9.7 C
Bonn
Samstag, Mai 15, 2021
StartAllgemeinGraf Ludo 2016: die Nominierten

Graf Ludo 2016: die Nominierten

graf ludo 16 logoAus zweimal 6 mach zweimal 3.

Die Jury zum Graf Ludo hat aus seinen Auswahllisten (Kinder- und Erwachsenenspiel) die jeweils letzten 3 Nominierten für die besten Spielgrafiken bekanntgegeben.

Preisträger in 2015 waren Abyss und Alle Vögel sind schon da.

Hier die Spiele der Nominierten von denen die Sieger auf der modell hobby Spiel vom 30.09. – 03.10.2016 am 30. September bekannt gegeben werden:

 „Beste Kinderspielgrafik“

Nominierung
Auswahlliste

 

„Beste Familienspielgrafik“

Nominierung
  • Die blutige Herberge (Pearl Games|Asmodee / Weberson Santiago)
  • Die Wände haben Ohren (MeterMorphosen / Philipp Waechter)
  • Mysterium (Libellud|Asmodee / Igor Burlakov, Xavier Collette)
Auswahlliste
  • Celestia (Heidelberger Spieleverlag / Gaetan Noir)
  • Game of trains (Abacus / Reinis Petersons)
  • Gum Gum Machine (Huch! and Friends / Michael Menzel)

Quelle: Homepage

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Vorheriger ArtikelBrettspielbox-News 34/16:
Nächster ArtikelSPIEL 2016: Morning Players

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments