Freitag, Januar 27, 2023
StartAllgemeinBrettspielbox NewsFrosted Games: Vorbesteller Aktion Too Many Bones

Frosted Games: Vorbesteller Aktion Too Many Bones

Wie schon berichtet, möchte Frosted Games das Würfel-Rollenspiel Too Many Boones von Chip Theory Games auf Deutsch herausbringen.

Aufgrund der hohen Materialintensität gibt es nun eine Vorbestelleraktion seitens Frosted Games. Für knapp 150 Euro könnt ihr das Grundspiel und für knapp 250 Euro ein Bundle (mit zusätzlich zwei Gearlocs, Premium Lebenschips und Abenteuer-Matte) bestellen.

Dazu sind 1.250 Vorbestellungen von Nöten. Hierzu zählen jedoch nicht die deutschsprachigen Spiele, die im Rahmen der Gamefoundkampagne finanziert wurden.

Die Vorbestelleraktion läuft noch bis zum 07.08.2022 (also genau noch einen Monat) hier bei Frosted Games. Aktuell sind knapp 32% erreicht.

UPDATE 09. Juli 2022: Heute hat Frosted Games bekannt gegeben, dass das Limit auf 750 gesenkt wird. Diese Grenze ist inzwischen gefallen. Damit wird Frosted Games das Spiel auf deutsch herausbringen.

>>UNBEZAHLTE WERBUNG<<
(für alle Fälle, weise nur darauf hin, habe keinen Gegenwert dafür bekommen)


Über diese besondere Vorbestellaktion

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine besondere Vorbestellaktion: Wir wissen noch nicht, ob wir das Spiel veröffentlichen können. Das hängt davon ab, ob wir innerhalb eines Monats, also bis zum 7. August, genug Vorbestellungen bekommen.

Erreichen wir dieses Ziel? Dann veröffentlichen wir das Spiel und ihr bekommt es ganz normal zur Veröffentlichung (voraussichtlich Sommer 2023).

Erreichen wir es nicht? Dann bekommt ihr auf jeden Fall trotzdem das Spiel. Entweder von uns oder eine von CTG selbst übersetzte Version.

Quelle: Frosted Games


Wer sich beim Newsletter anmeldet, kann zusätzlich noch Transportkosten einsparen.

Das Spiel soll im Sommer 2023 erscheinen.

Too Many Bones

Too Many Bones erschien 2017 und wird nun erstmalig auf deutsch übersetzt.

Too Many Bones ist ein Würfel-Rollenspiel bei dem wir in die Rolle von Gearlocs schlüpfen und gemeinsam unsere Heimat vor Eindringlingen beschützen.

Die Fähigkeiten der bis zu vier Gearlocs werden dabei über Würfel dargestellt, die wir im Laufe des Spiels mehr und mehr freizuschalten versuchen. Würfeln wir z.B. Knochen, so sind dieses Nieten. Aber einer bestimmten Anzahl („Too many Bones“) können diese jedoch besondere Kräfte entfesseln.

Vor den jeweiligen Kämpfen entscheiden wir über die Schwierigkeitsgrade, da einfache Kämpfe auch nur mit wenig Beute belohnt werden. Zum Ende des Spiels (nach ca 8 bis 12 Begegnungen) kommt es dann zum Kampf gegen einen der sieben Tyrannen. Hier müssen wir beweisen, dass wir unsere Gearlocs entsprechend mit Fähigkeiten ausgestattet haben konnten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments