9.7 C
Bonn
Montag, Oktober 26, 2020
Start Allgemein Crowdfunding Crowdfunding News 28/2020: Dead Reckoning, Endangered - New Species, Glen More II...

Crowdfunding News 28/2020: Dead Reckoning, Endangered – New Species, Glen More II – Erweiterung, Northgard: Uncharted Lands, Perseverance Chronicles 1&2, Shadow Kingdoms of Valeria, Trench Club

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit

  • Dead Reckoning
  • Endangered – New Species
  • Glen More II – Erweiterung
  • Northgard: Uncharted Lands
  • Perseverance Chronicles 1&2
  • Shadow Kingdoms of Valeria
  • Trench Club
  • Updates

ANGEKÜNDIGT

Endangered – New Species

Am 11. August sind neue Spezien angekündigt.

Glen More II – Erweiterung

Unter dem Stichwort Highland Games wird es drei neue Chronicles sowie einen Solo Mode von Funtails zu Glen More II geben.

Autoren sind Rüdiger Dorn, Jonny Pac

Northgard: Uncharted Lands

Das Startdatum auf Kickstarter für das Projekt ist der 23. Juli 2020.

Dann wird es ein neues 4x Abenteuer in einem anderen thematischen Gewand geben.


NEU

Nicht viele interessante neue Crowdfundingprojekte wurden in der letzten Woche gestartet. Dafür aber zwei größere.

Dead Reckoning

Dead Reckoning von AEG war auf Kickstarter sehr schnell finanziert. Die Summe steht aktuell bei 300 Tausend Euro.

Dead Reckoning ist eine Mischung aus Erkundung-, Piraterie- und Einflußspiels.

Jeder Spieler kommandiert ein Schiff mit Mannschaft und versucht, das größte Vermögen anzuhäufen.

Dabei nutzen wir sowohl modelierbare Karten (analog Mystic Vale), Saga-Sets sowie eine besondere „Würfelkampfarena“.

Das Spiel wird es auch als deutsche Ausgabe geben. Die Lieferung ist für Mai 2021 vorgesehen.

Hier gibt es eine deutschsprachige Seite zum Spiel.

Perseverance Chronicles 1&2

Perseverance Chronicles 1&2 ist ebenfalls bei Kickstarter losgegangen. 353 Tausend Euro sind schon eingespielt.

Wir sind gestrandet auf einer einsamen Insel. Jedoch nicht so ganz einsam, denn auf der Insel befinden sich einige Dinosaurier, vor denen wir uns zunächst schützen und später mit ihnen in ein Bündnis treten müssen.

Das Spiel wird von Mindclash Games herausgegeben, die sich auch schon für Anachrony und Trickerion verantwortlich zeigten.

Das Spiel wird im September 2021 ebenfalls auf deutsch erhältlich sein. Für 5 Dollar Aufpreis kann man deutsche Karten und eine deutsche Anleitung bekommen. Dazu ist wählbar eine Standardedition oder eine Deluxevariante zu bekommen. Letztere unterscheidet sich vor allem in den Dinominiaturen.

Auf Betterboardgames gibt es von Thomas auch ein Video zum Spiel.

Shadow Kingdoms of Valeria

Mal wieder etwas neues aus dem Universum von Valeria.

Auf Kickstarter ist Shadow Kingdoms of Valeria mit 41 Tausend Euro gestartet.

Daily Magic Games scheinen die Ideen für Valeria noch nicht ausgegangen zu sein.

Trench Club

Ein Erstlingswerk gibt es mit Trench Club auf Kickstarter zu erwerben. In dem zwei Personenspiel geht es um die Schlachten des ersten Weltkrieges zwischen Frankreich / England und Deutschland / Österreich-Ungarn.

Das Spiel ist zu 50% finanziert.

Wer mehr zum Spiel erfahren möchte kann sich ein Video von VP Spiele ansehen.

Regeln zum Spiel sind auch schon downloadbar.

UPDATE

Alhambra Roll n Write

Auch Alhambra erhält ein Roll n Write. Queen Games hat das Spiel auf Kickstarter zur Finanzierung gebracht.

Wie schon beim Basisspiel ist Dirk Henn Autor dieser Würfelumsetzung.

Mittels zwei unterschiedlich farbigen Würfel kreuze ich auf einem Auswertungsblatt gebaute Gebäude (gleiche Farben wir beim Basisspiel) an.

35 Tausend Euro sind bei der noch knapp zwei Tage laufenden Kampagne bereits zusammengekommen.

AURUXXX

Im zweiten Versuch auf Kickstarter unterwegs ist das Projekt AURUXXX.

Inzwischen steht die Finanzierung und bei dem Projekt sind 10 Tausend Euro zusammengekommen.

Der Spielmechanismus von AURUXXX ist vergleichbar mit den vertrauten Kartenspiel-Klassikern wie MauMau oder Uno.

Ein Spiel besteht aus 3 Runden. Man gewinnt eine Spielrunde, wenn man die „Goldene 12“ (oder mehrere) als letzte Karte(n) auf den Ablagestapel legt. Je Runde kann man seinen Spielzug maximal 3-mal passen (aussetzen).

Canopy

Mit 110 Tausend Euro (+49 zur Vorwoche) verläuft das kleine Projekt auf Kickstarter mehr als solide.

Zwei Personenspiel rund um das Wachstum des Regenwaldes. Dieses müssen wir sorgefältig tun, denn auch falsche Entscheidungen können zu fatalen Fehlentwickungen führen.

Einige Karten wurden als Stretch Goals freigeschaltet. In Summe sind es 19 Stretch Goals. Eins gibt es noch.

Domination

Mit 59 Tausend Euro (+7 zur Vorwoche) wurde die Finanzierungsgrenze für Dominiation bei Kickstarter erreicht.

Noch vier Tage ist es möglich, dabei zu sein und die Kampagne etwas anzukurbeln.

Es sind erst sehr wenig Stretch Goals erreicht worden.

Houston we have a Dolphin

Das zweite Spiel von Hybr Games nach Soviet Kitchen welches ebenfalls auf Kickstarter finanziert wird.

Hybr Games nutzen dabei analoge wie auch digitale Spielmöglichkeiten, um ein spezielles Spielerlebnis zu kreieren.

Die Finanzierung mit 15 Tausend Euro (+3 zur Vorwoche) stand bereits in der letzten Woche fest

Hier geht es zum deutschen Teil der Kampagne.

Rallyman Dirt

Mit 180 Tausend Euro ist Rallyman Dirt auf Kickstarter in der ersten Woche gestartet.

Eine deutsche Anleitung gibt es als PDF zum downloaden nach der Kampagne.

Zur Zeit motzt man den Sponsor Pledge für 99 Euro – wie schon von GT bekannt – auf.

Echte Stretch Goals gibt es nicht, da neue Kompontenten tageweise freigeschaltet werden.

Roll Player Adventures

Insgesamt 428 383 +(45 zur Vorwoche) Tausend Euro wurden bislang für das Rollenspiel auf Kickstarter erlöst.

11 Stretch Goals wurden inzwischen freigeschaltet.

Unter anderem ist dabei ein Game Insert, um das ganze Spielmaterial besser sortiert zu halten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Brettspiel News 44/2020: Spiel.digital, Spiel.digital, Spiel.digital

In den BRETTSPIELBOX News 44/2020 findet ihr die folgenden Nachrichten: Viele NeuheitenIGA 2020Fairplay 2020Spiel.digitalNeu in der BrettspielboxCrowdfunding Updates

International Gamers Award (IGA) 2020: Gewinner

Seit 2002 wird der International Gamers Award durch eine international besetzte Jury (u.a. Erwin Broens, Knut-Michael Wolf, W. Eric Martin, Dale Yu...

SPIEL.digital – TAG 4 – Brettspiele

Hier meine Betrachtung des vierten Tages. Was ist so gelaufen, was habe ich entdeckt und gespielt?

REVIEW | Rezension Castle of Tuscany

Die Burgen von Burgund ist für viele Feld-Fans der erklärte Liebling. Daher ist die Spannung groß, wenn mit „The Castles of Tuscany“...

Recent Comments