9.7 C
Bonn
Freitag, Juli 3, 2020
Start Allgemein Crowdfunding Crowdfunding News 24/2020: Domination, Mini Express, Northgard, Terraforming Mars Big Box, Trinidad,...

Crowdfunding News 24/2020: Domination, Mini Express, Northgard, Terraforming Mars Big Box, Trinidad, Whatnot Cabinet

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit

  • Domination
  • Mini Express
  • Monumental
  • Northgard
  • Terraforming Mars Big Box
  • Trinidad
  • Whatnot Cabinet
  • Updates

ANGEKÜNDIGT

Domination

Domination von Phalanx als geistiger „Nachfolger“ / „Weiterentwicklung“ von MiniWWII wird auf Kickstarter am 22. Juni online gehen.

Eine deutsche Ausgabe des zwei Personenspiels ist neben Polisch und Englisch in Planung.

Monumental

Das Projekt in der zweiten Auflage soll am 15. Juni auf Kickstarter starten.

Northgard

Northgard: Uncharted Lands ist ein 4X-Kartenspiel.

Northgard führt uns in die Welt des Videospiels.

In dem Spiel bauen 2 bis 5 Spieler ein Kartendeck auf, um:

  • Neue Gebiete erforschen (eine neue Kachel auf dem anpassbaren Spielbrett platzieren).
  • Ihre Kolonie erweitern.
  • Die Ressourcen der Umwelt und aus ihren Siedlungen ausnutzen.
  • Alle rivalisierenden Clans auslöschen.

Das Spiel wird im Juni online gehen.

Terraforming Mars Big Box

Ein Photo von der Box gibt es schon und das Projekt wird am 16. Juni starten.


NEU

Es ist wieder einiges los im Crowdfundingbereich.

Mini Express

Vor zwei Wochen regulär via Kickstarter beendet, kommt nun das lokalisierte Produkt in die Spieleschmiede.

MINI Express ist die geistige Weiterentwicklung von Mini Rails, welches ebenfalls in einer Kooperation von Spieleschmiede und Moaideas auf deutsch herausgebracht wurde.

Trinidad

Frisch gestartet ist von Giochix.it die Neuauflage Trinidad.

Das Projekt läuft auf Kickstarter und hat die Finanzierungsschwelle überschritten. Das Projekt steht nach einem Tag bei 27 Tausend Euro bei Kickstarter. Da es noch eine italienische Plattform gibt, auf der knapp 10 Tausend Euro zusammengekommen sind, wurden die ersten drei Stretch Goals bereits erreicht. Nicht wundern.

Einen Überblick über das Gesamtprojekt erhält man hier.

Laut Nachfrage wird es ein deutsches Language Pack geben, wenn 100 backer aus Deutschland zusammenkommen. Aktuell sind wir knapp bei der Hälfte angekommen.

Whatnot Cabinet

Das Whatnot Cabinet bzw. Kuriositätenkabinett ist auf Kickstarter in der letzten Woche gestartet.

Das Projekt ist bereits finanziert und kommt auf 25 Tausend Euro.

UPDATE

18DO

Auf Kickstarter zur Finanzierung angeboten ist das 18DO Spiel rund um Eisenbahnbau in der westfälischen Region.

Mit 49 Tausend Euro (+ 8 zur Vorwoche) läuft das Spiel für ein Nischenprodukt recht gut. Aber es gibt noch einige weitere Stretch Goals, die darauf warten erlöst zu werden.

Bristol 1350

Das vierte Buchspiel ist auf Kickstarter gestartet worden.

Und es läuft sehr gut an. Bereits 489 (+159 zur Vorwoche) Tausend Euro konnte das Projekt erzielen. Eine deutsche Ausgabe ist weiterhin noch nicht in Sicht. Das Spiel hat aber einen relativ geringen Textanteil.

Neue Stretch Goals wird es erst einmal nicht geben.

Chai High Tea

Die Erweiterung von Chai ist bei Kickstarter in der letzten Woche gestartet.

Selbstverständlich kann man auch das Basisspiel miterwerben.

Aktuell sind bereits 76 Tausend Euro (+ 16 zur Vorwoche) zusammengekommen.

City-Builder: Ancient World

City-Builder ist ein Plättchenlegespiel für 1-4 Spieler. Es kann sowohl kompetitiv, kooperativ wie auch solo gespielt werden.

Die Spieler sind Magistrate, die in eine neu eroberte Provinz geschickt werden, um Städte zu bauen und den römischen Einfluss in der Region zu verbreiten.

Das Spiel ist bei Kickstarter mit 18 Tausend Euro bereits finanziert. Dem Spiel wurden inszwischen schon diverse Stretch Goals hinzugefügt.

Kemet Blood and Sand

Kemet Blood and Sand habe ich ja bereits die Woche gesondert vorgestellt. Auf Kickstarter ist die Finanzierungssumme mit 583 Tausend Euro (+100 Tausend Euro zur Vorwoche) weiterhin deutlich ansteigend.

Die deutsche Lokalisierung übernimmt Frosted Games. Die deutsche Community bleibt weiterhin auf Platz 2 nach der englischsprachigen.

13 Stretch Goals sind inzwischen erreicht. Noch sind 4 Tage Zeit, dabei zu sein.

King of 12

King of 12 ist von Rita Modl. Das Würfel-Kartenspiel ist in der Spieleschmiede unterwegs. Die Finanzierung ist deutlich gesichert.

12 Tausend Euro sind zusammengekommen.

Dadurch konnten inzwischen 4 von 5 Stretch Goals freigeschaltet werden.

Merchants of the Dark Road

Über Merchants of the Dark Road habe ich ja in der Vergangenheit schon einiges geschrieben.

Weiter gut läuft das Projekt auf Kickstarter.

215 (+80 zu Vorwoche) Tausend Euro sind schon zusammengekommen.

Noch immer sehr weit oben auf meiner Possible Buy-Liste.

Regeln zum Spiel (Englisch) gibt es hier.

Aktuell wird noch weiter am Material geschraubt. Dieses verbessert bzw. neue Komponenten hinzugefügt.

Nemesis: Lockdown

4,3 Millionen Euro (+0,5 Millionen Euro) hat das Kickstarterprojekt bereits eingefahren.

Damit ist es in dieser Woche etwas ruhiger verlaufen, als in der Zeit davor.

6 Tage habt ihr nun Zeit euch an der Materialschlacht zu beteiligen.

Tageweise werden die Stretch Goals nun freigeschaltet.

Tekhenu

In der Spielschmiede ist Tekhenu gestartet. 29 Tausend Euro (+8 Tausend zur Vorwoche) wurden erreicht.

Mit 49 Euro finde ich den Preis auch noch recht überschaubar. Werde mir das Projekt in den nächsten Tagen mal etwas gründlicher ansehen.

Weiterhin noch keine wesentlichen Neuerungen im Rahmen der Kampagne.

Tiny Epic Pirates

Ein neues Abenteuer aus der Tiny Epic Reihe wurde von Gamelyn Games auf Kickstarter herausgebracht.

Die Piraten haben ein Ende gefunden. Und was für eins. Mit über 980 Tausend Euro (+ 358 zu Vorwoche) ist das Projekt noch einmal steil gelaufen.

Ob es eine deutsche Ausgabe geben wird, ist aktuell noch nicht klar. Ich gehe aber mal davon aus. Allerdings soll diese dann kein Deluxe Material enthalten. Wer noch möchte, kann den Late Pledge Manager bedienen.

The Emerald Flame

Das Erzählspiel The Emerald Flame ist via Kickstarter unterwegs.

Mit 140 Tausend Euro (+28 zur Vorwoche) steigert sich das Projekt weiterhin. Nach sind 14 Tage Zeit dem The Emerald Flames beizuwohnen.

Aktuell geht es um das Hinzufügen von weiteren interessanten Stretch Goals in Form von besserem Material aber auch weiteren Rätseln.

Tribune

Gemeinsam mit Spielworxx hat Stronghold Games Tribune auf Kickstarter zur Finanzierung gebracht. Die Neuauflage des Spiels gibt es für 69 Dollar und enthält auch die Erweiterung.

Die Finanzierung ist inzwischen beendet.

44 Tausend Euro sind bei dem Projekt am Ende zusammengekommen

1 KOMMENTAR

  1. Kickstarter und kein Ende. Aktuell sind wir bei Deinen vogestellten Kampagnen bei folgenden dabei:
    1. Tekhenu
    2. Kemet
    3. Nemesis Lockdown
    4. Merchants of the Dark (wir sind noch nicht sicher, ob wir dabei bleiben, da es keine deutsche Regel gibt)
    5. Trinidad
    Bei Terraforming Mars Big Box sind wir auch dabei, ob es KS oder Schwerkraft wird, wissen wir noch nicht
    Das sind harte Wochen für die Kreditkarte 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Crowdfunding News 27/2020: Alhambra Roll n Write, AURUXXX, Dead Reckoning, Houston we have a Dolphin, Perseverance Episodes 1&2, Whale Riders

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit Alhambra Roll n WriteAURUXXXDead ReckoningHouston we have a...

Video: Brettspiel News 02.07.2020

Und immer weiter. Frische News am Donnerstag. Viel Spaß und eine schöne Restwoche noch. Im Zentrum der News steht...

Mal in ganz eigener Sache: FOKUS SCHÄRFEN

Heute mal etwas in komplett eigener privater Sache. Nach 19 Jahren Tätigkeit bei der Deutschen Post, konnte ich...

BRETTSPIELBAR News 17/20 (Folge 53)

Jürgen und ich haben uns mal wieder getroffen, um uns über ein paar News auszutauschen. Hier ist unsere neue Folge.

Recent Comments