9.7 C
Bonn
Donnerstag, Juli 16, 2020
Start Allgemein Crowdfunding Crowdfunding News 10/2020:

Crowdfunding News 10/2020:

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit

  • Ankh
  • Chronicals of Crime – Millenium Series
  • Dark Ages
  • Lander
  • Matchbox Collection
  • Museum: Pictura
  • Paris
  • Viscounts of the West Kingdom
  • Updates

ANGEKÜNDIGT

Ankh

Einen Teaser zu ANKH gibt es in dem folgenden Video, welches auch den Start auf Kickstarter ankündigt:

Das genaue Datum steht jedoch noch nicht fest.

Dark Ages

Der Start der Kamapagne ist der 16. März. Das Spiel wird in der Spieleschmiede die deutsche Lokalisierung erfahren.

Auch gibt es erste Bilder, wenn die beiden Pläne der Spiele nebeneinander gelegt sind und man mit bis zu 8 Spielern unterwegs sein kann.

Hier ein Blick auf die Miniaturen (kommen in der Kampagne jedoch nicht bemalt).

Paris

Der Start von Paris (Game Brewer) ist der 16. März auf Kickstarter.


NEU

In der vergangenen Woche war der große Tag der Neuheiten bei Kickstarter. Diverse interessante Projekte sind online gegangen:

Chronicals of Crime – Millenium Series

Lucky Duck Games ist mit der Millenium Series am 03. März gestartet. Das Projekt mit den drei Abenteuern, die in den Jahren 1400 – 1900 – 2400 ausgetragen werden, kann einzeln oder auch im Bundle erworben werden.

Zeitgleich zur Kickstarterkampagne ist auch die Spieleschmiede aktiv geworden, in der die deutsche Lokalisierung finanziert wird.

Es gibt auch Stretch Goals, die sich auf die bessere Ausstattung des Spiels beziehen.

Lander

Lander hatte ich schon vor einiger Zeit angekündigt. Das Projekt ist am 03. März 2020 gestartet. Aufgrund des schleppenden Anlaufs wurde die Kampagne inzwischen jedoch wieder abgebrochen.

Am Spiel sowie der Kampagne wird gearbeitet und es soll einen Re-Launch geben.

Matchbox Collections

Gleich fünf kleine Spiele, die auch alle Solo spielbar sind, sind auf Kickstarter im Rahmen der Matchbox Collections heraus. Thundergryp Games ist der Herausgeber.

Das Projekt ist schon gut angelaufen und hat knapp 120 Tausend Euro erreicht.

Dadurch konnten einige Stretch Goals freigeschaltet werden.

Wer heiß auf Sonderausstattung ist, kann auch die limited Edition mit Neopren-Spielmatten erwerben.

Museum: Pictura

Auf Kickstarter ist Museum: Pictura online gegangen.

Dachte aber, das Projekt würde intensiver durchstarten. Bislang sind bei dem Projekt erst 83% finanziert worden.

Viscounts of the West Kingdom

Sehr gut durchgestartet ist das dritte Projekt der West Kingdom Trilogie. Bereits 430 Tausend Euro sind bei der Kampagne auf Kickstarter zusammengekommen.

Wie schon erwähnt wird es eine Lokalisierung von Viscounts of the West Kingdom bei Schwerkraft geben. Diese läuft jedoch außerhalb der Crowdfundingkampagne.

UPDATE

Gorinto

Das Kickstarterprojekt von Grand Gamers Guild hat fast 90 Tausend Dollar erzielt.

Habe mich aufgrund des großen Spielstapels dagegen entschieden, obwohl ich das Spiel sehr attraktiv fand.

Grimms Maskerade

Fast finanziert ist das Projekt in der Spieleschmiede.

In den nächsten 19 Tagen geht es um 1.000 Euro. Die dürften zu schaffen sein.

Frosted Games Bundle

Auf Kickstarter könnt ihr zwei kleine Frosted Games erwerben. Die 1 bis 2 Personenspiele sind:

  • The Ming Voyages
  • The March of Progress

Frosted Games ist im Rahmen der Kampagne für die deutsche Lokalisierung zuständig. Die beiden Spiele komme bei 2 Tomatoes heraus. Erreicht wurden in er Kampagne knapp 20.000 Euro. Einige Stretch Goals wurden bereits erreicht. Aber es ist noch einiges zu tun in den kommenden 10 Tagen.

Marvel United

Das Projekt auf Kickstarter ist beendet.

Am Ende kamen fast 2,9 Millionen US Dollar zusammen.

Merlin Big Box

Auf Kickstarter gestartet ist die Big Box von Merlin. Queen Games hat in das Paket das Basisspiel, drei Erweiterungen (davon eine neue) und alle Queenies hineingepackt. Zudem sorgt ein neues Inlay für Ordnung.

Noch 6 Tage kann man sich bei dem Projekt engagieren.

Public Market

Das Fischereispiel mit der ansprechenden Grafik ist ebenfalls neu bei Kickstarter unterwegs. Das Spiel ist fast sprachneutral.

Public Market läuft noch 14 Tage.

Mit 15.000 Euro steht die Finanzierung bei > 200%.

Wunderbare Welten

Nach der Kickstarterkampagne rund um die Erweiterung zu It’s a Wonderful World, läuft das Spiel nun seit knapp 3 Wochen in der Spieleschmiede.

Die Kampagne dort geht noch gut 5 Tage.

Mit knapp 80.000 Euro in der Spieleschmiede allein, gehört das Projekt zu den erfolgreicheren.

Vorheriger ArtikelVideo: Brettspiel News 05.03.2020
Nächster ArtikelREVIEW Glen More II

1 KOMMENTAR

  1. Ming Voyages und March of Progress komme aus Surprised Stare Games. 2Tomatoes ist fuer die spanische Lokalisierung zuständig und hilft Surprised Stare mit dem Kickstarter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Asmodee erwirbt Libellud

Nach REPOS erwirbt Asmodee mit LIBELLUD einen weiteren Verlag. Libellud ist bekannt durch DIXIT und MYSTERIUM. Aber auch...

Video: Brettspiel News 16.07.2020

Und immer weiter. Frische News am Donnerstag. Viel Spaß und eine schöne Restwoche noch. Heute wieder einiges dabei für...

Gewinnspiel: Party L.A.M.A

Ihr könnt gewinnen: je ein Party L.A.M.A. von Amigo. Das Party L.A.M.A. zeichnet sich durch durch drei Neuerungen...

Spiele-Offensive – Online Con 2020

Auch die Spiele-Offensive hat eine Online-Con ins leben gerufen. Vom 15. - 16. August 2020 könnt ihr Spiele...

Recent Comments