9.7 C
Bonn
Samstag, November 27, 2021
StartAllgemeinCrowdfundingCrowdfunding: Glen More II - Expansion

Crowdfunding: Glen More II – Expansion

Glen More II gehört zu den Spielen, die ich in 2020 sehr gerne gespielt habe. Sei es aus Erinnerung, sei es aus der verbesserten Ausstattung und Gameplay aber auch durch die verschiedenen Module, die dem Spiel noch mehr Tiefe gegeben haben.

Nun gibt es die erste Erweiterung und Autor ist nicht Matthias Cramer, sondern Rüdiger Dorn, Jonny Pac sowie Morten Monrad Pedersen.

Letzterer zeigt sich für das Solo Modul verantwortlich.

Glen More II – Highland Games Erweiterung

(Autoren: Matthias Cramer, Rüdiger Dorn, Jonny Pac, Morten Monrad Pedersen, David J. Studley / Grafik: Hendrik Noack / 1-4 Spieler / 12 Jahre / Dauer: 45-120 Minuten)

Glen More II besteht aus vier neuen Erweiterungen:

Automa Solo Mode

Das Basisspiel wie auch die anderen Chronicles können via Autonoma Solo Mode gespielt werden.

Sticks & Stones (Jonny Pac)

Dieses Chronicle bringt die Highland Games auf den Tisch der Spieler. Mit umfangreichem Material sorgt es für spannende Wettkämpfe, die in einer neuen Wertung gipfeln – den neuen Ruhmpunkten. Doch vorher wollen die Athleten trainiert werden, um auf dem Weg an die Spitze möglichst viele Boni zu gewinne

Feasts & Follie (Rüdiger Dorn)

die Spieler planen Feierlichkeiten, die in der verstärkten Rundenwertung zum Erfolg führen könne.

Plan & Prosper (Funtails)

erweiterte Mechanik bei den Überbauplättchen, um mehr strategische Tiefe zu schaffen. Es müssen längerfristige Strukturen des eigenen Gebiets geplant werden.

Material

In der Brettspielbox sind enthalten:

Kosten

Das Spiel kostet 43,50 Euro im Rahmen der Kickstarterkampagne (inkl. Transport). Der Retailpreis wird drüber liegen.

Stretch Goals

Es gibt Stretch Goals in diesem Projekt aktuell keine.

Dafür kann man weitere Add-Ons erwerben.

Links

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

12 − acht =

Most Popular

Recent Comments