Mittwoch, Juli 17, 2024
StartAuszeichnungenKinderspiel des JahresBrettspiel Preis - Kinderspiel des Jahres 2023 - Gewinner: Mysterium Kids

Brettspiel Preis – Kinderspiel des Jahres 2023 – Gewinner: Mysterium Kids

Bei den Brettspielen macht – wie immer – die Ernennung zum Kinderspiel des Jahres 2023 den Auftakt der Preisverleihungen. Der Sieger ist Mysterium Kids

Der Vorgänge aus dem Jahr 2022 ist Zauberberg (Amigo).

Kinderspiel des Jahres 2023

Sieger

Mysterium Kids von Antonin Boccara und Yves Hirschfeld (Space Cow / Libelud | Asmodee)

Begründung der Jury

Das Tambourin fasziniert die Kinder sofort. Kombiniert mit der Herausforderung, passende Geräusche zu erzeugen und dem genauen Zuhören, entsteht eine einzigartige Atmosphäre. Wenn die Spieler:innen dann noch gemeinsam herausfinden, welcher der gesuchte Gegenstand war, ist die Freude groß. „Mysterium Kids“ überzeugt mit einer spannenden Aufgabe und einzigartigem Spielmaterial.

Nominiert

  • Carla Caramel von Sara Zarian (Loki)
  • Gigamon von Johann Roussel und Karim Aouidad (Studio H / Mirakulus)

Empfehlungsliste

  • Douzanimo von Sébastien Decad (Djeco)
  • Mein erstes Abenteuer (Band 1 bis 7) von Roméo Hennion, Mathilde Malburet, Jean Philippe Sahut und Arnaud Boutle (Board Game Box)
  • Rutsch & flutsch! von Joel Escalante und Rafael Escalante (Game Factory)

O-Töne der Veranstaltung

  • Sara Zarian (Carla Caramel): Ziel ist ein Spiel zu entwickeln, was sich aus Spiel und Spielzeug zusammensetzt. Phantasie soll freien lauf haben.
    Die Sonne hat in diesem Spiel eine eher „bedrohliche“ Rolle, anders als es in vielen anderen Spiele, wo sie eher positiv konotiert ist.
  • Yves Hirschfeld (Mysterium Kids): Das Spiel ist ein einer Kooperation entstanden.
  • Christoph Schlewinsky: Der Jahrgang war 80 Spiele stark und war noch ein wenig Pandemie geprägt. Für das nächste Jahr gehen wir von mehr Spielen aus.
    Bei Kinderspielen ist es sehr häufig so, dass diverses Spielzeug in das Spiel gepackt werden, ohne das damit eine Geschichte transportiert wird. Das war bei den Spielen in diesem Jahr anders.

In der Jury – Kinderspiel des Jahres

  • Johanna France
  • Stefan Gohlisch
  • Christoph Schlewinski

sowie die vier Beiräte des Spiel des Jahres Jahrgangs

  • Jessica Ferg
  • Oliver Gumbrich
  • Volker Römke
  • Swetlana Zeiser

Links

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments