Samstag, Juni 25, 2022
StartAllgemeinBrettspielbox NewsBrettspiel News 51/2021: WDR, Asmodee, Neuheiten

Brettspiel News 51/2021: WDR, Asmodee, Neuheiten

In den BRETTSPIELBOX News 51/2021 findet ihr die folgenden Nachrichten:

  • Viele Neuheiten
  • Asmodee Verkauf
  • WDR ausgerechnet über Spiele
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

Adventskalender 2021

Der Adventskalender geht in die zweite Hälfte.

Hier geht es zur Übersicht der täglichen Kläppchen auf der Brettspielbox. Ihr könnt jeden Tag etwas gewinnen.

Heute z.B. auf YouTube.

VideoNews

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt ganz einfach kostenfrei ein Abo hinterlassen und mich auf YouTube unterstützen:

Kolumne

Neue Verlage in 2021.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folgende Neuheiten sind auf dem Weg bzw. angekündigt:

Bei der Edition Spielwiese wird mit Animotion ein Neuauflage des Spiels von 2014 Animal Suspects erscheinen.

The one hundred Torii wird mit Diverging Paths eine Erweiterung erhalten.

RA wird bei 25 Century Games herauskommen. Es ist ebenfalls eine Neuauflage. Das Spiel von Reiner Knizia wird optisch von Ian O’Toole überarbeitet.

The Guild of Merchant Explorers ist ein Neuheit von AEG

Tears of War ist angekündigt. Das Spiel erscheint im kommenden Jahr bei Raven Games. Es ist ein Strategiespiel für zwei Spieler, bei dem ihr in die Rollen von Armeegenerälen im Kampf um das Kreuz der Ewigkeit schlüpft, ein uraltes Artefakt, das den Schlüssel zur Unsterblichkeit enthält!

Wicked & Wise ist von Wired Giraffe Games angekündigt.

In Wicked & Wise sind die Spieler entweder die Drachen, die ein Stichspiel spielen oder eine Maus, die sich mit einem bestimmten Drachen verbündet, um das Stichspiel zu manipulieren.

Im Laufe von drei Runden kämpfen beide Teams, Maus und Drache, um Schätze und Münzen.

The Troubleshooters war ein Kickstarter. Jetzt hat Green Gorilla bekannt gegeben, dass es eine deutsche Lokalisierung des Comic-Abenteuer im Belgo-Französischen Stil geben wird.

Vaesen wird ebenfalls eine deutsche Lokalisierung erfahren.

Neue Rubrik. Ich werde immer mal wieder einen Blick auf Amazon werfen, was es dort gerade etwas günstiger gibt. Über den Affiliate-Link könnte ihr meine Arbeit kostenfrei unterstützen. Stand der Preise: 20.12.2021 – 07:30

  • Elfenland (Amigo): Klassisches Familienspiel für 13,99 – LINK
  • EXIT – Der Tote im Orientexpress ist für mich eines der besten EXIT-Abenteuer für 7,99 Euro LINK
  • KEMET (Frosted Games) mit 58,99 Euro überlegenswert. LINK
  • MicroMacro (Edition Spielwiese) bleibt für 16,99 Euro einfach unschlagbar günstig LINK
  • Parks (Feuerland) ist mein Wohlfühlspiel im unteren Kennerspielbereich. Für 39,99 Euro LINK
  • 7Wonders – Neuauflage (REPOS) für 26,97 Euro zur Vervollständigung der eigenen Sammlung LINK


Hier könnt ihr meine Arbeit und die Brettspielbox unterstützen. Vielen Dank an alle, die es bislang schon getan haben.

Hier könnt ihr meine Arbeit und die Brettspielbox unterstützen. Es gibt drei Arten in denen ihr mich unterstützen könnt:

via Steady mit einem monatlichen Betrag


über einen Einzelbeitrag via Paypal


oder als Follower / Abonnent auf meinen Kanälen

logo twitter
logo facebook

könnt ihr mir helfen, meine Seite und die Angebote weiterzuentwickeln etc..

Vielen Dank an alle, die es bislang schon getan haben.

  • Dice-Trip Deutschland (Helvetiq): Anleihen aus On Tour sind eindeutig erkennbar. Mich hat das Spiel nur begrenzt vom Hocker gerissen.
  • Khora (IELLO / HUCH): Sehr abstraktes schnell zu spielendes Kennerspiel. Hat mir richtig gut gefallen.
  • Messina 1347 (Delicious Game): Vielleicht war meine Erwartungshaltung zu hoch. Mir hat das Spiel in Summe einen Tick zu lange gedauert und ich fand es vom Thema relativ mau. Der vorne liegende Spiele wird stärker belohnt. Kommt nicht an Underwarter Cities heran.

Brettspielbar

Darüberhinaus gab es noch Spieleindrücke in der Brettspielbar von Jürgen und mir zu den folgenden Spielen:

  • RedCliffBay Mysteries (Kosmos)
  • Codex Naturalis (HUCH!)
  • Winter Kingdom (Queen Games)
  • Welcome to the Moon (Blue Cocker Games)
  • Andor Story Quest (Kosmos)

LINK

Asmodee vor der Übernahme durch die Embracer Group

Für 2,75 Mrd. Euro soll Asmodee von der Embracer Group im Laufe des ersten Halbjahrs 2022 übernommen werden.

Der bisherige Inhaber hat Asmodee PAI für 565 Millionen Euro in 2018 von Eurazeo erworben. Keine schlechte Wertsteigerung für drei Jahre.

Man darf nicht vergessen, dass Asmodee in den letzten Jahren viele Unternehmen übernommen hat.

LINK

Asmodee übernimmt Miniature Market

Asmodee hat in 2021 den US-Einzelhändler Miniature Market übernommen.

Die Info gab es via Boardgamegeek auf Basis einer Präsentation.

LINK

WDR – Ausgerechnet – Spiele

Während der Spiel’21 im Oktober besuchte uns das WDR-Team um Reporter Sven Kroll für einen Fernsehdreh zur Verbrauchersendung Ausgerechnet – Spiele.

LINK

Über die folgenden Sachen habe ich in der vergangenen Woche berichtet:


Crowdfunding News

In den letzten Crowdfunding News am Samstag gab es die folgenden Themen

  • Beast
  • Call of Kilforth
  • Dom Pierre
  • Encyclopedia
  • From the Moon
  • INIS
  • Malhya, Lands of Legends
  • Purple Haze
  • The Troubleshotters
  • Updates

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

3 × 5 =

Most Popular

Recent Comments