9.7 C
Bonn
Samstag, Mai 15, 2021
StartAllgemeinBrettspiel Adventskalender Brettspielbox – Klappe 24

Brettspiel Adventskalender Brettspielbox – Klappe 24

Heute endet der Adventskalender. Tag 24 und das letzte Kläppchen öffnet sich.

Mit Anno 1800 habe ich da ein sehr schönes Exemplar zum Schluß für euch.

Tolle Kennerspiel von Martin Wallace aus dem Hause Kosmos.

Bitte beantwortet mir für eine nächste FAQ-Runde die folgende letzte Frage:

Welche Frage wolltet ihr mir schon immer mal stellen?

Es gelten die Gewinnspielregeln

Viel Erfolg

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

248 KOMMENTARE

    • Mich würden deine persönlichen top ten spiele interessieren und bei welchem Kläppchen du am liebsten selbst mitgemacht hättest?

    • Warum betreibst du diesen Blog, den YouTube-Kanal, weitere Social Media-Seiten und wirkst zusätzlich in Podcasts und Jurys mit? Was ist deine Motivation?

  1. Wie hat es bei dir angefangen, dich so intensiv mit Brettspielen zu beschäftigen und dich so sehr als Botschafter des Brettspiels einzusetzen?
    An der Stelle einfach mal ein dickes Dankeschön!
    Frohe Weihnachten und liebe Grüße aus München

    • Wie viel Geld muss man für das Grundequipment für einen Youtube Chanel rechnen?

      Vielen Dank für den schönen Adventskalender und schöne Weihnachten:)

    • Hui, wie sieht es aus mit dem Blog und den spielen? Verdienst du damit etwas geld oder sicher kostenlose rezensionsexemplare? Und wie viel Zeit steckst du dafür sonrein?

  2. Deine 10 liebsten Brettspiel, überhaupt und sowieso und was muss ein Spiel haben um in diese Liste zu kommen?

  3. Wie spielbegeistert ist Deine Familie?

    Frohe Weihnachten, Christoph, und vielen Dank für die tolle Arbeit.

  4. Gibt es ein Spiel bei dem du vom Tisch aufstehen würdest weil du es für dich für absolute Zeitverschwendung hälst dieses Spiel zu spielen?

  5. Hast Du schon mal darüber nachgedacht die Videos mit einer zweiten Person zusammen zu machen (wie Hunter & Cron oder Better Board Games z.B.)?

    • Hattest du schon immer Leidenschaft für Brettspiele? Was hat dich dazu gebracht, nicht nur einfacher Spieler zu sein, sondern aktiv zu werben, bloggen, rezensieren, etc

  6. Was sind deine Liebsten Spielmechaniken und welche magst du gar nicht? Frohe Weihnachten und vielen Dank für den Adventskalender auch in diesem Jahr 🙂

  7. Wie viel Zeit steckt in so einem Blog und wie kommst du auf die einzelnen Themen? Frohe Weihnachten 🎄🎄

  8. Welche Spiele würdest Du nie weggeben, auch wenn sie ggf. nicht häufig auf den Tisch kommen?

    Ansonsten wünsche ich Dir: Frohe Weihnachten 🎄 😃

  9. Mich würde mal interessieren wieviel Zeit du mt dem Testen von Spielen verbringst.bzw.wieviele Spiele du monatlich testest. Danke für den tollen Adventskalender und frohe Weihnachten!

  10. Weil Du ja bestimmt auch noch andere Interessen und auch eine Familie hast: welchen Anteil Deiner Freizeit verbringst Du mit dem Brettspiel (selber spielen und Blog), und wieviel bleibt für anderes?

  11. Bringst du regelmäßig deine Lieblingsspiele auf den Tisch, oder bleibt bei all dem neuen Zeug dafür garkeine zeit mehr? Und macht das Spielen eigentlich noch genausoviel Spaß wie früher? (Bevor du diese Seite hattest)

  12. Wie lange bist Du schon beim Spielen dabei und durch welche(s) Spiel (e) wurdest Du zum Brettspiel gebracht?

  13. Nachdem Du Dich dieses Jahr selbstständig gemacht hast würde mich interessieren, wie Deine Firma läuft und ob Du den Schritt bereut hast?

  14. Was machst du wenn du mal keine Lust auf Brettspiele spielen hast, aber jemand gerne mit dir spielen möchte? Lässt du es dann sein oder wie motivierst du dich?

  15. Hast Du immer noch genauso viel Spaß an Brettspielen wie früher oder nimmt er bedingt durch die intensive Beschäftigung damit etwas ab?
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  16. Hat dein Tag 28 Stunden oder liegt dein Schlafbedürftnis unter 3 Stunden? Wie bekommst du Familie, Brettspielleidenschaft und Beruf unter einen Hut?

  17. Woher nimmst du die Zeit so viel zu spielen und aufnehmen? Bekommst du das Hobby gut unter einen Hut mit deinem privat Leben?

  18. Welches ist Dein Guilty-Pleasure-Spiel? Also welches Spiel, das allgemein eher geringgeschätzt wird, spielst Du selbst wahnsinnig gerne?

  19. Wieviel Zeit kannst du überhaupt noch mit Brettspielen verbringen? Nach Abzug von Arbeit und Ähnlichen.
    Frohe Weihnachten euch allen 🙂

  20. Vielen Dank für den Adventskalender, vielen Dank für das gewonnene Spiel.
    Ich wünsche Euch allen eine frohes Weihnachtsfest.

  21. Wie groß ist deine Spielesammlung?
    Hast du deine Spielbegeisterung an deine Kinder weitergegeben? Bei mir ist es nämlich so.

    Vielen Dank für den tollen Adventskalender und deinen sehr informativen Blog (hilft bei Kaufentscheidungen).

    Frohe Weihnachten und die besten Wünsche für 2021! Vielleicht sieht man sich mal auf der nächsten möglichen Spiel in Essen.

  22. Bekommst du die Spiele, die du vorstellst, von den Verlagen gestellt oder gibst du immer noch viel Geld für Brettspiele aus?
    (Sind vielleicht auch zwei Fragen in einer 😋)

  23. Gibt es Zeiten in denen du keine Brettspiele mehr sehen kannst, aber trotzdem spielst, weil du den Blog nicht vernachlässigen willst?

  24. Welchrs ist dein absolutes Lieblingsspiel und, auf welches, Spiel freust du dich (nach jetzigem Stand) im nächsten Jahr am meisten?

  25. Welche Formate machst und schaust du am liebsten?
    1000 Dank für den wundervollen Adventskalender und fröhliche Weihnachten!!!

  26. Ich finde die Frage immer spannend wie fing alles bei dir an? Welches Brettspiel hat dich in den Bann gezogen und wie kam es dann dazu „Brettspiele zu sammeln“ und zu sagen, okay dann schreibe ich noch einen eigen Blog dazu. 🙂 Ich wünsche dir eine hoffentlich ruhige Weihnachtszeit und komme Gesund ins Jahr 2021 und bleibe auch Gesund!!!!!

  27. Glaubst du, dass du all deinen Spielen gerecht wirst ? Wenn nein, wie priorisierst du welchen du wie viel Aufmerksamkeit schenksz ?

  28. Wieviele Spielgruppen hast du, um deine ganzen Spiele zu spielen? Hast du verschieden Gruppen für verschiedene Spielarten (Familie, Kenner…)? Testest du auch unterschiedliche spielerzahlen?
    Ok. War mehr als eine Frage. 😅

  29. Lieber Christoph,
    erst einmal vielen Dank für Deinen tollen Kalender und generell deine Mühe bezüglich Brettspiele!
    Was ich Dich schon immer mal fragen wollte ist, wie viel Zeit nimmst du Dir täglich für all deine Aktivitäten rund um unser Hobby? Mit Blog, YouTube, Facebook, Beeple Netzwerk, etc. kostet das bestimmt schon einiges an Freizeit. Und wie funktioniert es dann auch noch, dass die Familie nicht zu kurz kommt. Bin da immer wieder verblüfft, wie man alles unter einen Hut bekommt.
    Frohe Festtage und bleib gesund!

  30. Vielen Dank für den Kalender!!!
    Mich würde interessieren, ob du deine Spiele irgendwie pimpst und wenn ja, wie?

  31. Wie viel spiele hast du ? Wie vereinbarst du Hobby und Familie? Wie läuft deine Selbstständigkeit ? Frohe Weihnachten und danke für den tollten Kalender !

  32. Wie lagest Du Deine bestimmt sehr umfangreiche Spielesammlung? Alle in einer Wohnung oder hast Du schon ein Lager angemietet?
    Fröhliche Weihnachten und vielen Dank für den Adventskalender.

  33. Lieber Christoph,

    was mich einmal mega interessieren würde (was bestimmt auch etwas aufwendiger wäre). Aber mal eine Statistik in Form von Torten- und Balkendiagrammen. Dabei möchte ich dir ein paar Ideen geben, aber du kannst das gerne erweitern :).

    zum Beispiel: Wie viele Brettspiele bekommst du pro Jahr/wie viele Behältst du davon/wie viele müssen aus Platzmangel gehen. Davon Wiederrum eine Tortendiagramm: Wie viele Spiele haben dir davon gefallen, welche gar nicht und welche würdest du noch mal mit Spielen. Dann Statistiken zu deinen Socialmediakanälen: Wieviel du postet, was kam an was nicht. Wie haben sich die Besucherzahlen entwickelt und und und.

    Dann könntest du noch vielleicht eine Statistik machen von alten Spielen die vllt vergriffen sind (oder auch nicht). Die DU hast/oder nicht mehr hast und an Wert verloren haben oder vllt im Wert gestiegen sind.

    Eine Statistik: Wieviel du/deine Familie spielt (Spielzeit, welches Genre, Welche Spielmechanik usw).

    So das waren jetzt einige Ideen :). Ich danke dir für dieses Adventsgewinnspiel, wünsche dir und deiner Familie und allen anderen Brettspielfreunden und auch alle anderen nur das Beste zur Weihnachtszeit. Bleibt alle Gesund!!! Kommt gut in das Jahr 2021 und hoffen wir mal das wir nächstes Jahr unser geliebtes Hobby wieder mit mehr Leuten betreiben können :). Lg Sebastian

    • Erst einmal vielen Dank für die tollen Beiträge, die man von Dir regelmäßig sieht/liest! Wieviel Arbeit und wieviel Spaß ist das Ganze für Dich?
      Wir wünschen frohe und besinnliche Weihnachten 🎄.

  34. Ich hätte zwei Fragen.

    Nummer eins: wenn du nur noch ein Spiel für den Rest des Lebens spielen dürftest, welches wäre es dann?
    Nummer zwei: wenn du selbst ein Spiel kreieren würdest in welchem Genre wäre das zu finden?

    Frohe Weihnachten 🎅🏻👼🏻🤶🏻🌠🎁🎄

  35. Was hat dich zum Bloggen gebracht und was reizt dich daran, es weiterhin zu machen?
    Frohe Weihnachten und danke für den Adventskalender!

  36. Mich würde interessieren, wie viele Stunden du für den Blog pro Woche investierst. Wünsche allen schöne Weihnachtstage

  37. Wie schaffst Du es Beruf, Familie und Brettspielhobby mit Blog unter einen Hut zu bringen ohne das eine Sache darunter leidet und wie erhält man den Spaß am Spiel, wenn es doch zu einer gewissen Pflicht wird immer wieder was neues zu Posten.

  38. Hallo Christoph, ich bin froh um Deine Arbeit, daher unterstütze ich das auch gerne. Ich stelle mir das sehr anstrengend vor auf Druck die News, Rezensionen und Videos relativ pünktlich online zu stellen. Mal abgesehen von uns Usern, welche Deinen Kontent konsumieren, wie motivierst Du Dich, dies Woche zu Woche fortzuführen?? Am Geld kann es in dem Bereich sicher nicht liegen und an den „freien“ Rezensionsexemplaren sicher auch nicht 🙂 Wenn ich von mir ausgehe, wäre es bei mir vermutlich die Leidenschaft und die Passion, das (Brett-)Spielen in die Welt zu tragen. Danke für Deine/Eure Weihnachtsgrüsse und das tolle Tobago :-). Ich wünsche Carina und Dir ebenfalls Frohe Weihnachten und kommt gut ins Neue Jahr! LG Frank

  39. Mich würde interessieren, wie du an eine Rezension auf dem Blog als Text herangehst. Was überlegst du dir bevor du schreibst?

  40. Gab es Phasen, wo du mal weniger Interesse an Spielen hattest oder vielleicht sogar kaum oder gar nicht gespielt hast?

  41. Da Du uns ja die ganze Zeit Fragen gestellt hast, würde ich jetzt gern wissen, was derzeit Dein Lieblingsspiel der letzten 10 Jahre ist.
    Frohe Weihnachten möchte ich dann auch noch wünschen.

  42. Wie lange hat es gedauert, bis du dir das entsprechende Netzwerk aufgebaut hast um solche Aktionen wie einen Adventskalender durchführen zu können?

  43. Ich wüsste sehr gerne, ob deine Familie auch so gerne spielt oder nur bestimmte Spiele. Spielt sie dir zuliebe trotzdem alles mit?

  44. Würdest Du ein Brettspiel entwickeln und wenn ja, dann was für eins?

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    Herzlichen Dank für den tollen Adventskalender!

  45. Wie bist du dazu gekommen einen Blog ueber Brettspiele zu schreiben und so viel Zeit zu investieren? und was macht dir daran nun am meisten Spass?

  46. Seit wann begeistern dich Brettspiele schon und hattest du in deinen Beziehungen mal starke Meinungsverschiedenheiten wegen deines Hobbys/Arbeit?

  47. Erstmal frohe Weihnachten für dich und deine Familie.

    Ich würde gerne mal wissen welches dein All-Time-favorite-Familienspiel ist bei dem alle mit Begeisterung mitspielen?

    Liebe Grüße

  48. Ich wünsche einen besinnlichen Heiligabend und frohe Weihnachten!
    Meine Frage wäre wie sich deine Zeit so durchschnittlich auf alles was mit dem Blog zu tun hat aufteilt. Also wie viele Stunden spielst du Spiele, wie lange schreibst du, wie lange dauert das Drehen von Videos, wie lange der Schnitt und die Bearbeitung, etc. Gerne natürlich auch über den ganz großen Daumen gepeilt 😉

  49. Was hat dich bewogen einen Blog zu starten?
    Wie kann man dich unterstützen ohne viel Geld in die Hand zu nehmen? Was bringen Daumen nach oben, Klicks usw.? Bringen Likes wirkich Geld oder wie finanzierst du deinen Blog?

  50. Wie haben sich die Rezensionsexemplare auf dich ausgewirkt? Ich meine damit nicht irgendwelche Annahmen über Einflussnahme, sondern ganz persönlich: Wie fühlt es sich an das erste Mal welche zu bekommen, ist das wie den Heiligen Gral entdecken, wann nimmt die Verpflichtung überhand, wann und wie findet man da ein gesundes Maß?

  51. Welche Youtuber verfolgst du selber? Hast du es jemals bereut mit dem Blog und dem Youtuben angefangen zu haben?

    P.S.: Dir und deiner Familie frohes Fest und einen guten Rutsch! 🙂

  52. Gibt es ein Spiel, was du nicht verlieren kannst (d.h. wo du ausastest oder schlechte Laune bekommst wenn du es verlierst)?

  53. Welches Spiel hast du noch aus deiner Kindheit in Erinnerung bzw. welches Spiel hat dich dazu geführt Brettspiele zu lieben?

  54. Hast du schon mal Kickstarter gebackt? Wenn ja, wie viele und welche. Was hältst du von Kickstarter generell? Was hältst du von Erweiterungen und bist du jemand der zu jedem Spiel Erweiterungen braucht? Hab eigentlich noch viel mehr Fragen. 😛

    Frohe Weihnachten und bleib gesund! Viele Grüße von der Nordsee! 🙂

  55. Was machst du beruflich? Frohe Weihnachten und großes Lob für die tolle Arbeit, welche du in den Blog steckst.

  56. Spiele sind ja nicht nur zur Weihnachtszeit ein schöner Zeitvertreib sondern auch für uns, wenn wir mit unserem Wohnmobil unterwegs sind.
    Bei welcher Gelegenheit nutzt Du noch Brettspiele und wie kamst Du auf die Idee, einen Blog speziell für Brettspiele zu machen?

  57. Ist das für dich ein Hobby / Beruf / Nebenverdienst? Was bedeutet es für dich diesen Blog/Kanal zu betreiben?

  58. Ist es nicht manchmal nervig immer die Rezensionssachen zu spielen, während Kickstarter oder andere Eigenanschaffungen, die man sich ja eigentlich zum Spielen geholt hat, hinten anstehen?

  59. Welchen Stellenwert hat der Blog mittlerweile für dich? Wie viel Zeit investierst du jede Woche und macht es immer noch Spaß bzw. wie erhälst du vor lauter To-Dos die Freude daran?

  60. Wie viel Zeit spielst du pro Woche durchschnittlich?
    Frohe Weihnachten und vielen Dank für den Kalender!

  61. Wieviel Zeit verbringst du täglich mit Spielen und was sind deine Top 10 Spiele?
    Frohe Weihnachten an alle!

  62. Gehörst du zu Team Nudelsalat&Würstchen oder Braten&Kartoffelklöße an Heiligabend? (Es sind ja schon alle Fragen zum Blog und deinem Tun&Wirken gestellt worden … deshalb mal was ganz anderes 🙂

  63. Hi Chris 🙂.
    Wie bekommst du das alles unter einen Hut: Familie, Selbstständigkeit, spielen, Blog, YouTube usw?
    Ich nehm mal an, dass dein Tag auch nur 24 Stunden hat 😅.

  64. Wenn Geld keine Frage spielen würde und du ein Haus baust, wie bringst du dort deine spiele unter und was würdest du dir zur Präsentation deiner Lieblingsspiele überlegen? 😁
    Frohe Weihnachten!

  65. Mich würde interessieren wie groß deine Spielesammlung ist und welches das älteste Spiel darin ist (bzw. welches war das erste Spiel in deiner Sammlung)? Frohe Weihnachten und verspielte Feiertage an alle!

  66. Wenn du aus deiner Sammlung nur 3 Spiele behalten und keine neuen mehr anschaffen dürftest, welche wären das und warum?

  67. Ich bin immer Fan von aktuellen Spiele Tipp Listen…
    Also 10 beste 2 Spieler Spiele, 10 beste Kickstarter, 10 beste Familienspiele etc.

  68. Welche Spiele würdest du empfehlen, die man mit Freunden spielen kann, die keine Lust haben auf lange Regelerklärungen? 🙂

  69. Meine Frage: Wie verwaltet man über 5000 Spiele sinnvoll ohne den Überblick zu verlieren? In einem Video hattest du mal erwähnt, dass du so viele Spiele im Keller und Dachboden hast.
    Frohe Weihnachten und eine besinnliche Zeit
    Steffen

  70. Mich würde interessieren wieviele Spiele heute unter dem Weihnachtsbaum lagen. Als Sammler und Spieler sind da sicher einige dabei.
    Wünsche auf jeden fall frohe Weihnachten

  71. Meine Frage wäre: es geht so unheimlich viel derzeit bei Kickstarter: welche Kampagne lohnt sich? Englischsprachige Spiele, die es sich lohnt zu importieren?

  72. Auch mich interessiert die Zeitfrage: wieviel Zeit fließt in den Blog, am interessantesten aufgeschlüsselt in die einzelnen Tätigkeiten dafür: apielen, testen, recherchieren, schreiben, social media, drehen & schneiden, Anfragen beantworten, etc etc etc

  73. Was für ein schöner Abschluß deines Adventskalenders..
    Frage: Wie viele Stunde in der Woche spielst du und wie viel Zeit investierst du in dein Hobby?
    Schöne Weihnachten 😀

  74. Hast du bei den vielen neuen Spielen auf dem Markt, eigentlich noch Zeit für „Klassiker“, und welche gehören zu deiner Bestenliste?

    Vielen Dank für diesen schönen Adventskalender, besonders die Frage nach dem Urlaubsziel fand ich klasse, ließ mich gedanklich auf Reisen gehen.

    Ich wünsche dir
    Frohe Weihnachten und ein schönes, neues Jahr, vor allem Gesundheit.

  75. Was machst du mit den ganzen Spielen die du bekommst. Irgendwann platzt auch das größte Zimmer/Haus aus allen Nähten 😉

  76. Du meinst sicher FAQ für deine Seite. Hier die Frage: Wie finde ich mich auf deiner Seite zurecht?
    Toll fände ich eine kurze Übersicht, was man wo finden bzw. erwarten kann. Sollte wirklich nicht lang sein.

  77. Gibt es ein Spiel das selten auf den Tisch kommt, aber das Du niemals hergeben würdest?

    Vielen lieben Dank für die Arbeit und frohe Feiertage

  78. Wenn man wie du sozusagen das Hobby zum Beruf – oder festen Bestandteil des Lebens – gemacht hat, hat man dann wirklich jeden Tag Lust darauf? Oder musst du dich manchmal auch zwingen?

  79. Welches Spiel hat Dich rückblickend am meisten enttäuscht?
    Und welches Brettspiel findest Du unfassbar „schlecht“ während es der Rest der Welt abfeiert?

  80. Zurerst einmal möchte ich dir frohe Weihnachten wünschen und mich ganz herzlich für deine Arbeit und dieses Gewinnspiel bedanken. Mich würde – wie auch einige meiner Vorredner – interessieren, wieviel Zeit du denn pro Tag / Woche ungefähr in das Projekt Brettspielbox investierst. Außerdem kann ich mir vorstellen, dass die Freude, die dir deine Arbeit hier bereitet, auch mal schwankt. Wie motivierst du dich in den Zeiten, in denen mal wieder alles zusammenkommt und du eigentlich für Recherche keinen Kopf hast, dieses Projekt trotzdem weiter zu treiben?

  81. Ich würde gerne wissen, wie du Rezensionsspiele bekommst. Fragst du die Verlage oder Autoren? Bekommst du diese einfach zugeschickt? Wie wählst du aus?

  82. Wie viele Stunde in der Woche spielst du und in wieviel unterschiedlichen Gruppen?
    Vielen Dank für deine Arbeit und frohe Weihnachten 😀

  83. Hast du manchmal Spielemüdigkeit?
    Falls ja hättest du dann mal das Gefühl für den Blog dennoch spielen zu müssen?

  84. Ich weiß ich bin knapp zu spät dran (aber die Zeit mit der Family und dem anschauen meiner beiden neuen Spiele haben Zeit gekostet ;))

    Mich würde interessieren wie du gestartet bist mit dem Blog, einfach so drauf los oder ein paar Themen vorbereitet und einen Plan erstellt? Was sind da so deine Tips für jemanden der sich damit auch gerade befasst?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments