Gewinnspielbedingungen

Adventskalender 2019

Bedingungen für das Gewinnspiel „Brettspielbox – Adventskalender 2019“ Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Bedingungen einverstanden.

  1. Veranstalter: Der Veranstalter dieses Gewinnspiels ist Christoph Post, Betreiber der Brettspielseite Brettspielbox.de sowie der Kanäle youtube.de/brettspielbox, facebook.de/brettspielbox bzw. instagram.de/brettspielbox
    Das Gewinnspiel steht in keiner Weise in Verbindung mit YouTube, Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von YouTube, Facebook oder Instagram gesponsert, organisiert oder unterstützt.
  2. Teilnahme: Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht und einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. – Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen sowie Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet. – Für die Teilnahme ist ein Account bei YouTube, Facebook bzw. Instagram Voraussetzung, um einen Kommentar posten zu können.
    Die Teilnahme mit mehreren Accounts zu Erhöhung der Gewinnchance ist untersagt und kann zum Ausschluss von der Verlosung führen. Das gleiche gilt für dir Anzahl der Kommentar. Ihr dürft nur einen Kommentar abgeben. Mehrere Kommentare werden nicht berücksichtigt und werden vom Ziehungstool automatisch aussortiert.
    Jede Person darf nur einmal teilnehmen. Wie erfolgt die Teilnahme? – Die im Beitrag am jeweiligen Tag des Gewinnspiels gestellte Frage oder Aufgabe muss in einem Kommentar unter dem jeweiligen Beitrag beantwortet werden. Wenn die Frage nicht beantwortet wird kann dies dazu führen, dass der Kommentar von der Teilnahme ausgeschlossen wird. Dies liegt im Ermessen des Veranstalters. Die Antwort muss im Laufe des jeweiligen Tages bis 23:59 abgegeben werden. Spätere Antworten können, müssen aber nicht berücksichtigt werden.
  3. Gewinne: An jedem Tag werden die als Gewinn präsentierten Spiele verlost und stellen den Gewinn des jeweiligen Tages dar.
    Auch wenn die Spiele OVP sind, besteht kein Anspruch auf Neuware.
  4. Herkunft der Gewinne: Die Gewinne werden dem Veranstalter in der Regel von den Verlagen der Spiele zur Verfügung gestellt. Die Bereitstellung der Spiele erfolgt ohne jede Gegenleistung, Bezahlung oder sonstige Vereinbarung.
    Der Veranstalter hat von den Verlagen keine Auflagen bekommen, wie mit den Spielen zu verfahren ist.
  5. Gewinnermittlung und Benachrichtigung. Die Gewinnermittlung erfolgt am 08.12, 15.12 und 25.12. Zur Gewinnermittlung wird die Webseite http://www.commentpicker.com benutzt. Sollte die Seite nicht mehr zur Verfügung stehen wird eine alternative Webseite benutzt. Unter den Kommentar des Gewinners der jeweiligen Ziehung schreibt der Veranstalter einen Kommentar mit der Bitte ihn unter kontakt@brettspielbox.de zu kontaktieren. Erfolgt keine Kontaktaufnahme binnen 4 Wochen nach Ziehung verfällt der Gewinn. Es gibt keine späteste Frist, bis zu der die Ziehung des Gewinners erfolgen muss.
  6. Gewinnübermittlung: Das Spiel wird vom Veranstalter versandkostenfrei an den Wohnsitz des Gewinners in Deutschland verschickt. Ein Versand in die Schweiz und Österreich ist nur möglich, wenn der Gewinner die Versandkosten zu seiner Lieferadresse selbstständig trägt. Erklärt er sich hierzu nicht binnen 14 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung bereit verfällt der Gewinn. Versendet wird nur mit DHL als versichertes Paket.
  7. Datenschutz: Für die Veröffentlichung des Gewinnes wird euer YouTube, Facebook oder Instagram Nutzer Name bzw. der Name im Blog und der Inhalt eures Kommentars öffentlich zu sehen sein. Um euch den Gewinn zuschicken zu können müsst ihr nach der Ziehung Kontakt per E-Mail zu mir aufnehmen und mir eure Lieferadresse mitteilen. Diese Daten (Email-Adresse & Lieferadresse) werden nur für den Rahmen des Gewinnspiels benutzt und spätestens drei Monate nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nicht, außer beifolgender Ausnahme: Wenn im Beitrag der Verlosung angegeben wird, dass das Spiel dem Gewinner vom Verlag direkt zugeschickt wird, so erfolgt eine Übermittlung der Lieferadresse an den Verlag. Für den weiteren Umgang mit den Daten auf Verlagsseite kann der Veranstalter keine Verantwortung übernehmen. Wer hiermit nicht einverstanden ist, darf nicht an dem jeweiligen Tag am Gewinnspiel teilnehmen.
  8. Ausschluss von Teilnehmern Ich behalte mir das Recht vor, Teilnehmer, die falsche oder unvollständige Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, bei denen der Verdacht auf Manipulation besteht oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden. Mir bleibt es vorbehalten, bei Verdacht eines Ausschlussgrundes, den Teilnehmer zur Stellungnahme aufzufordern. Unterbleibt die Stellungnahme innerhalb der von mir gesetzten Frist, behalte ich es mir vor, die Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Wie unter 2. genannt darf jeder Teilnehmer im Sinne der Fairness nur eine gültige Antwort geben. Sollte ein Teilnehmer versuchen seine Gewinnchancen durch mehrere Antworten zu erhöhen behalte ich mir vor diese Antworten zu löschen oder den Teilnehmer ganz vom Gewinnspiel auszuschließen.
  9. Änderung/Einstellung des Gewinnspiels Ich behalte mir das Recht vor, das Gewinnspiel im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen. Ich bin insbesondere berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn – ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird, – während der Durchführung Promotionsrichtlinien von YouTube, Facebook oder Instagram geändert werden, so dass eine Durchführung nicht nach den gültigen Bestimmungen von YouTube, Facebook oder Instagram möglich wäre oder der Wettbewerb aus Gründen jeglicher Art von YouTube, Facebook oder Instagram gestoppt würde, – eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, – – bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen. – sollten sich rechtliche Probleme bei der Durchführung des Gewinnspiels ergeben wird dieses annulliert und eingestellt. Gründen die in der Person des Veranstalters liegen. Im Krankheitsfalle des Veranstalters
  10. Unwirksamkeit einzelner Klauseln: Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.
  11. Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eventuelle Gewinne sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  12. Haftungsausschluss Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.