9.7 C
Bonn
Samstag, Dezember 5, 2020
Start Allgemein Spielevent SPIEL.digital 2020 | Vorschau: Sit Down!

SPIEL.digital 2020 | Vorschau: Sit Down!

Zwei Neuheiten, wobei Dive erst im Frühjahr 2021 erscheinen wird, gibt es von Sit Down! Besagtes Tauchspiel wird als Demoversion vorhanden sein.

INFOS | CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z 👉 HIGHLIGHTS
PROMOS
🔎 Pressekonferenz | TAG 1 | TAG 2 | TAG 3 | TAG 4 | FAZIT

Dive

AUTOR: Romain Caterdjian, Anthony Perone / GRAFIK: Alexandre Bonvalot / SPIELER: 1-6 / ALTER: 7/ SPIELDAUER 20-30

Dive ist ein Spiel was aufgrund seines Covers aber auch bzgl. seines Material auffällt. Das Spiel soll Anfang 2021 erscheinen.

Zunächst einmal werden 36 dicke durchsichtige große Karten in die Mitte des Tisches gelegt. Jeder Spieler erhält 8 Sauerstoffplättchen, 3 Sauerstoff-Reserveplättchen und 1 persönliche Tafel. Die Spieler spielen gegeneinander und müssen sich einen Überblick über die jeweilige Situation verschaffen.

Dann machen die Spieler ihre Züge im Rahmen einer verdeckten Programmierung. Dabei werden Sauerstoffmarken einer jeweiligen Tiefenebene zusortiert. Gefahren müssen gesondert markiert werden. Glaubt ein Spieler einen Gegenstand in einer bestimmten Tiefe zu entdecken, kann er diesen über Mehrheiten von Sauerstoffplättchen erlangen.

In der Auflösungsphase wird Karte für Karte weggenommen und mit der „Programmierung“ verglichen. Wurden Gefahren nicht oder fälschlicherweise entdeckt, so endet die Runde. Verbliebene Spieler haben Anrecht auf mögliche Gegenstände auf der Stufe (in Abhängigkeit zu den gelegten Plättchen). Dieses wird so lange wiederholt, bis kein Spieler mehr taucht. Gegenstände werden gesichert.

Das Spiel, wenn ein Spieler seinen gesamten Sauerstoff verbraucht hat oder wenn alle 36 transparenten Karten aufgedeckt wurden. Dann gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten (durch die gesammelten Gegenstände) das Spiel.

Rush Out

AUTOR: Thomas Dupont / GRAFIK: Alexandre Bonvalot / SPIELER: 3-5 / ALTER: 8 / SPIELDAUER 10-15

Es war viel zu einfach, in diesen dunklen Kerker vorzudringen, viel zu einfach… aber man kam trotzdem voran, und als man die allerletzte Stufe erreicht hatte, hatte man die schlechte Idee, den Zauberer – den großen Boss – zu wecken, und jetzt ist der einzige Weg, wie man überleben kann, den Ausgang zu überstürzen.

Rush Out! ist ein asymmetrisches und hektisches Spiel für 3-5 Spieler, bei dem 2-4 Helden versuchen zu entkommen, während der Zauberer Zaubersprüche gegen sie ausspricht. Alle Spieler spielen gleichzeitig, wobei jedes „Team“ würfelt und neu würfelt (drei pro Held und fünf für den Zauberer), um die Karten zu vervollständigen. Jeder Spieler kann jeweils nur auf einer Karte würfeln, und jede Torturkarte auf der Seite der Helden kann von höchstens zwei Personen vervollständigt werden. Sobald eine Karte mit allen Symbolen bedeckt ist, führen Sie ihre Wirkung aus (im Falle des Zauberers) und ziehen dann eine neue Karte. Das erste „Team“, das die letzte Karte seines Stapels zieht, gewinnt.

Das Spiel ist zunächst in Trainings, gefolgt von Szenarien unterteilt. Jedes Mal, wenn Sie in den Regeln vorankommen, werden Sie aufgefordert, das Spiel zu spielen, bevor Sie weitergehen, also lernen Sie Schritt für Schritt die folgenden Regeln (die oft neue Karten zu den Stapeln hinzufügen):

Wenn der Zauberer bestimmte Karten vervollständigt, kann er einen oder alle Würfel der Helden von einer Karte entfernen, die er zu vervollständigen versucht.
Wenn der Zauberer dracologische Zaubersprüche vervollständigt, kann er einen Drachenbauern auf eine Karte auf der Seite der Helden auf dem Brett ziehen. Die Helden können diese Karte nicht aus dem Spiel entfernen, aber sie können auf andere Karten spielen und diese entfernen; durch die Verwendung von Wildnis auf ihren Würfeln können die Helden den Drachen zurückstoßen. Wenn sich der Drache ganz auf das Deck der Helden bewegt, gewinnt der Zauberer das Spiel.
Durch das Ausfüllen bestimmter Zauberkarten kann der Zauberer einem Helden die Verwendung eines bestimmten Symbols verbieten, wobei diese Beschränkung vom Helden unter bestimmten Umständen aufgehoben werden kann.
Durch das Ausfüllen von Karten können Helden Erfahrungen sammeln, und sie können diese Erfahrungen nutzen, um ihre Joker-Symbole wirksamer zu machen. (Für jeden Helden ist normalerweise ein gewürfelter Joker auf einem Würfel gleich einem bestimmten Symbol, aber diese Erfahrung gibt Ihnen Optionen).
Der Zauberer kann Helden Schaden zufügen, indem er von ihnen verlangt, sich selbst zu heilen – möglicherweise mit der Hilfe ihrer Freunde – bevor sie versuchen können, die Torturkarten zu vervollständigen.

Rush Out! umfasst ein halbes Dutzend Szenarien, die über die Trainingsspiele hinausgehen, und jedes Szenario wird als eine Best-of-three-Reihe von Spielen gespielt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Crowdfunding News 49/2020: City Stato, Momiji, Oceans: Legends of the Deep, Stroganov, Twinkle, Yedo Deluxe – Eine (un)erfreuliche Überraschung

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit City StatoMomijiOceans: Legends of the DeepStroganovTwinkleYedo Deluxe - Eine (un)erfreuliche ÜberraschungUpdates ANGEKÜNDIGT Oceans: Legends of the...

Brettspiel Adventskalender Brettspielbox – Klappe 5

Am 5. Dezember gibt es das 5. Kläppchen wieder auf dem Blog! Für alle Fans von Harry Potter Hier geht es heute um Harry Potter: Ein...

Brettspiel Vorschau – Frühjahr 2021 Neuheiten: Amigo

Und schon sind die ersten Infos zu den Neuheiten des Frühjahrs 2021 draußen. Hier die neuen Spiele von Amigo, die euch Anfang des Jahres...

Brettspiel Adventskalender Brettspielbox – Klappe 4

4. Dezember - 4. Kläppchen! Gestern erst die Rezension von Carina heute schon der Preis. Heute könnt ihr auf meinem Youtube Account (und nur mit...

Recent Comments