9.7 C
Bonn
Donnerstag, September 23, 2021
StartAllgemeinSpieleventSPIEL 2021 | Herbst Brettspiel Neuheiten Feuerland

SPIEL 2021 | Herbst Brettspiel Neuheiten Feuerland

Drei Neuheiten hat Feuerland im Gepäck. Darunter auch die große Neuheit mit Arche Nova, die zur SPIEL erscheinen soll. Aber auch Würfelwelten wird bei Feuerland dabei sein sowie Trails als Park light.

INFOFAQ|TIPPSPROGRAMM HALLENPLÄNE
CHRONIK SPIELE nach VerlagenSPIELE A-ZHIGHLIGHTSPre-OrderPROMO

Arche Nova

Autor: Michael Wigge ◾ Grafik: Loïc Billiau ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 90-150 ◾ Alter: 14

Das neue große Kenner-/Expertenspiel ist ein Erstlingswerk des Autors Michael Wigge.

In Arche Nova geht es um die Führung und Gestaltung eines modernen, wissenschaftlich geführten Zoos. Dabei geht es um zwei entgegengesetzte Ziele: zum einen wirtschaftlich und wissenschaftlich erfolgreich zu sein bzw. auch nachhaltig zu aggieren (Naturschutz, artgerechte Gehege etc). Diese Ziele laufen auf einer Leiste entgegengesetzt aufeinander zu.

Über mehrere Runden verfügt jeder Spieler über einen Satz von fünf Aktionskarten. Die Stärke einer Aktion wird durch das Feld bestimmt, auf dem sich die Karte gerade befindet. Bei den Karten handelt es sich um:

  • KARTEN: Ermöglichen neue Zoo-Karten (Tiere, Sponsoren und Naturschutzprojekt-Karten) zu erhalten.
  • GEBÄUDE: Bau von Standard- oder Spezialgehege, Kioske und Pavillons.
  • TIERE: Unterbringung von Tiere im Zoo.
  • ASSOCIATION: Ausführung von Aufgaben durch Mitarbeiter.
  • SPONSOREN: Ausspielen von Sponsorenkarte um Geld einzusammeln.

In Arche Nova stehen 255 Karten mit Tieren, Spezialisten, speziellen Gehegen und Naturschutzprojekten zur Verfügung.

Trails

Autor: Henry Audubon ◾ Grafik: Fifty-Nine Parks Print Series ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 20-40 ◾ Alter: 10

Das Spiel wird wohl im September auf der Berlin Con erscheinen.

Auf unserer Wanderung sammeln wir Ressourcen (Eicheln, Blätter und Steine) und tauschen diese in Badges (bringen Siegpunkte, Boni etc.). In der Mitte liegt ein Pfad aus fünf Plättchen sowie ein Start- und ein Endplättchen.

Der Weg wird mehrfach abgelaufen und immer wenn ein Wanderer am Ende angelangt ist, wandert die Sonne ein Feld vor. Entspechend wird das Landschaftsplättchen auf die Nachtseite gedreht. Die Nachtseite geben bessere Boni oder Tauschmöglichkeiten. Zustätzlich kann man noch Photos einsammeln, die Siegpunkte bzw. Vögel geben. Der Spieler mit den meisten Vögeln erhält am Ende die Vogeltrophy.

Geht die Sonne unter (erreicht das erste Plättchen), so endet das Spiel, wenn die Runde zuende gespielt ist. Nun werden die Siegpunkte der Batches sowie der Gewinner der Vogeltrophy ermittelt.

Wasserkraft

5. Spieler

Nun gibt es auch die Erweiterung für den fünften Spieler.

Sie enthält einen neuen Spielplan, einen Managementplan, zusätzliche Vertragplättchen, ein Reihenfolgeplättchen, 1 Bauscheibe und weitere Betonmischer und Bagger (mit Wert 1).

Ihr braucht dafür in jedem Fall das Basisspiel.

Würfelwelten

Autor: Jamey Stegmaier ◾ Grafik: Marius Petrescu, Miles Bensky ◾ Anzahl: 1-6 ◾ Dauer: 20-40 ◾ Alter: 8

Im letzten Jahr kam Rolling Realms (deutsch: Würfelwelten) von Jamey Stegmaier heraus, um (während der Coronazeit) möglichst viele Personen online miteinander spielen zu lassen.

Jetzt kommt wird das Spiel als richtiges Brettspiel veröffentlicht.

Würfelwelten ist ein Roll and Write, bei dem wir in drei Durchgängen jeweils drei zufällige verschiedene Welten besuchen. Von diesen gibt es insgesamt 11 Welten. Jede hat ihre eigenen Ankreuz-/Ausfüllregeln nach denen wir Siegpunkte und Rohstoffe erhalten. Mit den Rohstoffen könnt wir verschiedene Fähigkeiten aktivieren, die uns in den Welten weitere Markierungen ermöglichen.

In dem Spiel ist auch ein Solo-Modus in Form eines Minigolfkurs enthalten.

Zwischen zwei Schlössern

Secrets & Soirées

Autor: Matthew O’Malley, Ben Rosset ◾ Grafik: Laura Bevon, Agnieszka Dabrowiecka, Bartłomiej Kordowski ◾ Anzahl: 1-8 ◾ Dauer: 45-60 ◾ Alter: 10

Das Spiel bzw. der Erweiterung erscheint bereits im Juli. Der Vollständigkeit habe ich es noch mit in die Neuheitenliste aufgenommen.

Mit der Erweiterung zu Zwischen zwei Schlössern des verrückten Königs Ludwig können nun auch bis zu acht Spieler teilnehmen. Dazu gibt es zwei neue Raumtypen (Aktivitäts- und Geheimräume), einen neuen Spezialraumtyp (Ballsäle), weitere Bonuskarten sowie ein neuen Thronsaal.

Ebenfalls gibt es nun einen Automa-Mechanismus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

8 + fünfzehn =

Most Popular

Recent Comments