9.7 C
Bonn
Donnerstag, Oktober 21, 2021
StartAllgemeinSpieleventSPIEL 2021 | Herbst Brettspiel Neuheiten Devir

SPIEL 2021 | Herbst Brettspiel Neuheiten Devir

Spätestens seit Red Cathedral / Die Rote Kathedrale (erscheint auf deutsch bei Kosmos) ist Devir Games einen Blick wert. In diesem Jahr reizen mich Bitoku und Luna Captital.

INFOFAQ|TIPPSPROGRAMM HALLENPLÄNE
CHRONIK SPIELE nach VerlagenSPIELE A-ZHIGHLIGHTSPre-OrderPROMO
Pressekonferenz13.1014.1015.1016.1017.10Fazit

Bitoku

Autor: Germán P. Millán / David Turczi ◾ Grafik: Edu Vails ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 120 ◾ Alter: 12

In Bitoku schlüpfen die Spieler in die Rollen der Bitoku-Geister des Waldes auf ihrem Weg zur Transzendenz, mit dem Ziel, sich zu erheben und der nächste große Geist des Waldes zu werden. Dabei werden sie von den yōkai, den kodamas und den verschiedenen Pilgern, die sie auf ihrem Weg begleiten, unterstützt.

Bitoku ist ein Handkartenmanagement- und Aufbauspiel. Über Karten (yokai) und Würfel (yokai-Wächter) versuchen die Spieler Aktionen für sich zu aktivieren.

Bitoku wird über 4 Runden a 4 Phasen (= Jahreszeiten) gespielt.

Das Spiel ist bis auf die Anleitung sprachneutral.

Bildquelle: BGG

Regeln Englisch

Luna Capital

Autor: Jose Ramón Palacios ◾ Grafik: Albert Monteys ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 45 ◾ Alter: 8

Der Traum, menschliches Leben auf der Oberfläche des Mondes zu erhalten, ist nun wahr geworden. Das Projekt zum Bau von Städten auf dem geliebten Erdtrabanten ist in vollem Gange. Die Möglichkeiten sind enorm, denn wir schreiben das Jahr 1977, das Jahr, in dem das Leben auf dem Mond Wirklichkeit wird. Die unternehmungslustigsten Unternehmen haben beschlossen, Teams von Wissenschaftlern, Bauarbeitern, Publizisten und freiberuflichen Unterhaltungskünstlern zu sponsern, um den besten Kundenstamm der Galaxis zu schaffen. Zusätzlich zu dieser einmaligen Chance vergibt die Lunar Colonization Authority die Hauptstadt des Mondes an die besten der eingereichten Projekte, was die Chance auf eine noch saftigere Belohnung erhöht!

In LUNA Capital kommen Karten wie auch Plättchen (Bauprojekte) zum Einsatz, um den Mond zu besiedeln. Es geht darum, die eigenes Stadt zur Hauptstadt des Mondes zu machen. Baukarten werden in bis zu drei Reihen in aufsteigender Zahlenfolge ausgelegt und Plättchen entsprechend platziert.

Eine Wertung erfolgt anhand von verschiedenen Kategorien (Sauerstoffsammler, Gewächshäuser, Wohnkomplexe, und Verkaufsbüros für Wohnungen).

Paris Eiffel

Autor: Jose Antonio Abascal Acebo ◾ Grafik: Oriol Hernández ◾ Anzahl: 2 ◾ Dauer: 20-30 ◾ Alter: 8

Paris erhält eine Erweiterung.

Der vom Architekten Gustave Eiffel erbaute Turm erhebt sich hoch über Paris und kündigt die Eröffnung der Weltausstellung an. Die einen bezeichnen ihn als monströsen eisernen Zyklopen, die anderen als den ersten Schritt in die moderne Architektur. Zweifelsohne wird es nur wenige gleichgültig lassen.

Acht neue Aktionspostkarten sollen für mehr Abwechslung im Spiel sorgen. Die Postkarten werden von einer Reihe von Stanzfiguren begleitet, die Ihrem Paris eine spektakuläre dritte Dimension verleihen werden.

In dieser Erweiterung besuchst du Pariser Wunderwerke wie den Arc de Triomphe, den Obelisken von Luxor, das Louvre-Museum und natürlich den Eiffelturm.

weitere Spiele

  • Castle Party
  • Mazescape

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × zwei =

Most Popular

Recent Comments