9.7 C
Bonn
Donnerstag, September 23, 2021
StartAllgemeinSpieleventSPIEL 2021 | Herbst Brettspiel Neuheiten Corax

SPIEL 2021 | Herbst Brettspiel Neuheiten Corax

Einige Neuheiten zum Herbst 2021 kommen auch vom Happyshop Label Corax.

INFOFAQ|TIPPSPROGRAMM HALLENPLÄNE
CHRONIK SPIELE nach VerlagenSPIELE A-ZHIGHLIGHTSPre-OrderPROMO

Chronicles of Crime – Millennium: 2400

Autor: David Cicurel, Wojciech Grajkowski, Grzegorz A. Nowak, Pierre Buty, Benjamin Bouchard, Tomasz Konatkowski, Karol Gorniak ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 4×60-90 ◾ Alter: 14

Der dritte und letzte Teil der Trilogie von Chronicles of Crime: Millennium endet mit dem Jahr 2400. Das Spiel ist ein ist ein kooperatives Ermittlungs-Spiel

Technologische Wunder sind alltäglich geworden: Androiden, die sich äußerlich nicht von den Menschen unterscheiden, bevölkern die Straßen. Fast jeder von uns besitzt kybernetische Implantate und virtuelle Welten sind wahrhaft zu unserer zweiten Heimat geworden.

In jedem dem Spiele sind vier Szenarien mit einer Spielzeit von jeweils 60-90 Minuten enthalten.

Council of 12

Autor: Rita Modl ◾ Grafik: Robin Lagofun ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 20-30 ◾ Alter: 10

Rita Modl bringt nach den King of 12 mit Council of 12 ihr zweites Spiel bei Corax heraus.

Dieses Mal geht es kooperativ zu. Karten und einen Würfel gibt es aber auch in diesem Spiel zu finden.

Gemeinsam müssen wir einem Hilfesuchenden unter die Arme greifen, in dem wir den ausliegenden Würfel so manipulieren, dass sein Anliegen erfüllt werden kann.

Dazu nutzen wir Karten. Jedoch dürfen diese nicht den selben Wert haben, sonst eleminieren sie sich gegenseitig. Ziel ist es sieben Herausforderungen zu überstehen.

Mini Rogue

Autor: Paolo Di Stefano, Gabriel Gendron ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-2 ◾ Dauer: 50-90 ◾ Alter: 10

Kämpfe dich durch den Dungeon und finde den mysteriösen Rubin!

Der König hat dich damit beauftragt, einen sagenumwobenen Rubin für ihn ausfindig zu machen. Den Legenden nach befindet er sich in den tiefsten Tiefen eines Dungeons! Was dich darin wirklich erwartet, weißt du nicht. Es heißt, bislang hat es niemand wieder zurück geschafft!

Mini Rogue“ ist ein minimalistischer Dungeon Crawler. Ein bis zwei Spieler begeben sich in den Dungeon, um an einen mysteriösen Rubin („Ogs Blut“) zu kommen. Im Spiel gilt es die eigenen Ressourcen geschickt einzusetzen, um gegen die stärkeren Monster zu bestehen.

Die Level und damit verbundene Begegnungen werden zufällig zusammengestellt.

Zum Spiel sind auch noch 4 Erweiterungen erhältlich.

Red Rising

Autor: Alexander Schmidt (II), Jamey Stegmaier ◾ Grafik: Jacqui Davis, Miles Bensky, Justin Wong ◾ Anzahl: 1-6 ◾ Dauer: 45-60 ◾ Alter: 14

Red Rising lief in der Spieleschmiede mit knapp 28 Tausend Euro vom Band.

Das Spiel von Jamey Stegmaier und Alexander Schmidt ähnelt dem Kartenspiel Fantastische Reiche, geht aber sogar noch ein wenig darüberhinaus, was die verschiedenen Möglichkeiten angeht.

Thematisch geht es um die Abbildung der Geschichte aus den gleichnamigen dystopischen Büchern von Pierce Brown, was erstaunlich gut gelingt.

Shamans

Autor: Cédrick Chaboussit ◾ Grafik: Maud Chamel ◾ Anzahl: 3-5 ◾ Dauer: 40 ◾ Alter: 10

Knapp mit 5 Tausend Euro wurde das Kartenbasierte Spiel Shamans in der Spieleschmiede finanziert.

Seit Anbeginn der Zeit haben die Schamanen die Geisterwelten vor der Bedrohung durch die Schatten beschützt. Diese Mission ist nie gefährlicher gewesen. Noch bevor der Mond seinen Zenit erreicht, musst du als Schamane das Gleichgewicht zwischen den Welten wiederherstellen, sonst wird das Universum ins Chaos stürzen!

Shamans ist rundenbasiertes Stichspiel. Über eine unbestimmte Anzahl von Mondzyklen treten sich Schamanen und Schatten gegenübertreten und müssen sich einschätzen. In jeder runde werden geheim Teams gebildet. Über Deduktion muss man herausfinden, wer zu den eigenen Unterstützern gehört.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

17 + 6 =

Most Popular

Recent Comments