9.7 C
Bonn
Dienstag, August 4, 2020

Qwixx

Schnelles Würfelspiel zu jeder Zeit…quixx

GESAMTNOTE: 8,1

Material: 06 • Einstieg: 10
Spielgefühl: 08 • Langzeitspaß: 09

… immer und überall.

Das Spiel

Qwixx ist ein einfaches Spiel für zwischendurch. Die Spielregeln sind sehr schnell verstanden und schon kann das Spiel losgehen.

Zum Spiel: Ziel des Spieles ist es, durch das taktische Ankreuzen von Würfelergebnisses auf dem eigenem Wertungsbogen das Optimum an Punkten zu erspielen. Dazu haben die Spieler 6 Würfel zu Verfügung. Anders als z.B. bei Kniffel, können die passiven (= nichtwürfelnden) Spieler vom Wurf des jeweilig aktiven Spieler profitieren; dieses Element erhöht das Spielgefühl, denn man ist permanent dabei und wartet auch bei mehreren Spielern nicht darauf wieder dranzukommen.
Der Spielmechanismus ist ziemlich simple: kreuze auf Deinem Wertungsblock die Zahlen von 2-12 (rot und gelb) bzw- 12-2 (blau und grün) an. Nutze dabei das Ergebnis der weißen Würfel für alle und die Kombination aus einem weißen und einem farbigen Würfel für Dich als aktivem Spieler. Dann wechselt das Aktivenrecht. Wer als erstes fünf Kreuze in einer Reihe gesetzt hat, kann (mit einem entsprechenden Ergebnis einer 2 oder 12), die Reihe schließen. Sind mindestens 2 Reihen geschlossen, so endet das Spiel und die Punkte werden gezählt. Je mehr Kreue man in einer Reihe setzen konnte, desto größer (exponentielle Kurve) ist die Punktezahl.

Der Glücksfaktor ist relativ hoch und teilweise hat das Spiel ein gewisses Zockelement. Das Spiel eignet sich sehr gut zu zweit aber auch in einer Runde mit bis zu 5 Spielern. Tolles Familienspiel!

[yellow_box]

Autor: Steffen Benndorf • Grafiker: Oliver Freudenreich • Verlag: Nürnberger Spielkarten Verlag • Jahr: 2013
spieler2-5 Spieler • alterab 8 Jahren • zeitca. 15 Minuten

[/yellow_box]

Material – 6

Das Spielmaterial besteht aus 6 Würfeln (2 weiße – 1 blau – 1 grün – 1 rot – 1 gelb), einem Wertungsblock zum abreißen sowie der Spielanleitung. Es ist sehr funktional. Aber auch nicht mehr.
Hier gibt es übrigens einen Haken: der Wertungsblock ist schnell aufgebraucht und man muß dann neue bestellen oder vorab kopieren. Vom Preis her, sollten die Nachfolgekosten (wenn auch nicht so hoch, einkalkuliert werden).

Einstieg – 10

Der Einstieg in das Spiel gelingt sehr schnell. Die Spielanleitung ist gut erklärt und verständlich.

Spielgefühl – 8

Das Spiel ist nicht sehr anspruchsvoll und wird vom Glücksfaktor und einem gewissen Zockelement bestimmt. Wer an manchen Stellen zu gierig ist, vertut sich bei einem späteren (besseren) Würfelereignis gute Punktechancen. Verpasst aber gegebenfalls den richtigen Absprung zum Ende, denn das Spiel kann schnell vorbei sein. Toll ist auch, daß alle Spieler permanent in das Spiel eingebunden sind, da sie sowohl als würfelnder wie auch nicht würfelnder am Spiel teilnehmen. Das Spiel durch seine Einfachheit und Schnelligkeit bestechend.

Langzeitspaß – 9

Hier punktet Qwixx in jedem Fall. Das Spiel eignet sich perfekt für ein Warm-Up oder ein „Ok, ein kurzes Spiel geht noch“. Daher kann ich mir sehr gut vorstellen, daß es immer wieder auf dem Spieltisch landen wird. Zudem ein gutes Urlaubsspiel, da es kaum Platz weg nimmt.

Erweiterungen:

Qwixx ist inzwischen auch in einer XL- und einer Deluxe-Version erschienen. Die Wertungsblöcke kann man nachkaufen.

Auszeichnungen:

Qwixx hat bislang schon viele Auszeichnungen gewonnen. Als wichtigste seine dabei genannt:

  • Nominierung für Spiel des Jahres 2013
  • Auswahlliste Deutscher Lernspielpreis 2013

[yellow_box]

strategie 40 Glueck 20 interaktion60

genre-familie genre-würfel genre-2person

[/yellow_box]

Vorheriger ArtikelSpiel des Jahres 2012
Nächster ArtikelLobo77

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

SPIEL.digital 2020: H@ll Games

Gut alle zwei Jahre macht sich Ralph Bruhn mit seinem Kleinverlag auf den Weg ein eigenes Spiel herauszubringen. Zu Meist mit tatkräftiger...

Brettspielbox News 32/2020: Spiel des Jahres, Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel, Stadt, Land, Spiel! 2020

In den BRETTSPIELBOX News 32/2020 findet ihr die folgenden Nachrichten: Viele NeuheitenGamegenicSpiel des JahresDeutsche Mannschaftsmeisterschaft im BrettspielStadt, Land, Spiel!...

Video: Out of the Box 16/20 – Kolumne:

Heute mit den folgenden Themen: Inhalt:■ Thema: Was sind Vielspieler, was Kennerspieler?■ Gespielt: Master of the Renaissance / Cranio...

REVIEW Tapestry

Kaum ein Spiel aus dem Stonemaier Universum hat so verschiedene Gefühle hervorgerufen, wie Tapestry. Selbst die Diskussion um Charterstone verlief ruhiger. Viel...

Recent Comments