REVIEW Der Kartograph

Flip and Write Spiele gab es in der Vergangenheit einige. 2018 und auch noch 2019 war das Spiel der Roll/Flip and Write Spiele. Karten, Würfel, Zettel und Stifte an allen Ecken der Spieltische. Um aus der Masse herauszuragen, muss man schon etwas Besonderes bieten. Dazu geht es in ein unbekanntes Königreich, deren Ausmaß wir auf einer neuen Landkarte erfassen wollen. In der Kartograph wollen wir somit unsere eigene Landschaft erkunden, denn nicht jeder von uns „bereist den gleichen Teil des Reiches“.

REVIEW Mandala

Das Mandala besitzt im Hinduismus und Buddhismus eine größere Bedeutung. In Europa hat es durch die verschiedenen Einflüsse stärkere Verbreitung gefunden und ist bei Kindern wie Erwachsenen als Ausmalbilder oder Bastelvorlagen sehr beliebt. Ein Mandala ist häufig quadratisch oder kreisrund und auf einen Mittelpunkt orientiert. Das Mandala dient eigentlich als visuelles Hilfsmittel, um komplexe religiöse Zusammenhänge vor Augen zu führen. Sehr bekannt sind dabei die Sandmandalas, die sehr aufwendig gestaltet werden und dann weggewischt werden, um die Vergänglichkeit des Seins zu symbolisieren. In Mandala der Autoren Gilbert und Benjamin geht es nun um das taktische Entstehen lassen dieser Mandalas und dem „Wegwischen“ nach der Fertigstellung, die in Siegpunkte münzt. Man … Weiterlesen →

Review Chocolate Factory

Wir produzieren Schokolade. Und dieses in verschiedenen Formen von Tafeln über Bonbons bis hin zu Pralinenschachteln. Das tun wir nicht nur zum Spaß, sondern weil eine gewisse Nachfrage nach den unterschiedlichen Produkten vorhanden ist. Dazu ist es jedoch notwendig, das Produktionsgelände auszubauen, Arbeiter anzuwerben und den richtigen Riecher für die jeweiligen Bedürfnisse der Kunden zu haben.

Review Watergate

Den Skandal um Watergate habe ich nicht miterlebt. Zumindest nicht bewußt, denn in der Zeit war ich wenige Monate bzw. 2 Jahre alt. Nichts desto trotz ist mir der Film die Unbestechlichen mit Robert Redford und Dustin Hoffman sehr lebhaft in Erinnerung geblieben, in dem der Fall aus der Brille der beiden Reporter der Washington Post geschildert wird. Sehr zu empfehlen. Nun haben sich Matthias Cramer und Frosted Games diesem Fall in der quadratischen historischen Reihe (13 Tage, Hochverrat und 1828) angenommen und ein packendes 2 Personenspiel daraus gemacht. Wer mehr zu dem Fall wissen will, kann sich in der umfangreichen Anleitung dazu noch informieren.

Review Corinth

Corinth von Days of Wonder mag für die meisten neu erscheinen. Viele Spieler werden Yspahan, was im Jahre 2006 erschien nicht mehr kennen. Das Spiel war über viele Jahr ein Spiel, was ich sehr viel und intensiv gespielt habe. Im Mittelpunkt steht ein Würfelmechanismus über den Ressourcen verteilt wurden. Nun gibt es eine Renaissance diesen Mechanismus bzw. des Spiels. Nur das wir uns jetzt räumlich nicht mehr in Persien, sondern in Griechenland befinden.

TOP Liste 2 Personenspiele – Update 2018

Meine erste „2 Personenspiele“ Liste entstand im Rahmen einer Beeple Monatsaktion zu Beginn 2017. Da diese nun fast 2 Jahre alt ist, habe ich diese Aufstellung nun einem Update unterzogen (einige Spiele sind wieder herausgeflogen, andere neu hinzugekommen). Hier möchte ich Euch meine aktuelle 2 Personen-Top-Liste vorstellen (Stand 11.11.2018). Es gibt keine explizite Top 10, sondern eine Auflistung von Spielen, die mir in den jeweiligen Kategorien Familien-, Kenner- und Expertenspiel gut gefallen haben.

Patchwork Express

Der kleine Bruder ganz schön groß Kopfschütteln erntete die Ankündigung eines Patchwork Express Spieles durch den Lookout Verlag bei mir; aber auch bei vielen anderen Spielern. Warum bitte das gelungene 2 Personenspiel aus dem Jahre 2014 schneller und kleiner machen. Ist das notwendig? Oder doch eher dem Trend der vielen Spielfamilien geschuldet, die von dem ein oder anderen Verlag jetzt gebildet werden, um Markenpflege zu gestalten. Zudem ist Tetris (siehe Trendkarte) in 2018 / 19 weiterhin sehr in. Patchwork Express konnte ich insbesondere im Vorfeld und während der „Schlag den Geek“-Aktion von Beeple zur SPIEL 2018 sehr intensiv und mit vielen unterschiedlichen Spielern spielen. Es hat mich nach anfänglicher Skepsis … Weiterlesen →

Imhotep – Das Duell

Duell am Nil Imhotep – 2016 erschienen – spiele ich gerne. Daher war ich sehr gespannt auf das Duell. Auf der anderen Seite tue ich mich aber auch recht schwer bei Adaptionen von Spielen, denn in der Regel können sie nicht an das Original herankommen. Und so war es dann auch auf dem Presseevent von Kosmos, dass ich mich in das Spiel habe hineintreiben lassen, denn optisch ist das Duell doch stark an dem großen Bruder angelehnt. Doch dann… Ich weiß nicht, ob ihr das Gefühl kennt, wenn sich ein Spiel plötzlich zu euch öffnet und ihr etwas Besonderes an ihm entdeckt. Man richtet sich auf. Ist viel aufmerksamer. Und … Weiterlesen →

Caverna: Höhle für Höhle

Das kleine Caverna Im Jahr 2013 kam ein vielbeachtetes Werk von Uwe Rosenberg in die Spielelandschaft: Caverna. Eine Art Nachfolger des erfolgreichen und ausgezeichneten Agricola. Hardcorefans sehen in Caverna sogar ein besseres Agricola. Soweit möchte ich jedenfalls nicht gehen, da beide Spiele ihre Berechtigung haben.  Im Trend der Zwei-Personenspiele bot es sich dann aber ebenfalls an, auch für Caverna eine Edition herauszubringen. Und so geht es wieder einmal Untertage bzw. in die Höhle hinein. Folgt mir…

Jaipur

Waren sammeln und eintauschen Auf manche Spiele kommt man im Laufe seiner Spielerzeit erst spät. So auch Jaipur, auf dass ich durch André „Häwwi“ Müller aufmerksam wurde, als er diverse Bilder von diesem 2 Personenspiel via Twitter postete. Jaipur selbst besteht schon seit 2009 am Spielemarkt und wird von vielen immer noch gerne gespielt. 2010 wurde es auf Empfehlungsliste ‚Spiel des Jahres‘ gesetzt und gewann den Fairplay Preis à la carte. Ein weiterer Grund sich das Spiel mal näher anzuschauen.

Menara

Wenn Bauen fasziniert Es gibt so gut wie keinen meiner Mitspieler, der nicht begeistert war von diesem Spiel. Das Bauen und Zittern um die Stabilität des Gebildes machen den großen Reiz an Menara aus. Auf den ersten Blick sieht Menara wie Villa Paletti aus, spielt sich dann aber doch anders. Es gibt z.B. nur oder keine Sieger: also kooperativ. Was den Bauspaß an dieser Stelle zusätzlich vergrößert.

PÜNCT

Auf die Verbindung kommt es an Da fehlte mir nur noch ein Spiel aus der GIPF Project Spielfamilie. Nach Gipf, Tzaar, Zertz, Dvonn, Yinsh und Lyngk ist Pünct eigentlich das fünfte Spiel in der Reihe. Aber kam bei mir dann doch ein wenig zu kurz. Es spielt sich ähnlich zu den oben genannten und doch wieder anders.