Crowdfunding News 28/2019:

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit

  • Detektiv: Smoke and mirror
  • Merchants of the Cove
  • Pangea
  • Soviet Kitchen
  • diverse Updates

ANGEKÜNDIGT

Detektiv: Smoke and mirror

Der Verlag van Ryder hat eine Erweiterung zum Spiel Detective: City of Angels angekündigt. Das Ganze soll im September (genauer ab dem 16. des Monats) via Kickstarter finanziert werden.

Die Fälle sind mit ansteigender Komplexität ausgestattet. Dann gibt es auch das Basisspiel mit dazu.

Merchants of the Cove

Für das neue Spiel von Frontier Games gibt es nun weitere Infos und erste Bilder vom Spiel.

Merchants Cove ist ein asymmetrisches Spiel im Euro-Stil für 2-4 Spieler. Dabei steht der Handel im Vordergrund des Spiels.


NEU

Pangea

Von Red Imp ist vor einer knappen Woche auch das Evolutionsspiel auf Kickstarter gestartet.

Die Spieler übernehmen die Rolle eine Spezies und versuchen sich vor dem Aussterben zu retten.

Soviet Kitchen

Ein Projekt aus Dresden ist auf Kickstarter gestartet.

Ein sehr skurilles Thema haben die Autoren für sich erkoren: Der Zweite Weltkrieg ist vorbei. Die Soldaten haben Hunger und nutzen alles was sie finden.

Die Spieler sind kooperativ unterwegs und versuchen die beste Nahrung herzustellen. Eine App hilft uns durch das Spiel.


UPDATE

Bronze

In der Spieleschmiede läuft das Zivilisationsspiel Bronze. Das Spiel erschien 2017 beim russischen Verlag Hobby World.

Das Projekt ist inzwischen finanziert.

Die Macher

Sehr erfolgreich ist auf Kickstarter die Neuauflage des Klassikers von 1986 gestartet.

Bei Spielworxx und Stronghold herauskommend, werden die Macher erst einmal nur via Kickstarter geben. Ursprünglich waren mal 1.000 Exemplare angepielt worden. Inzwischen sind es fast 2.000 Beteiligte.

Endeavor Erweiterung

Mit 265 Tausend Can Dollar ist das Kickstarterprojekt zur Erweiterung von Endeavor beendet worden.

Der Box wurden weitere Boni hinzugefügt (siehe unten):

Jurassic World

318.000 Euro hat das Kickstarterprojekt am Ende erfüllt.

41 Stretch Goals sind am Ende des Projektes zusammengekommen. Die Spieler können sich auf ein großes Paket freuen.

Last Aurora

Noch ein Projekt ist zustande gekommen. Pandragon mit Last Aurora die Marke von 76.000 Euro auf Kickstarter überschritten.

Das Projekt ist am Ende mit 21 Stretch Goals erfolgreich gewesen. Viele kleine Extras sind bei dem Projekt zusammengekommen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.