9.7 C
Bonn
Mittwoch, Juli 28, 2021
StartAllgemeinCrowdfundingCrowdfunding (64): Siggil

Crowdfunding (64): Siggil

Siggil ist ein kleines Kartenspiel, was auf den ersten Blick an ein Mahjongspiel erinnert.

Aber nur auf den ersten Blick, denn wir müssen Geister jagen. Von denen es 7 im Spiel gibt.

Die erste Auflage von Siggil wurde mit 3.000 Spielen verkauft. Nun soll es eine deutsche Fassung geben. Wobei sich dieses im Wesentlichen auf die Spielregeln bezieht, da die Karten selbst sprachneutral sind.

 

Zum Spiel

(Autoren: Henri Kermarrec / Grafik: Maud Chalmel / 1-4 Spieler / 8 Jahre / Dauer: 20 Minuten)

Zu Beginn jedes Spiels wird ein neues Siggil gebildet (Anordnung von überlappenden Karten – teils offen, teils verdeckt). Im Spiel gibt es verschiedene Formen (z.B. in Form eines Tores, einer Schildkröte, Pyramiden oder eines Flusses).

In jedem Zug nimmt der aktive Spieler eine verfügbare (nicht überlappte) Karte aus dem Siggil auf die Hand nehmen. Wird dabei ein Geist komplett freigelegt, beginnt er zu fliehen und wird beiseite gelegt. Dieser fliehenden Geist kann durch einen Spieler einfangen werden, indem drei Karten gleicher Art (Zahl oder Farbe) aus der Hand ausspielt. Der gefangene Geist wird nun mit den ausgespielten Karten vor dem Spieler abgelegt. Geister können auch durch Mitspieler wieder abgejagt werden. Dazu muss eine Karte mehr als vom ursprünglichen Geisterjäger ausgelegt werden (die bisherigen Karten verbleiben beim bisherigen Besitzer und können für eine „Revanche“ genutzt werden).

Das Spiel endet, sobald ein Spieler drei, vier oder fünf Geister (abhängig von der Spielerzahl), unter seiner Kontrolle hat.

Hier geht es zu den englischsprachigen Regeln. Dem Spiel werden auch deutsche Regeln bei liegen (ansonsten ist es sprachneutral)

Material

In der Brettspielbox enthalten sind: 56 illustrierte Karten

Lieferung soll bis Juli 2016 erfolgen.

Kosten

Das Spiel kostet 15 Euro inklusive Versand.

Geboten werden kann bis zum 06. Juni 2016

Stretch Goals

Da es sich „nur“ um eine Neuauflage mit deutscher Anleitung handelt, gibt es auch keine Stretch Goals.

Weitere Informationen

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments