9.7 C
Bonn
Samstag, November 27, 2021
StartAllgemeinBrettspielbox NewsBrettspielbox News 16/2020: Wettbewerb Chartae, Podcast Frosted, Games Origins 2020, Ringbote Pegasus

Brettspielbox News 16/2020: Wettbewerb Chartae, Podcast Frosted, Games Origins 2020, Ringbote Pegasus

In den BRETTSPIELBOX News 16/2020 findet ihr die folgenden Nachrichten:

  • Viele Neuheiten
  • Wettbewerb Chartae
  • Podcast Frosted Games
  • Origins 2020
  • Ringbote Pegasus
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

Instagram

Vielen Dank für 1.500 Abonnenten.

Video News

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt ganz einfach kostenfrei ein Abo hinterlassen und mich auf YouTube unterstützen:

Ostera(u)ktion

Noch fünf Tage könnt ihr an der Ostera(u)ktion von Beeple teilnehmen. Der Erlös geht an die Waldpiraten.

LINK

Corona / Covid-19

Die Liste mit den kostenfreien PnP Spielen wird stetig erweitert. Immer mal wieder hinein schauen.

LINK

Folgende Neuheiten sind auf dem Weg bzw. angekündigt:

Horrible Guild wird zwei neue Railroad Ink herausbringen:

Railroad Ink Challenge wird es in der Lush Green edition (mit Wäldern) oder der Shining Yellow edition (Wüsten) geben. Bei diesen kommen nun zusätzlich auch Karten ins Spiel, die jedes Spiel verändern.

Imperial Struggle ist als Neuheit angekündigt. Es geht in das 17. Jahrhundert in eine 100jährige Zeitspanne und Krieg zwischen Frankreich und England. Zwei Personen können sich hier gut austoben.

Endeavor ist auf dem Weg zu uns.

Hier gibt es schon einmal die Anleitung.

Frosted Games hat für 2021 die deutsche Lokalisierung von Final Girl angekündigt, welche demnächst via van Ryder Games auf Kickstarter finanziert werden soll.

Marvel Champions wird eine Erweiterung bekommen: Rise of the Red Skull.


Hier könnt ihr meine Arbeit und die Brettspielbox unterstützen. Vielen Dank an alle, die es bislang schon getan haben.

Unterstützung der Brettspielbox:

A) via Steady

Ich möchte die Brettspielbox weiterentwickeln. Dieses soll sich sowohl auf der Homepage (neue Templatestruktur, Datenbank, weitere Features) wie auch auf dem Videokanal bemerkbar machen. Dazu benötige ich eure Unterstützung.

Ab sofort könnt ihr mich bei Steady unterstützen. Dazu gibt es drei mögliche Formen, mit über die ihr mir eure Unterstützung zukommen lassen könnt.

Einfach auf das entsprechende Logo klicken:

 

Schon einmal vielen Dank an alle die mich bereits schon unterstützen.

B) via Social Media

Auch als weitere Follower / Abonnent auf meinen Kanälen

logo twitter   logo facebook           

könnt ihr mir helfen

Nachdem ich das Spiel My City in der vergangenen Woche abgeschlossen habe, gab es folgende neue Spielerfahrungen:

  • Jubako (Ravensburger): einfaches Plättchenlegespiel mit vielen Varianten.
    Über die Steinqualität wurde ja bereits schon viel moniert. Das kann ich nur bestätigen. Das Spiel an sich ist o.k., ohne dass es mich bislang von den Sitzen gehoben hat.

ansonsten habe ich viele bekannte und Online-Spiele gespielt.

CMON

Das an der Hongkonger Börse gelistete Unternehmen wurde vom Handel ausgesetzt, da es den Veröffentlichungsverpflichtungen nicht nachgekommen ist. Hintergrund sind noch nicht geklärte Fragestellungen zwischen dem Unternehmen und den Wirtschaftsprüfern über die Bilanzierung / Verbuchung von Kickstarterprojekten.

Quelle

Frosted Games mit Podcast

Hier gibt es den Podcast von Frosted Games, der immer mal wieder einen Blick auf den Schreibtisch der Macher wirft.

LINK

Pegasus und der Ringbote

Pegasus hat das Spiele-Magazin Ringbote wiederbelebt. Ab sofort können sich Interessierte Einblicke hinter die Kulissen von Pegasus Spiele sowie Hintergrundberichte zu den Spielen des hessischen Verlags freuen.
Die erste Ausgabe des ab sofort vier Mal im Jahr erscheinenden Ringboten ist jetzt erhältlich.

LINK

In den Medien

Autor Marco Teubner war beim BR und hat Spiele gegen Langeweile zu Haus vorgestellt.
LINK

Origins 2020 verlegt

Auch wenn die Macher sich noch bis zum 1. Mai zeit nehmen wollten, gibt es bereits jetzt die Entscheidung die jährlich stattfindende Origins Game Fair, die für den 17. bis 21. Juni 2020 geplant war, auf die Zeit vom 7. bis 11. Oktober 2020 im Greater Columbus Convention Center stattfinden zu lassen.

Damit befindet sie sich in unmittelbarer Konkurrenz zu SPIEL. Bin mal gespannt, wie sich da die verschiedenen überregionalen Verlage entscheiden.

Mit der Verschiebung kündigte die GAMA auch an, dass sie während des ursprünglichen Messewochenendes vom 19. bis 21. Juni 2020 eine Online-Gaming-Konferenz veranstalten werde. Origins Online 2020 wird eine vollständig virtuelle Messe für Tabletop-Gaming-Fans sein, die sie von ihren Geräten aus genießen können, und wird eine Ausstellungshalle umfassen, in der die Teilnehmer Spiele und Waren vorführen und kaufen können. Bin mal seht gespannt, wie das Ganze funktionieren wird.

Wettbewerb von Board Game Circus

Entwickel eine Solo-Variante zu Chartae.
Hier findet ihr alle Informationen zum Contest … Es winken ein paar attraktive Preise!

Über die folgenden Sachen habe ich in der vergangenen Woche berichtet:


Crowdfunding News

In den letzten Crowdfunding News habe ich über die folgenden Themen berichtet:

  • Ankh
  • Bzzz
  • Caves of Rwenzori
  • Endless Winter
  • Pax Vikings
  • Planet Unkown
  • Updates

Lost Lights

Das Spiel sollte eigentlich im April an den Start gehen. Wegen der Coronakrise wird dieser nun zunächst einmal nach hinten verschoben.



In den kommenden 14 Tagen könnt ihr mit folgenden Berichten rechnen:

  • Aktuell unveränderter Ausblick. Arbeite neben einigen Rezensionen an Top-Listen. Aufgrund von beruflicher Inanspruchnahme komme ich aber etwas langsamer vorwärts als gedacht.

Vorheriger ArtikelFrohe Ostern 2020
Nächster ArtikelVideo: Top Liste 2 Personenspiele

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 + 5 =

Most Popular

Recent Comments