9.7 C
Bonn
Mittwoch, August 4, 2021
StartDatenpoolAuszeichnungenA la Carte 208 verliehen

A la Carte 208 verliehen

Neben der Fairplayscoutliste verleiht die kritische Spielezeitung Fairplay den A la Carte Preis an das beste Kartenspiel.

Diese wurde im Vorfeld von diversen Lesern und anderen Juroren per Abstimmung ermittelt.

Der Sieger ist: Krass Kariert aus dem Hause Amigo

 

Preisträger 2018

  1. Katja Stremmel: Krass Kariert bei Amigo

Bildquelle: Twitter Fairplay

weitere Platzierungen

  1. Marc André: Majesty bei Hans im Glück
  2. Wolfgang Warsch: The Mind bei NSV
  3. Kota Nakayama: Hanamikoji bei Kosmos
  4. Reiner Knizia: VoodooPrince bei Schmidt-Spiele
  5. Robert Dougherty und Darwin Kastle: HeroRealms bei White Wizard Games
  6. Mark Major: Texas Showdown bei Amigo
  7. Jun Sasaki: Startups bei Oink Games
  8. Wolfgang Warsch: Illusion bei NSV
  9. Ludovic Roudy und Bruno Sautter: The 7th Continent bei SeriousPoulp

Quelle: Fairplay

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments