Brettspielbox-News 13/18: SPIEL 2018, BBC 18, CATAN VR …

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 13/2018 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • Beeple Osteraktion 2018
  • SPIEL 2018
  • Berlin Brettspiel Con 2018
  • Spiel doch! 2018
  • Catan VR
  • Dice Forge mit neuen Regeln
  • MinD die langen Spiele
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

punktNeuheiten

Und weiter geht es mit Neuheiten:

  • whats your game logoWhats your game? Neuheiten für 2018
    • Brasil soll weiterhin als Kickstarterprojekt im Jahr 2018 erscheinen. Jedoch wird das Datum eher Richtung Ende des Jahres verrückt.
    • Primus wird die Essen 2018 Neuheit sein. Es wird das große Spiel von Whats your game? sein und ist zeitlich zum Ende der Römischen Republik angesiedelt. Politik und Wirtschaft sowie Semi-Kooperation prägen das Spiel.
    • Railroad Revolution wird mit einer großen Erweiterung versehen.
  • White Goblin Games wird zur SPIEL 2018 Claims 2 herausbringen mit 5 neuen Rassen.
    claim 2 box
  • Für Magic Maze soll es analog der Magic Maze Kids große Spielbretter in Essen geben. Des weiteren ist gerade ein Spiel unter dem Arbeitstitel „Gravity Superstar“ in der Mache.
  • In der BN 8/18 hatte ich es bereits angekündigt nun gibt es einige Informationen mehr zur Erweiterung von Viticulture von Stonemaier Games: Visit from the Rhine Vallye
    viticulture erw box 2
    ist ein eine Erweiterung mit alternativen Besucherkarten (je 40 Sommer- wie Winterkarten sind dieser Erweiterung beigefügt). 4 der 80 Karten können mit Tuscany und 76 mit Viticulture gespielt werden. Diese Karten sollen das Weinbusiness besser zur Geltung bringen und weniger Siegpunktlieferenaten sein und ersetzen die bisherigen Besucherkarten.
  • Queen Games wird für Herbst ein neues Kennerspiel namens „Bastille“ im Gepäck haben.
  • Revolution 1828 von Stefan Feld wird bei Frosted Games erscheinen.

punktAktuelle Brettspiele

Neue Rubrik: Ab sofort informiere ich euch über Neuheiten im Handel.

  • Alles an Bord?! (Abacusspiele)
  • Decrypto (Asmodee)
  • Lost Cities – Das Brettspiel (Kosmos)
  • Rising Sun (CMON|Asmodee)
  • Santa Maria (Pegasus)
  • The Rise of Queensdale (alea/Ravensburger) >> hier gibt es auch in Interview zum Spiel mit André Maack, Markus und Inka Brand / Redakteur sowie Autoren des Spiels.
  • Leider noch nicht verfügbar ist die zweite Auflage von Rajas of the Ganges. Das Spiel wird im Mai wieder in den Läden sein.

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Alles an Bord?! (Abacusspiele): Mischung aus Reaktion und Memory. In zwei Runden versuchen wir entsprechend „Auftragskarten“ die richtigen Gegenstände für die Auftragsketten zu sammeln.
  • Jaipur (Asmodee): Klassiker, der gerade erst in meine Hände gekommen ist. Schnelles kurzweiliges zwei Personenspiel.
  • Lost Cities – Das Brettspiel (Kosmos): Recht gelungene Mehrpersonenvariante des zwei-Personenklassikers. Allerdings sind die Farben der Karten bei schwachen Licht schwer auseinander zuhalten. Ist dem bekannten Brettspiel Keltis aber sehr ähnlich.

punktbild-8Beeple Osteraktion

Seit Mittwoch, dem 28.03.2018 läuft die Beeple-Osteraktion. Wir versteigern 21 Spiele für einen guten Zweck. Der Erlös der Versteigerung kommt dem Deutschen Kinderhilfswerk zu Gute.

Bereits mehr als 400 Euro sind zusammen gekommen.

Hier gibt es die Infos.

punktHuC_2018_medBerlin Brettspiel Con 2018

Der Vorverkauf zur 4. Berlin Brettspiel Con vom 21.-22.07.2018 hat begonnen. Ab sofort können die Karten hier geordert werden.

Die Preise liegen bei: Tagesticket im Vorverkauf: 10,- € und Dauerticket im Vorverkauf: 17,-€

Die Lokation ist weiterhin das Kühlhaus und es wird alles noch ein wenig größer werden.

punktspiel essen logoSPIEL 2018 I

Zur Spiel 2018 wird es durch den Veranstalter Merz-Verlag ein eigenen Messe-Guide geben. Die Spielbox-Specialausgabe gibt es dafür nur noch am Stand der Spielbox und ausgewählten anderen Ständen.

Quelle: SPIEL 2018 / Spielbox

punktspiel essen logoSPIEL 2018 II

Die SPIEL 2018 wird auch wieder neue Aussteller begrüßen. Bereits bekannt gegeben sind GP Inc. (Japan), Games by BRIGHT (Schweden), Forbidden Games (USA) – haben gerade ein aktuelles Kickstarterprojekt mit Railroad Rivals und Essen Pick-Up am Start, Eclipse Juegos Editorial S.L (Spanien) – bekannt durch Ratland, DUNGEONFOG KG (Österreich), B&B Games Studio (USA)

Quelle: Facebook

punktdice forge boxDice Forge mit neuer Anleitung

Eines tolles Spiel bekommt nun auch eine tolle Anleitung. Dice Forge, was ich als sehr gelungen ansehe, war mit der bisherigen Anleitung deutlich zu umständlich. Jetzt ist die Anleitung sehr ausführlich aufgebaut und führ den Spieler Schritt für Schritt ins Spiel.

Hier geht es zur neuen Anleitung.

punktspiel doch logoSpiel doch! 2018

Insgesamt waren 11.381 Besucher bei der 1. Spiel doch! in Duisburg an drei Tagen vor Ort.

Im nächsten Jahr soll die Messe vom 29. bis 31. März 2019 stattfinden. Das ist dann zum Glück außerhalb der Osterferien. In die gehen nun die Ratinger Spieletag, welche jetzt immer eine Woche vor Ostern stattfinden. Dieses ist im nächsten Jahr dann der 13. und 14. April 2019

punktmind spielepreisMinD Spielepreis – die zweite: lange Spiele

Bereits zum zehnten Mal stimmen 2018 die Mitglieder der Hochbegabten-Vereinigung Mensa in Deutschland (MinD) über ihren Spielepreis ab.

Jetzt sind die Nominierten in der Kategorie „komplexe Spiele“ bekannt gegeben worden. Auf der Liste vertreten ist:

  • „Altiplano“ (dlp Games)
  • „Yokohama“ (dlp Games)
  • „Rajas Of The Ganges“ (Huch! & Friends)
  • „Gaia Project“ (Feuerland).
  • „Lorenzo, der Prächtige“ (Cranio)
  • „Clans Of Caledonia“ (Karma Games)

Abgestimmt wird bis Ende des Jahres online und auf vielen lokalen Mensa-Spieleveranstaltungen quer durch Deutschland, auf denen auch der ein oder andere nominierte Autor zu Gast sein wird.

Die Nominierungen für das „leichte“ Spiel habe ich letzte Woche schon bekannt gegeben.

Quelle: Mensa

punktCatan VR

Asmodee Digital hat eine Virtual Reality-Version von Catan angekündigt. Damit können Spielduelle ausgeführt werden, egal wo die einzelnen echten Spieler (auch gegen virtuelle Gegner ist dieses möglich) gerade sind. Der Kernmechanismus von Catan bleibt erhalten und wird durch sprechende Avatare unterstützt. Die Steuerung des Spiels erfolgt über Klicks und Blicke.

punktZehnkampf mit Würfeln

Hier gibt es eine englischsprachige Version des Würfeldecathlon von Reiner Knizia zum herunterladen.

punkthippodice logoHippodice 2018

Zum Hippodice-Wettbewerb 2018 ist inzwischen auch das Ergebnisheft erschienen. Hier kann man zu den einzelnen Spielen Bildmaterial einsehen und Texte nachlesen.

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten


CrowdnewsCrowdfunding

Demnächst

Ab der nächsten Woche (Dienstag) läuft auf Kickstarter Fireball Island von Restauration Games an. Rob Daviau und J.R. Honeycutt haben sich dran gemacht das gute alte Der Schatz des Vul-Khans von MB wieder aufleben zu lassen.

Neuheiten

Architects of the West Kingdom

Die Architects of the West Kingdom sind auch erfolgreich gestartet: 212.000 Dollar. Wer Geld sparen will, der ordert nicht via Kickstarter, sondern über die Sammelbestellung auf der Spiele-Offensive.
Der Projektverlauf verläuft weiterhin schleppender.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo, es ist nicht die dritte, sondern schon die vierte BerlinCon 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.