Brettspielbox-News 12/18: Mensa, Facade Games, Veranstaltungen, sonstiges

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 12/2018 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • Hippodice 2018
  • Spiel doch!
  • Veranstaltung
  • Facade Games
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

punktNeuheiten

Und weiter geht es mit Neuheiten:

  • Hans im Glück hat einiges ins Osterkörbchen gelegt und Erweiterungen zu Spielen :
    • „Carcassonne – Die Obstbäume“
      Pflanzt Obstbäume um eure Städte, erntet die verschiedenen Sorten um am Markt den größten Gewinn zu erzielen.
    • „Marco Polo – Die Geheimwege“
      Spielt einen neuen Charakter oder nutzt das neue Stadtbonus-Plättchen um an die Geheimwege-Karten zu gelangen. Diese werden euch die ein oder andere Abkürzung gewähren und so eure Mitspieler überraschen.
    • „First Class – Kaffe & Kuchen“
      Unsere Minierweiterung Kaffe & Kuchen gibt es jetzt auch als Verkaufsversion oder als PnP.
  • Im aktuellen Ausguck von Lookout wird Patchwork Extreme beschrieben, welches 2019 erscheinen soll:
    Jeder Spieler hat einen individuellen Deckenplan. Auf diesem sind Bonifelder abgebildet, die zusätzliche Knöpfe oder dauerhafte Effekt bringen, wenn sie umpuzzelt werden.
  • Harry Potter Codenames soll auf Basis der Codenames Duet Mechanik erscheinen.
  • Metro X ist ein neues Roll and Write Spiel von
    metro x

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Abenteuer 1×1 (HABA): Schönes 1×1 Lernspiel. Gefällt mir vom ersten Eindruck ganz gut.
  • Krieg der Knöpfe (Blackfire): Optisch sehr schönes Spiel. Mit dem Startspieler gibt es im Spiel zu wei einen kleinen Nachteil. Ansonsten ganz nett. Muss ich jetzt zu viert ausprobieren.
  • Ilos (Blackrock): Ich und dieses Spiel, das wird wohl nichts mehr.
  • Krass kariert (Amigo): Sehr kurzweiliges Ärgerspiel. Erster Eindruck ist so lala; wird aber dann von Runde zu Runde besser.

punkthippodice logoHippodice 2018

Die Sieger des Hippodice Wettbewerbs 2018 sind bekannt gegeben worden.

LINK

punktMensa Nominierungen 2018 für MinD

Kurze Spiele:

punktFacade Games

Facade Games ist bekannt geworden durch seine Spiele mit dem Buchcover. Gerade ist das dritte bei Kickstarter erfolgreich verlaufen.

Hier gibt es einen Bericht auf CNBC zu den Verlagsgründern.

punktVeranstaltungen am Wochenende

Wie schon bekannt gegeben, sind am Wochenende die Spiel doch! und die Ratinger Spieletage.

Dort soll auch das Tiefe Land spielbar sein. Hier gibt es einige Bilder zum Spiel.

punktGloomhavenFeuerland: Gloomhaven – Vorbestellung

Die Vorbestellerphase für Gloomhaven läuft nun bis zum 08. April. Aktuell haben mehr als 600 Personen das Spiel vorbestellt.

LINK

punktAsmodee gründet Tochter

Asmodee hat eine neue Einheit gegründet: Asmodee Entertainment. In ihr soll neuer Content wie Filme, TV Serien, Comics und Graphic Novels entstehen. 

punktKeine Swiss Toy Classic in 2018

Die Suisse Toy Classic ist die grösste Spielwarenmesse der Schweiz. Jedoch wird es in 2018 keine Messe geben. Sie wird neu konzipiert und soll mit neuem Konzept in 2019 in Bern wieder starten. Mal abwarten, was dieses bedeuten wird.

Für die Brettspielszene war die Swiss Toy Classic eher eine untergeordnete Rolle.

punktsiedler von catanCatan WM 2018 in Köln

Am 24. und 25. November 2018 treffen sich die besten Catan-Spieler aus der ganzen Welt in der Eventlocation „Theaterhaus Köln“, um die Weltmeisterschaft auszutragen. Erwartet werden über 60 Teilnehmer aus rund 40 Nationen – darunter auch entfernten Ländern wie Japan, Australien, Malaysia und Peru.

punktAus der Blogszene

Cliquenabend haben sich getrennt…

…wäre eine Schlagzeile wert. Das dem NICHT ganz so ist, dazu haben Andreas und Jörg jetzt ein Statement abgegeben.

Neu:
  •  100 Meeple ist eine Seite, die versucht in 100 Wörtern Kurzrezensionen zu Spielen zu bieten. Ein heeres Unterfangen. Mal abwarten, wie es dauerhaft gelingt, alles auf einen Punkt zu bekommen.

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten

  • Spielfreunde (Tim Koch):

CrowdnewsCrowdfunding

Neuheiten

arena boxArena: The Contest startet im März begleitet von Boardgame Circus. Das Spiel kommt mit jeder Menge Miniaturen auf dem Markt und ist ein Miniatures-Combat Game.

Weitere Infos bekommt ihr in der Vorschau auf Kickstarter. Das Spiel selbst startet am 27. März.

Im Blick

Architects of the West Kingdom

Die Architects of the West Kingdom sind auch erfolgreich gestartet: 181.000 Dollar. Wer Geld sparen will, der ordert nicht via Kickstarter, sondern über die Sammelbestellung auf der Spiele-Offensive.
Der Projektverlauf ist ein wenig schleppender. Vielleicht auch, weil es keine Stretch Goals gibt.

Dice Settlers

Dice Settlers von NSKN ist auf Kickstarter ebenfalls beendet worden und knapp 160 Tausend Dollar sind zusammen gekommen.

Robin Hood and the merry men

Sehr erfolgreich gelaufen ist Robin Hood and the merry men auf Kickstarter. 537.093 Dollar sind am Ende zusammen gekommen. Sehr beachtlich.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.