Brettspielbox-News 03/2015: Nürnberg, CATAN, Spielworxx, Gewinnspiel

BS-News Heute die BRETTSPIELBOX News 03/2015 mit folgenden Themen:

  • Spielwarenmesse Nürnberg
  • Gewinnspiel
  • Die Siedler von Catan werden zu Catan
  • Let’s Play Video von Hunter und Cron
  • Neues von Spielworxx

Nürnberg immer noch vor der Tür.

In der Neuheitenvorschau sind nun 75 Spiele aufgelistet. Weitere Spiele werden folgen. Wesentliche Neuheiten (aus meiner Sicht) in dieser Woche sind: Siedler kompakt, Pandemie das Würfelspiel, Das Geheimnis um die Hans im Glück- Neuheit ist gelüftet und Shadows of Brimstone wird es als deutsche Version geben.

Heute sollen noch die anderen Neuheiten von abacusspiele bekanntgegeben werden.

Gewinnspiel Brettspielbox

Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für die tolle Resonanz und guten Hinweise zur Seite. 67 Rückmeldungen sind eingegangen. Am Wochenende erfolgt die Auslosung und der Versand der Preise wird im Laufe der nächsten Woche erfolgen.

20 Jahre Die Siedler von Catan und „Die Siedler von Catan“ wird zu „CATAN“

Pressemitteilung von Kosmos:

Um den spielebegeisterten Catan-Fans die Orientierung in der Catan-Familie zu erleichtern, wird das Grundspiel künftig unter „CATAN – Das Spiel“ zu finden sein. Catan wird so einheitlich in allen Ländern und Sprachen als Marke transportiert und sichtbar. Daneben werden die Farbwelt moderat angepasst und die verschiedenen Erweiterungen in eine weltweit einheitliche Gestaltung gebracht.

„Mit diesen Veränderungen reagieren wir auf die kontinuierlich wachsende weltweite Nachfrage nach Catan-Produkten und die damit verbundene verstärkte Internationalisierung der Marke“, erklären Spieleautor Klaus Teuber und Heiko Windfelder, Mitglied der Geschäftsleitung und Programmleiter Spielware bei KOSMOS, die strategische Entwicklung. „Mit der grafischen Anpassung sorgen wir für eine behutsame Modernisierung der Marke. Die systematische Zusammenführung der Catan-Familie unter der Dachmarke Catan bietet eine bessere Orientierung für die Kunden weltweit und wird die Marke weiter stärken.“

Neuigkeiten aus dem Hause Spielworxx

Leider kam Anfang der Woche die Nachricht heraus, daß Thomas Spitzner und Spielworxx die Zusammenarbeit bzgl. des Projektes Haspelknecht beendet haben. Wie und wo das Spiel erscheinen wird, ist noch völlig offen.

In diesem Jahr wird es damit bei Haithabu bleiben: Angedachter Erscheinungstermin ist Ende Juni/Anfang Juli und Kraftwagen von Matthias Cramer (siehe Kartenbild)

Eingebetteter Bild-Link

Grafik Kraftwagen von Matthias Cramer
Quelle: Spielworxx

Eingebetteter Bild-Link

Grafik Kraftwagen von Matthias Cramer
Quelle: Spielworxx

Lets play Videos – Hunter und Cron

Die Jungs von Hunter und Cron sind schon wieder ein mal kreativ unterwegs. Nach den Brettspielnews, dem Brettspielclub gibt es nun das dritte neue Format: die Let’s play Videos. Mit dem Spiel Rivet Wars begeben wir uns auf die Reise durch das Spiel und zwar mittels einer Kopfkamera bei Hunter. Das ganze wird dann von Hunter kommentiert.

Viel Spaß

 

Dominion Teil 9

Von Rio Grande Games wurde bekannt gegeben, daß es eine Erweiterung zu Dominion geben wird: Adventures. Es wird eine große Erweiterung mit 400 Karten, 6 Spieltafeln und 60 Marker. Dabei gibt es 30 neuen Königreichkarten. Weitere Infos bei TricTrac

Crowdfunding

An dieser Stelle werde ich immer einen kleinen Rückblick auf die Crowdfundingprojekte der letzten Wochen tätigen: Wo stehen die Projekte, welche neuen Stretch Goals sind freigeschaltet etc.

Tiny Epic Galaxies

Die Kampagne ist seit 8 Tagen am Start und entwickelt sich weiterhin sehr positiv. Wir (ja ich bin auch dabei) haben nun mehr als 240.000 Dollar bei mehr als 7.300 Interessierten geschafft. Es sind nun 28 Stretch Goals freigeschaltet und Nr. 29. mit 250.000 Dollar steht kurz vor vollendung.

 

BRETTSPIELBOXNEWS:

Brettspielboxnews 01/2015Brettspielboxnews 02/2015

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>