9.7 C
Bonn
Montag, Oktober 25, 2021
StartAllgemeinUnterstützung eines Brettspielladens: Brettspielheld - Hochwasser in Ahrweiler

Unterstützung eines Brettspielladens: Brettspielheld – Hochwasser in Ahrweiler

Am Mittwoch gab es in vielen Regionen sehr intensive Niederschläge, die kleine Flüsse zu reißenden Ströme verwandelt haben. Viele Menschen haben Haus und Hof und teilweise auch Angehörige verloren. An dieser Stelle mein Beileid und Mitgefühl.

Auch in der rheinischen Region hat es z.B. die Regionen Aachen, Eifel und Ahrweiler sehr stark getroffen. Einer dieser Menschen ist auch Alex, besser bekannt als der Brettspielheld. Er betreibt seinen Laden in Ahrweiler.

Trotz der Corona Pandemie und den Einbußen als lokaler Händler hat er sich nicht unterkriegen lassen und sein Herz in die Hand genommen, um seinen Kunden mit einem größeren Laden mehr Qualität und Service bieten zu können. Auch, um sich von großen Online-Key Accountern ein wenig abzusetzen.
Die provisorische Eröffnung war am letzten Sonntag.

Dann kam das Hochwasser…

Auch wenn das Lager höhergelegen ist, wurde vieles auf der Verkaufsebene zerstört und ist unbrauchbar. Dazu ist das nahegelegene Wohnhaus auch in Mitleidenschaft gezogen worden. Da die Schlafzimmer im Keller lagen, ist der komplette Kleiderschrank weg. D.h. nichts mehr zum Anziehen!

Jetzt muss der Laden – wenn das Wasser mal weg ist – wieder neu hergerichtet werden.

UPDATE – 17.07.2021

Support

Ahrweiler und Bonn ist nicht sehr weit entfernt, also haben wir drei Bonner Blogger

  • Chris(toph) von Betterboardgames
  • Flo(rian) von Get on Board
  • und ich

uns zusammengetan, um eure Hilfe und Unterstützung für Alex anzufragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer den Brettspielheld unterstützen möchte, sendet völlig unkomplitziert ein paar Euro an info@brettspielheld.de via Paypal (Family and Friends).

Vielleicht kann unsere Community hier unterstützen. Für jeden von uns sind es nur wenige Euro, für Alex die Basis eines Neustarts.

Weitere Spendenmöglichkeiten:

Wer nicht eine Einzelperson unterstützen möchte, sondern flächendeckend die Regionen, kann sich an die folgenden Institutionen wenden:

8 KOMMENTARE

    • Hallo Maria,
      ich bin die Schwester von Alex‘ Frau Sandra.
      Schreib mich gerne an: martina@fotohexen.de
      Meine Mutter hat die KontoNr. von meiner Schwester, die kann ich dir sicher geben.
      Die vom Laden habe ich leider nicht.

      LG Martina

  1. Hallo Christoph,

    vielen Dank für euer Engagement und diese gute und wichtige Aktion.

    Mir ist leider die Option Family and friends irgendwie durch die Lappen gegangen. Stellt das ein Problem dar?

    Beste Grüße,
    Henrik

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

15 + fünfzehn =

Most Popular

Recent Comments