Spielwarenmesse Nürnberg 2019: Cranio Creations

Cranio bringt in 2019 neben seinem Brecher Barrage eine Erweiterung zu A Tale of Pirates und gleich drei neue überarbeite Auflagen von bekannten Spielen heraus: Maharaja, Horse Fever und Sheepland.

Dazu wird es auch von den italienern eine Escape Box geben.


Barrage

(Autor: Tommaso Battista, Simone Luciani / Grafik: Antonio De Luca / Anzahl der Spieler: 1-4 / ab 14 Jahren / Dauer: 60-120 Minuten)

Bereits 2017 konnte ich das Spiel auf dem Burgevent bei Asmodee das erste Mal ausprobieren. Es ist seit dem noch einmal verändert worden. U.a. ist der Spielplan etwas kürzer geworden, dafür wurden zusätzliche Features aufgenommen. Vom Grund her hat sich aber spielerisch nicht dramatisch viel verändert.

Barrage ist spielerisch schon ein echter Brecher. Man könnte es als Verwandten der Spiele Terra Mystica und Funkenschlag bezeichnen.

Der Begriff Barrage ist Französisch und bedeutet Damm. Und um Dammbau, Wasser und Elektrizität geht es in diesem strategischen Klopper.

Mit zwei Ingenieuren machen wir uns auf den Weg in die Berge, um dort, Staudämme, Elektrizitätswerke, Pipelines und Werkstätten zu bauen. Dieses tun wir über mehrere Runden. Neben dem Spielplan und dem eigenen Tableau (was Anleihen aus Terra Mystica genommen hat) steht ein Steuerrad, über das wir Bauaufträge managen. Über das Steuerrad werden dann temporär für die Bauphase Spielelemente aus dem Spiel genommen und stehen erst am Ende der Bauphase zur Verfügung.

Bildquelle: Tabletopia

Escape Box

(Autor: Antonio Tinto, Alex Ortolani and Simone Luciani / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 60 Minuten)

Auch Cranio wagt sich in das Metier der Escapespiele. Die Escape Box ist dabei Ausgangspunkt für weitere noch kommende Abenteuer. Ergänzt wird das Spiel noch um Einflüsse aus einer App.

Im ersten Abenteuer werden wir in einem Labor gefangen und müssen Rätsel lösen, um uns zu befreien.

 

Maharaja

(Autor: Michael Kiesling, Wolfgang Kramer, Simone Luciani / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 90 Minuten)

Das Spiel erschien 2014 und wird nun noch einmal neu aufgelegt. Die beiden Autoren Michael Kiesling und Wolfgang Kramer haben zusammen mit Simone Luciani das Spiel weiterentwickelt. So wurden neue Plättchen, Charaktere und Möglichkeiten an Siegpunkte zu gelangen geschaffen. Dazu gibt es noch Miniaturen.

Dieses soll eine größere Spieltiefe schaffen.

In Maharaja selbst geht es um den Einsatz von Arbeitern, um in der Gunst des Maharadschas aufzusteigen.

Dazu sind weitere Spiele angekündigt:

  • A Tale of Pirates Erweiterung
  • Sheepland – Neuauflage
  • Horse Fever – Neuauflage

Quelle: Cranio Creation

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Hi Christoph,

    Barrage haben wir „all in“ bei KS gebacken. Für uns das Spiel 2019.
    Escape Box klingt auch interessant, besonders wenn als Autor S. Luciani genannt wird. Leider mit App. Werden wir uns aber näher ansehen wegen dem tollen Autor.
    Verspielte Grüße

    Die Meusels

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.