9.7 C
Bonn
Montag, Oktober 18, 2021
StartAllgemeinSpieleventSPIEL 2016: Spielworxx

SPIEL 2016: Spielworxx

spielworxxMit 3 neuen Werken startet Uli Blennemann und sein Team von Spielworxx.

Zwei davon (North Ameriacen Railways und Solarius Mission) sind aktuell schon bestellbar und werden noch deutlich vor Essen herauskommen (vielleicht auch schon nicht mehr erhältlich sein (da limitiert).
[white_box]

Infobox Grafik
INFOS CHRONIK HIGHLIGHTS VERLAGE A-Z PRE-ORDERPROMOS

BERICHTE:PRESSESCHAU 13.10. 14.10 15.10. 16.10. MESSEFAZIT

[/white_box]

north american boxNorth American Railways

(Autor: Peer Sylvester / Grafik: Harald Lieske / Anzahl der Spieler: 3-5 / ab 12 Jahren / Dauer: 45-90 Minuten)

Eisenbahnkartenspiel. Als Unternehmer investieren wir im Nordamerika des 19. Jahrhundert in die ersten Eisenbahngesellschaften. North American Railways soll ein mechanisch einfaches, aber höchst komplex zu spielendes Wirtschaftsspiel sein.

Sola Fide: Die Reformation und Gegenreformation in Europa

(Autor: Jason Matthews, Chris Leonhard / Grafik: Harald Lieske / Anzahl der Spieler: 2 / ab 12 Jahren / Dauer: 30-60 Minuten)

Noch nicht so viel bekannt ist vom Spiel rund um die Reformation in Europa, welches im Herbst erscheinen wird.

In dem 2 Personenspiel treten die beiden Spieler an, um die beiden konträhren Positionen der Reformation bzw. die der Heiligen römischen Kirche zum Sieg zu führen. Dabei gilt es Reichskreise für sich zu entscheiden.

solaris boxSolarius Mission

(Autor: ode., Mike Keller / Grafik: Harald Lieske / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 60-150 Minuten)

Dieses komplexe Würfelspiel von den La Granja Autoren konnte ich mir in Herne auf dem Spielewahnsinn erklären lassen und es hat mich schwer beeindruckt.

Über 4 Zyklen (dabei wird je ein Nachziehbeutel voller Würfel entleert) müssen wir unser Raumschiff ausbauen, ins Weltall vordringen und Aufgaben erfüllen. Dieses tun wir über einen speziellen Würfelmechanismus auf unserem eigenen Raumschifftableau.

Das Spiel wird in einer Auflage von 1.000 Einheiten herauskommen. Die Würfel wird man übrigens selbst bekleben müssen.

IMG_4702

Sands of Time

Hier ist noch sehr wenig bis gar nichts bekannt.

Quelle: Spielworxx

4 KOMMENTARE

  1. Würfel selbst bekleben hat irgendwie Potential, dass man sich in 6 Monaten neue Würfel vom Verlag liefern lassen kann.

  2. Komplexes Würfelspiel und dann Würfel selbst bekleben? Geht’s noch? Ich schneide bei einem Puzzle mir die Teile doch auch nicht zurecht….

  3. Würfel selbst bekleben, bei so einem Spielepreis? Passt – wie so häufig, meiner Meinung nach – nicht so recht zum selbst erklärten Anspruch von Spielworxx (Spiele für den Spiele-Gourmet).
    Fand schon die hässlichen Halmakegel bei Arkwright unpassend. Andere Verlage machen das deutlich besser.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

18 + 14 =

Most Popular

Recent Comments