9.7 C
Bonn
Donnerstag, August 5, 2021
StartAllgemeinSPIEL 2016: Sierra Madre Games

SPIEL 2016: Sierra Madre Games

sierra_madre_logoSierra Madre Games ist für kleine Spiele bekannt, die es so richtig in sich haben.

Ein neues davon wird zur Spiel 2016 auch immer wieder als ein Geheimtipp gesehen: Bios: Genesis.

Allerdings sind die Spiele von Sierra Madre Games nicht für jedermann, denn das Anspruchsniveau ist schon entsprechend hoch.
[white_box]

Infobox Grafik
INFOS CHRONIK HIGHLIGHTS VERLAGE A-Z PRE-ORDERPROMOS

BERICHTE:PRESSESCHAU 13.10. 14.10 15.10. 16.10. MESSEFAZIT

[/white_box]

bios genesis boxBios: Genesis

(Autor: Phil Eklund / Grafik: Karim Chakroun, Ron Miller / Anzahl der Spieler: 1-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 60-120 Minuten)

Und das Thema hat es echt in sich.

Im Bios: Genesis, starten die Spieler als organische Verbindungen, kurz nachdem dem die Erde entstanden ist. Dass hei0t, wir starten in der Ursuppe des Lebens als Aminosäuren.

Und jetzt wird es knackig: Das Ziel ist es auf zwei Wegen vorwärts zu kommen zuerst als autokatalytisch (in Form eines metabolischen Zyklus:  das heißt nur Reproduktion) und dann im Sinne der Darwinistischen Lehre die zweite als Darwinsche Leben (ein Organismus, welcher sich über die RNA-Welt weiterentwickelt).

Na das ist mal thematisch anspruchsvoll.

Das Spiel kann kooperativ, im Wettbewerbsmodus oder Solitär gespielt werden.

Deutsche Regeln sollen noch kommen (und downloadbar sein). Hier eine Draft-Version der englischen Regeln.

bios genesis Mat

pax renaissance boxPax Renaissance

(Autor: Phil und Matt Eklund / Grafik: Karim Chakroun / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 60-120 Minuten)

Pax Renaissance ist ein Kartenspiel, die Bankiers in Europa zwischen 1460-1530 darstellen. Sie werden als Renaissance-Bankier Könige oder Republiken finanzieren, See- und Entdeckungsreisen unterstützen, sich geheimen Intrigen anschließen oder Jihads und Inquisitionen entfesseln. Sie entscheiden ob Europa in ein strahlendes modernes Zeitalter emporgehoben wird oder ob es faulend im finsteren Feudalismus verharrt. Vier Siegmöglichkeiten bestimmen den zukünftigen Kurs der westlichen Gesellschaft: Führt er in Richtung Imperialismus, Globalisierung der Handelsmärkte, religiöser Totalitarismus oder erleuchtende Kunst und Wissenschaft?

Was ist ein „Paxgame“? Jeder weiß, was ein Wargame ist: Spieler nehmen napoleonartige Rollen an, verkörpern Nationen und manövrieren Spielfiguren über eine Landkarte. In einem „Paxgame“ SIND die Spieler die Spielfiguren.

pax renaissance mat1

Das Spiel erscheint ebenfalls auf Englisch und es ist bereits eine erste Erweiterung erhältlich.

Hier gibt es schon deutsche Regeln

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Vorheriger ArtikelSPIEL 2016: 3 Hasen in der Abendsonne
Nächster ArtikelGobblet Mampfer

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments