9.7 C
Bonn
Montag, September 20, 2021
StartAllgemeinSpieleventSPIEL 2016: Quined Games

SPIEL 2016: Quined Games

quined games logoIm letzten Jahr brachte Quined Games den dritten Teil der Ruhrkohletrilogie auf den Markt.

In diesem Jahr geht es um Pizza, Südseeinseln und einer großen Stadt im Nordwesten Europas.
[white_box]

Infobox Grafik
INFOS CHRONIK HIGHLIGHTS VERLAGE A-Z PRE-ORDERPROMOS

BERICHTE:PRESSESCHAU 13.10. 14.10 15.10. 16.10. MESSEFAZIT

[/white_box]

key to the city boxKey to the City – London

(Autor: Sebastian Bleasdale, Richard Breese / Grafik: Katherine Baxter, Richard Breese, Konstantin Vohwinkel / Anzahl der Spieler: 2-6 / ab 10 Jahren / Dauer: 90-120 Minuten)

Das Spiel wird in deutscher Sprache auch bei Huch! herauskommen. Bei Quined Games gibt es die Master Edition.

Zwei bis sechs Spieler bauen einen Bezirk von London über vier Epochen aus. In jeder Epoche kommen neue Plättchen ins Spiel, um die geboten werden muss.

Der Spielmodus ist der von Keyflower ähnlich.

key to the city mat

Regeln

papa paolo box Papa Paolo

(Autor: Fabrice Vandenbogaerde / Grafik: David Cochard / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 10 Jahren / Dauer: 30-75 Minuten)

In Neapel treten 2-4 Pizzabäcker in den Wettstreit ihre Kunden mit den Backwaren zu beliefern. Über 5 Runden müssen Entscheidungen getroffen werden, in neue Pizzerien investieren, Expresslieferungen zugestellt, die eigenen Viertel erweitern werden und vieles mehr. Geldgeber suchen und Schmiergeldzahlungen gehören auch dazu.

Ausgelieferte Pizzen führen zu mehr Fähigkeiten, so dass in den folgenden Aktionen immer bessere Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

papa paolo mat

Regeln

vanuatu boxVanuatu 2nd Edition

(Autor: Alain Epron / Grafik: Konstantin Vohwinkel / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 10 Jahren / Dauer: 60-90 Minuten)

Über dieses spezielle Kickstarterprojekt ist viel geschrieben worden. Im Frühjahr war das Projekt dann im zweiten Anlauf erfolgreich.

Auf Vanuatu müssen wir unseren Lebensunterhalt verdienen. Da Vanuatu arm an Rohstoffen ist, können wir wählen zwischen Handel, Fischfang, Schatztaucherei, Sandzeichnungen oder dem Tourismus. Ziel ist es einen bescheidenen Wohlstand zu erlangen. Startend von der Hauptinsel des Archipels sowie drei Inseln (Plättchen) verrgrößert sich der Inselstaat in den folgenden acht Runden um zwei Plättchen. Die Runden selbst unterteilen sich in Phasen (1) Auffüllen verbrauchter Ressourcen, und fixieren von Rahmenbedingungen. (2) Sicherung der Unterstützung eines Charakters. (3) Auktionsphase für Aktionen mittels fünf Aktionsscheiben. In einer Stückelung 2-2-1 werden diese in drei aufeinander folgenden Bietrunden einsetzen sollte. (4) In der vierten Phase werden die Aktionen entsprechend einer festen Reihenfolge ausgespielt und in der letzten Phase die Aktionssteine entfernt.

Regeln

Quelle: Quined Games

Vorheriger ArtikelSPIEL 2016: Cwali
Nächster ArtikelSPIEL 2016: HABA

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × 4 =

Most Popular

Recent Comments