Sonntag, Juni 26, 2022
StartAllgemeinNews: kooperatives Carcassonne Brettspiel

News: kooperatives Carcassonne Brettspiel

Wie Asmodee und Hans im Glück heute bekanntgegeben haben, wird im Herbst ein neues Carcassonnespiel auf den Markt kommen. Das besondere an dem Spiel ist der kooperative Spielmodus.

Dichter Nebel legt sich über die Wiesen, verschluckt ganze Gehöfte und kriecht bis zu den Stadtmauern. Selbst die tapfersten Ritter zittern und ihre Rüstungen klappern, wenn sie die Erzählung der Mönche hören: „Der Nebel bringt die Seelen der Katharer hervor, die während der Kreuzzüge gejagt wurden. Und sie kommen zurück, um Gerechtigkeit zu erfahren!“

Das Spiel ist komplett eigenständig spielbar, kann aber auch in die bisherige Carcassonne-Welt integriert werden.

Ziel ist es drei Tage zu überstehen. Dabei müssen die Spieler Geister zu besänftigen, in dem die Ausbreitung der Geister im Zaum gehalten, verhexte Erde auf den Friedhöfen eingedämmt und die Spukschlösser genutzt werden.

Verloren ist das Spiel, wenn zuviel Geister auf dem Spielfeld sind und / oder die Plättchen ausgehen, bevor ausreichend Punkte gesammelt sind.

Im Spiel sind verschiedene Schwierigkeitsgrade integriert.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

2 × vier =

Most Popular

Recent Comments