9.7 C
Bonn
Montag, Mai 25, 2020
Start Allgemein Neu in 2015 (Essen): Verlag Stonemaier Games

Neu in 2015 (Essen): Verlag Stonemaier Games

stonemaierSpätestens seit Viticulture / Tuscany ist Stonemaier Games in vieler Munde.

Der Verlag bringt nun erstmals mit Between Two Cities ein Spiel heraus, welches nicht von Jamey Stegmaier selbst entwickelt wurde.

Stonemaier Games wird in Essen durch Morning Players vertreten.

[white_box]

logo messe 2015

INFOS CHRONIK HIGHLIGHTS VERLAGE A-Z PRE-ORDERPROMOS
BERICHTEPRESSESCHAU 08.10. 09.10 10.10. 11.10. MESSEFAZIT
[/white_box]

box English smallBetween Two Cities

(Autor: Ben Rosset , Matthew O’Malley / Grafik: Beth Sobel , Spencer Epps / Anzahl der Spieler: 1-7 / ab 8 Jahren / Dauer: 20 Minuten)

Between Two Cities wurde via Kickstarter im Frühjahr 2015 sehr erfolgreich finanziert

Die Spieler sind Städteplaner und müssen 2 Städte konstruieren. Dieses tun sie mit ihren jeweiligen Nachbarn zur rechten bzw. zur linken. Dazu werden Karten ausgewählt und ausgespielt, während der Rest weitergegeben wird. Die Städte werden zum Ende ausgewertet. Die Stadt mit dem schlechtesten Wert zählt für jeden Spieler. Der höchste individuelle Wert führt zum Sieger. Hört sich nach was neuem an und macht mich sehr neugierig. Ich freue mich mein Exemplar bald in den Händen zu halten, da die Kickstarterexemplare vor Essen ausgeliefert werden sollen; dann kann ich auch schon mit einem Vorabbericht von dem Spiel berichten.

Die beiden Autoren des Spiels sollen ebenfalls in Essen vor Ort sein.

main tokens

Link zu den Regeln

Scythe

(Autor: Jamey Stegmaier / Grafik: Jakub Rozalski / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 14 Jahren / Dauer: 90-115 Minuten)

1920 Osteuropa – nach dem ersten Weltkrieg. Die Wirtschaft liegt da nieder und 5 Nationen (Nordic, Polen, Sachsen, Rußland und Krim) kämpfen um die Vorherrschaft in der Region. In diesem 4X Spiel startet jeder Spieler mit unterschiedlichen Ressourcen (Strom, Münzen, Kampfsinn, und Popularität), einer anderen Ausgangsposition und hat ein verdecktes Ziel. Die Startpositionen sollen so individuell kalibriert sein, um die Einzigartigkeit jeder Nation und der asymmetrische Natur des Spiels gerecht zu werden. Anders als z.B. in Risiko wird es keinen Mechanismus der Spielereleminierung geben.

In Essen soll ein Prototyp vorhanden sein. Rechtzeitig für den Kickstarterbeginn Mitte Oktober.

Hier einige Bilder vom geplanten Material des Spiels:

3Dmodels_render_new

3Dmodels_render_mechs

scythe_coins_062015_01

Hier ein Video mit einem Prototypen und einer Erklärung vom Autor selbst:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Brettspielbox News 22/2020: SPIEL.digital, Neuheiten,

In den BRETTSPIELBOX News 22/2020 findet ihr die folgenden Nachrichten: Viele NeuheitenSPIEL.digitalInterview mit Dominique MetzlerNeu in der BrettspielboxCrowdfunding Updates

Video: Out of the Box 6/20 – Kolumne

Heute mit den folgenden Themen: ■ Kommentare■ SPIEL.digital■ Sind wir Experten? Oder was sind Blogger, YouTuber, Podcaster?

REVIEW Minecraft – Builder & Biomes

Minecraft: Builder & Biomes - Das Spiel. Puh. Ich muss sagen, dass ich sehr skeptisch bin. Zum einen,...

Crowdfunding News 21/2020: Chai High Tea, Dawnshade, Escape Roll n Write, Kemet – Blood and Sand, King of 12, The Emerald Flame, Tiny Epic...

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit Chai High TeaDawnshadeEscape Roll n WriteKemet - Blood...

Recent Comments