9.7 C
Bonn
Freitag, Juli 23, 2021
StartAllgemeinBrettspielbox NewsJubiläum 20 Jahre Brettspiel Carcassonne - Hans im Glück

Jubiläum 20 Jahre Brettspiel Carcassonne – Hans im Glück

Es gibt zwar viele Spiele, die inzwischen 20 Jahre alte geworden sind, aber nicht viele Spiele, die sich auch nach 20 Jahren immer noch so zeitlos spielen lassen wie Carcassonne von Hans im Glück.

Klaus-Jürgen Wrede

Das Spiel von Autor Klaus-Jürgen Wrede ist für den Münchener Verlag der Lottogewinn, auf den jeder Verlag bei der Herausgabe von einem neuen Spiel hofft. Sichert er doch mit über 13 Millionen verkaufter Exemplare Arbeitsplätze und die Herausgabe von weiteren Spielen.

Jetzt feiert dieses Spiel seinen zwanzigsten Geburtstag und wird zum Ehrentag in ein neues strahlendes Gewand gesteckt. Nach dem Relaunch schon das zweite Mal, dass das Design noch einmal überarbeitet wurde. War für die Ursprungsversion noch Doris Matthäus engagiert, ist seit 2014 Anne Pätzke verantwortlich für die Grafik.

Neben dem Spiel des Jahres und Deutschen Spielpreis 2001 hat das Spiel und seine Spielfamilie viele unzählige Preise gewonnen und inzwischen mehr als zehn Erweiterungen und viele Mini-Erweiterungen herausgebracht. Dazu gibt es diverse eigenständige Spin-Offs.

Jetzt das neue Gewand mit vielen kleinen Gimmicks. Zum 7. Juni 2021 ist das Spiel zunächst in ausgewählten lokalen Spielwarenläden erschienen, ab Ende des Monats wird es überall erhältlich sein.

Mit einem speziellen Design der Schachtel, zusätzlichen, besonders detailreichen Landschaftsplättchen, durch Sticker individualisierbaren Spielfiguren und einer neuen Mini-Erweiterung ist diese Ausgabe nicht nur eine großartige Version zum Einstieg in die Welt von Carcassonne, sondern auch ein edles Sammlerobjekt für alle Fans

Quelle: Hans im Glück | Asmodee

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments