Mittwoch, November 30, 2022
StartAllgemeinFrühjahr 2022 - Brettspiel Neuheiten Helvetiq

Frühjahr 2022 – Brettspiel Neuheiten Helvetiq

Drei neue Spiele bei Helevtiq im Anmarsch. Davon ein Kinderspiel und zwei Familienspiele.

Barrakuda

Autor: Isaac Pante ◾ Grafik: Ajsa Zdravkovic ◾ Anzahl: 2-5 ◾ Dauer: 20 ◾ Alter: 8

Cartagena in Kolumbien ist eine geschichtsträchtige Stadt mit Kolonialhäusern, die von einer reichen Vergangenheit zeugen. Dein Interesse sind die alten Wracks der spanischen Galeonen, die mit Gold gefüllt sind.

In Barrakuda suchen wir nach Schiffswracks. Unser Ziel? So viel Gold wie möglich zu ergattern. Aber wir müssen uns vor den bissigen Barrakudafischen in Acht nehmen, die zwischen den Wracks lauern. Daher brauchen wir eine Strategie, den Gefahren auszuweichen und den Schatz so schnell wie möglich an die Oberfläche zu bringen. Mit Spezialkarten kann man zudem Barrakudas auf die Gegner losschicken, damit sie Zeit zu verlieren.

Kinoko

Autor: Tim Rogasch ◾ Grafik: Polina Okean ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 20 ◾ Alter: 7

Sammle in Kinoko die drei Pilze deiner Farbe. Einfach?

Das klingt nur so – denn du siehst nur die Karten deiner MitspielerInnen, aber nicht deine eigenen. Mit dieser originellen Mechanik erfordert unser neues kleinformatiges Spiel gutes Nachdenken und Kombinationsgabe.

Sicherst du dir lieber schnell den Sieg oder legst du die falschen Pilze in die Hände der anderen, damit sie Punkte verlieren? Sei vorsichtig, das Ende des Spiels kann schneller eintreffen als du denkst …

Oh my Ring!

Autor: Olivier Mahy ◾ Grafik: Felix Kindelán ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 15 ◾ Alter: 10

Das Spiel erinnert sehr stark an Fringers, was vor ein paar Jahren bei Abacusspiele erschienen ist.

Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Konzentration … und gute
Laune, ob mit Familie oder Freunden: Das sind die Zutaten von Oh my ring!, unserem neuen Spiel in der Holzkollektion.
Setze die farbigen Ringe auf deine Finger, drehe eine Karte um und kopiere die darauf abgebildete Kombination mit deinen Händen – und zwar vor den anderen! Beachte jedoch
die Einschränkungen, die dir die Aufgabe erschweren:
Schaffst du es mit unter dem Tisch versteckten Händen, verschobenen Ringen, oder sogar, wenn du dir die Karte nur wenige Sekunden ansehen darfst?

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

11 + fünfzehn =

Most Popular

Recent Comments