9.7 C
Bonn
Montag, September 20, 2021
StartAllgemeinCrowdfundingCrowdfunding (67): Tesla vs. Edison: Powering Up!

Crowdfunding (67): Tesla vs. Edison: Powering Up!

Jetzt geht es aber wirklich Schlag auf Schlag. Mit der Erweiterung zu Tesla vs. Edison kommt nach dem Kickstarter Projektstart auch eine deutsche Fassung in die Spieleschmiede.
Dabei ist das Basisspiel von Artana gerade einmal ein knappes Jahr auf dem Markt.

Zum Spiel

(Autoren: Dirk Knemeyer / Grafik: Heiko Günther / 1-6 Spieler / 14 Jahre / Dauer: 60 – 120 Minuten)

Über Tesla vs. Edison habe ich hier schon berichtet. Jetzt bringt die Erweiterung noch einmal neue Gimicks ins Spiel.
Tesla vs Edison ist ein spannendes Kennerspiel, in dem zwei bis fünf Spieler gegeneinander antreten, um den geschicktesten Firmenlenker zu küren. Die Erweiterung „Powering Up!“, was grob übersetzt aufrüsten heißt, erweitert die Spielerzahl auf ein bis sechs Spieler und bringt neue Karten, historische Ereignisse und Hauptquartiere (mit Labor, Büro, Fabrik und Studio) für die Unternehmer mit. Zudem gibt es auch eine Solovariante.

Hier gibt es einen Blick in die englische Fassung der Anleitung.

Material

In der Brettspielbox enthalten sind:

Lieferung soll bis Oktober 2016 erfolgen.

Kosten

Das Spiel kostet 34 Euro (Erweiterung) oder 89 Euro (+ Basisversion) bzw. 123 Euro (mit Holzeinsatz von Broken Token). Versand inkl.

Wem dieses zuviel Geld ist kann für 93 Euro die englische Fassung (inkl. Holzeinsatz) erwerben.

Geboten werden kann bis zum 26. Mai 2016 bzw. 20 Juni 2016 (Spieleschmiede)

Stretch Goals

Weitere Informationen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

9 + 1 =

Most Popular

Recent Comments