Sonntag, Juni 26, 2022
StartAllgemeinBrettspielbox NewsBrettspiel News 11/2022:

Brettspiel News 11/2022:

In den BRETTSPIELBOX News 11/2022 findet ihr die folgenden Nachrichten:

  • Viele Neuheiten
  • Spielautoren Stipendium
  • Ukrainehilfe
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

VideoNews

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kolumne

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folgende Neuheiten sind auf dem Weg bzw. angekündigt:

Coatl erhält auch noch ein Kartenspiel.

Da ist ein neues Cover zu einem Stand-Alone-Spiel von Catan aufgetaucht. Ob es was komplett neues ist oder eine Neuauflage von Abenteuer Menschheit ist noch nicht bestätigt.

Infernal Wagon kommt in der kleinen Reihe bei IELLO an den Start.

Dragonquest von Dan Glimme ist ein neues Spiel, was demnächst bei Queen Games erscheinen wird. Ein Fantasyspiel

Jetzt neu bei Schwerkraft ist Warp’s Edge, ein Spiel von Scott Almes.

The Hunger von Richard Garfield wird bei Pegasus lokalisiert werden.

Neue Rubrik. Ich werde immer mal wieder einen Blick auf Amazon werfen, was es dort gerade etwas günstiger gibt. Über den Affiliate-Link könnte ihr meine Arbeit kostenfrei unterstützen. Stand der Preise: 13.03.2022 – 07:30

  • Andor (Kosmos): 31,49 Euro – LINK
  • Anno 1800 (Kosmos): 37,99 Euro – LINK
  • Auf Achse (Schmidt Spiele): Klassiker für 26,30 Euro – LINK
  • Calico (Ravensburger): 22,99 Euro – LINK
  • CATAN 3D (Kosmos): 3D Ausgabe des Klassikers. 201,75 Euro – LINK
  • Der Kartograph (Pegasus): 13,89 Euro – LINK
  • Dragomino (Pegasus): 16,89 Euro – LINK
  • Everdell (Pegasus): 47,99 Euro – LINK
  • Flügelschlag (Feuerland Spiele): 35,09 Euro – LINK
  • MicroMacro (Edition Spielwiese): 16,60 Euro – LINK
  • Paleo (Hans im Glück): 35,99 Euro – LINK
  • Parks (Feuerland): 39,80 Euro – LINK
  • Clinic Rush (Pegasus): Kitchen Rush verlegt sein hektisches Treiben in eine Klinik. In drei Szenarien ist man mit allen Mechanismen voll ausgestattet. Schönes Spiel. Dennoch gefällt mir Kitchen Rush besser
  • Hero Hockey (Game Factory): Ein Klask-Klon jetzt mit Kugel und Figuren mit Schlägern. Wird alles weniger wertig, da Plastik. Die Spielidee wird reduziert. Würde Klask immer vorziehen.
  • Schätz die Welt (Kosmos): Über sechs Runden Schätzen wir drei Handkarten gemäß drei wechselnden Zielkarten ein. Dann gibt es Punkte für die besten Schätzenden. Glücksfaktor für die Handkarten ist dabei. Gleicht sich aber weitestgehend aus.

Brettspielbar

Dazu wird morgen noch eine Brettspielbar von Jürgen und mir erscheinen.

Wir sprechen über vier Spiele und unsere Eindrücke zu diesen.


Hier könnt ihr meine Arbeit und die Brettspielbox unterstützen. Vielen Dank an alle, die es bislang schon getan haben.

Hier könnt ihr meine Arbeit und die Brettspielbox unterstützen. Es gibt drei Arten in denen ihr mich unterstützen könnt:

via Steady mit einem monatlichen Betrag


über einen Einzelbeitrag via Paypal


oder als Follower / Abonnent auf meinen Kanälen

logo twitter

logo facebook

könnt ihr mir helfen, meine Seite und die Angebote weiterzuentwickeln etc..

Vielen Dank an alle, die es bislang schon getan haben.

Autoren-Stipendium SAZ

Die Anmeldung für das Autoren-Stipendium der SAZ hat begonnen. Neue Autoren können sich für ein Stipendium im Wert von 3.000 Euro bewerben.

Die Anmeldung ist noch bis Mai möglich.

Link

Moon Grab Games

Moon Grab Games ist ein neues Spielestudio, was ehemalige Mitarbeiter von Fantasy Flight Games und Z-MAN Games gegründet haben, um Spiele zu entwickeln.

Das erste Spiel wird Leviathan Wilds heißen.

Unterstützung Ukraine I: Awaken Realms

Awaken Realms hat sein Spiel This War of Mine: The Board Game auf Gamefound angeboten.

Der Erlös geht an die Opfer des Ukrainekriegs.

LINK

Unterstützung Ukraine II: Feuerland Spiele / Abacusspiele

Feuerland Spiele und Abacusspiele unterstützen mit einer Auktion die Opfer des Ukrainekriegs.

Ihr habe die Möglichkeit Spiele zu ersteigern.

LINK

Amigo: Digitale Autorentage

Auch Amigo führt erstmalig digitale Autorentage durch.

Am 2. und 3. April könnte ihr dem Redaktionsteam von Amigo eure Spiele vorführen. Anmeldungen sind noch bis zum 27. März möglich

LINK

Über die folgenden Sachen habe ich in der vergangenen Woche berichtet:


Crowdfunding News

In den Crowdfunding News gab es die folgenden Neuheiten zu berichten:

  • Hamlet
  • Jurassic World The Legacy of Isla Nublar
  • OAK
  • Terraforming Mars: Ares Expedition Discovery, Foundations & Crisis
  • Updates

Nachtrag: Merchants of the Dark Road

Merchants of the Dark Road ist ganz frisch in der Spieleschmiede an den Start gegangen. Herausgebracht wird das Spiel von Skellig Games.


In den kommenden 14 Tagen könnt ihr mit folgenden Berichten rechnen:

  • 7 Wonders Architects erscheint endlich als Rezension
  • Dazu gibt es am Mittwoch meine Best of 2022 Frühjahr
  • Dementsprechend schließe ich die Vorschau heute und morgen ab.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

4 × 2 =

Most Popular

Recent Comments