Donnerstag, September 29, 2022
StartAdventskalenderBrettspiel Adventskalender 2021 Brettspielbox - Klappe 11

Brettspiel Adventskalender 2021 Brettspielbox – Klappe 11

Auch am elften Tag gibt es ein neues Kläppchen im Brettspiel Adventskalenders 2021 der Brettspielbox.

KLAPPE 11

Gewinnfrage

Die Gewinnspielfrage gibt es heute hier auf dem Blog (dort in den Kommentaren antworten): Was steht ganz oben auf eurem Wunschzettel in diesem Jahr?

Bis heute, 11.12. – 23:59 geht die Umfrage!

Gewinn

#Werbung

RAMBA ZAMBA und CLAIM – Duell um den Thron / Game Factory

Es gelten die Gewinnspielregeln.

Morgen: Klappe 12

Ihr wollt das zwölfte Kläppchen nicht verpassen? Dann schaut morgen auf Facebook nach. Dort geht es weiter. Am besten ihr aboniert direkt den Kanal, dann verpasst ihr nichts.

244 Kommentare

  1. Hi also wenn es bei den Wünschen um Brettspiele geht dann wäre es bei mir : cthulhu death may die, Too many bones.

  2. Genügend Zeit, um mal wieder Bücher zu lesen und Brettspiele zu spielen.
    An Spielen selbst, würde ich gerne die Erweiterungen von Micromacro und vom Kartograph ausprobieren.

  3. Bei mir steht unser welpe auf dem Wunschzettel den wir am ersten Weihnachtstag abholen können, Spiele technisch ist es Flügelschlag, damit ich endlich mal dazu komme das zu spielen ? allen eine schöne Weihnachtszeit!

  4. Auf meinem Wunschzettel steht vor Allem, dass ich mit der „erweiterten“ Familie gut zurecht kommen möchte. Also ein friedliches Weihnachtsfest wäre schon toll. Hoffentlich sind alle zufrieden und bleiben gesund… Ihr natürlich auch alle 😉

  5. Bei mir ist der Wunsch das die Tage etwas ruhiger werden.
    Aber das wird nicht in ein Paket passen.
    Also nehme ich Switch & Signal 🙂

  6. Wenn es um Brettspiele geht: Ich habe mir diesen Monat endlich meinen Wunsch erfüllt und habe mir Blood Rage gekauft. ?

    Ansonsten noch eine Freundin zu treffen, die weiter weg wohnt. Aber das richten wir dieses Jahr noch ein. ?

    Lieben Gruß

  7. Ehrlich gesagt, mit meiner Familie Weihnachten feiern zu können. Letztes Jahr war das aufgrund der Corona Lage nicht möglich, da wir zu viele waren. Arche Nova steht aber auch auf meinem Wunschzettel 🙂

  8. Habe nur noch kleine Spiele auf dem Zettel: Smart 10, High Score…die großen Fische habe ich in Essen mitgenommen ?

  9. Silver Coin Age of Monster Hunter, obwohl es nicht im Januar auf Kickstarter erscheint, sondern etwas später. Aber kann es kaum erwarten!

  10. Ruhe und Entspannung oder Gesundheit. Da ersteres Teil von zweitem ist, Teilen sich beide Platz Nummer 1 ?

  11. Also Generell aufgruns Homeoffice wollen wir uns einen Höhenverstellbaren Schreibtisch holen. Bei Brettspielen ist es einiges vielleicht Robin Hood oder die Verlorenen Ruinen von Arnak

  12. Gesundheit für die Familie und ein Brettspiel darf auch nicht fehlen: World of Warcraft – Wrath of the Lich King

  13. Auf dem Wunschzettel für Brettspiele steht Ultraquest, ansonsten halt die üblichen Verdächtigen Gesundheit und ein Lottogewinn.

  14. Tatsächlich und ehrlich: nichts. Klingt geheuchelt, is aber so gemeint. In der letzten Zeit nervt mich der Konsum ein wenig. Will auch erst mal keine Spiele mehr kaufen. Is bestimmt ne Phase die vorbei geht 😉

  15. Ganz viel Zeit! Wenn die vorhanden ist fällt automatisch auch welche an zum spielen. Und bei Spielen warten wir aktuell auf Messina und Arche Nova

  16. Das alle gesund bleiben oder werden und auf der ganzen Welt es möglich wird der Pandemie geschützt gegenüber zu treten, so dass ein normaleres Leben wieder möglich ist.
    Spielerisch freue ich mich auf einige Partien Stroganov mit der ganzen Familie.

  17. Hervorragende Frage um sich auch noch ein bisschen inspirieren zu lassen! 😛
    Bei mir ist es ein Pullover 🙂 Unspektakulär, aber praktisch 😛

  18. Einen Rolltop-Rucksack für Ausflüge und Spieletreffen wünsche ich mir am meisten, wo man auch mal kleinere Spiele gut verstauen kann, ohne dass sie nass werden und in irgendwelchen Taschen rum oder rausfliegen und man nicht gleich eine fette Reisetasche mitnehmen möchte 🙂

  19. Es wäre schön, mal wieder einen ausgedehnten Spieletag zu machen, aber mit Baby ist das momentan schwierig. ? Was ich an Spielen gerne hätte, sind meine 5 Kickstarter aus diesem Jahr. Ganz besonders freue ich mich auf Destilled.

  20. Ganz viel Zeit zum Spielen und das meine Familie mich da mit Anwesenheit und guter Laune unterstützt!
    Ansonsten wäre es schön gewesen wenn Honey Buzz noch eintreffen würde.
    Aber das wird wahrscheinlich nicht der Fall sein…

  21. dass wir alle gesund bleiben und sich die ganze Familie an den strahlenden Kinderaugen erfreut, wenn der Kleine seine Geschenke öffnet – und wie sich das bei den Eltern gehört, ist da auch Brettspiel dabei, hehe

  22. Ganz oben auf der Liste steht für mich die Zeit mit der Familie schön verbringen zu können, was letztes Jahr leider nicht ging.

  23. Ich wünsche mir von meinem Mann Karten für Cavaluna. Von meiner Schwiegermutter einen bestimmten Pürierstab. Ansonsten lass ich mich überraschen was den Leutchen so einfällt, bei meinem Bruder mach ich mir keine Sorgen, der schenkt mir immer Parfüm oder Bücher Gutscheine

  24. Ich wünsche mir, dass der kleine Sohn meiner Cousine bald wieder gesund wird und das sich ein Stammzellenspender findet. ? Er hat Leukämie.

  25. Gesundheit.
    Aber auch Spiele, wie Nah und Fern, Die Quacksalber von Quedlinburg und Die Tavernen im Tiefen Thal. 😀

  26. Aktuell würde ich sehr gerne „Cthulhu: Death May Die“ einmal anspielen, aber es extra dafür kaufen oder wünschen traue ich mich nicht.

  27. Bei mir ganz oben auf der Liste stehen die 2 Erweiterungen für Everdell, die jetzt auf deutsch rauskommen: Spirequest und Bellfair

  28. Auf meinem Wunschzettel steht ne ganz warme Jacke für die kalte Zeit auf dem Fußballplatz, wenn mein Sohn ein Spiel oder Training hat.:-)

  29. Eine Lelit Mara X SIebtraegermaschine 🙂
    Die sollte auch noch rechtzeitig ankommen. Ansonsten wuensche ich mir, dass wir ganz viele der Spiele spielen

  30. Tja,das wäre dann wohl ein Handy, da meins seit gestern hinüber ist. Aber bekommen werde ich es nicht ??, also ist der Wunschzettel leer.

  31. Zeit mit der Familie – vor allem das erste Weihnachten zu dritt =)
    Brettspieltechnisch ist Arche Nova oben drauf =)

  32. Neue Bergschuhe.
    Gibt nichts großartigeres als die Natur zu genießen.
    Brettspiele sind natürlich auch ganz toll 😉
    Zu Weihnachten gibts Brass.

  33. Ich wünsche mir selbst gestrickte Socken / einen Schal von meiner Oma 😀
    Sie hat das früher für mich gemacht und ich habe sie gebeten, ob sie nicht nochmal welche machen kann. So hat sie Beschäftigung und sie freut sich, wenn ich mich dann darüber freue!

  34. Dass wir gut und vor allem gesund durch die restliche Pandemie kommen. Ein wunderbares Leben für meinen kleinen Mann.
    Wenn ein Spiel sein soll: Riverside. Wir waren wegen des kleinen Manns nicht auf der Messe, sonst hätten wir es dort mitgenommen.

  35. Ich selbst hab keine Wunsch, ich freue mich einfach auf die Zeit mit meiner Familie und die leuchtenden Augen meiner Tochter, wenn dann einiger ihrer Wünsche in Erfüllung gehen.

  36. Ich habe mir ein Spiel gewünscht, dass ich auch mal alleine spielen kann. Ich lasse mich überraschen, da ich Überraschungen sehr mag. Daher ist dies mein „liebster“ Wunsch.

  37. Auf meinem Wunschzettel steht Terraforming Mars ganz oben und darunter noch 10 andere Spiele, damit meine Familie genügend Auswahl hat ?.

  38. Ich hoffe, dass Arche Nova noch den Weg zu mir findet. Das habe ich mir selbst bestellt, lasse es mir aber schenken.

    Aber eigentlich freue ich mich vor allem, wenn wir gemeinsam Weihnachten feiern dürfen und einfach zusammen die Zeit verbringen. Gerne zusammen bei dem ein oder anderen Spiel lachen.

  39. Von meinen Lieben wünsche ich mir einfach mehr Zeit zum spielen. Ist oft
    einfacher gesagt als getan.
    Bin guter Hoffnung daß wir so nächstes Jahr den Pile of Shame vérkleinern können.

  40. Das endlich dieses Level mit dem Covid Gegner am Ende übersprungen werden kann und wir wieder normal weiterspielen können ohne dieses lästig neustarten

  41. Auf meiner Wunschliste stehen ein paar neue Reitsachen. Ich habe Bedarf an neuen Reithosen und mein Helm muss mal wieder ausgetauscht werden aus Altersgründen. Das lasse ich mir gerne schenken.

  42. Auf der generellen Wunschliste? Kommunismus
    Auf der Brettspiel Wunschliste? Merchants and Maradeurs….hab noch kein Piratenspiel in meiner frischen Sammlung

  43. Auf meinem Wunschzettel steht eine Felldecke. Kein echtes Fell, aber dieses Wolfsfellimitat und hoffentlich in richtig groß, sodass die Füße auf dem Sofa nicht raus schauen.

  44. Wenn es um die brettspielwunschliste geht: Die Arnak Erweiterung und Cascadia . Mit letzterem bin ich in englisch hoffentlich gut beraten, es soll sprachneutral sein.

  45. Ein Poker(chip)koffer, um bei bestimmten Brettspielen das Spielgeld durch die Chips zu ersetzen. Fühlt und hört sich häufig einfach besser bzw. wertiger an 🙂

  46. Ultraquest. Will mir das echt schon lange holen, aber dann ist es mir jedes Mal doch n Ticken zu teuer…aber wie ich mich kenne, landet es dann doch irgendwann wieder im Warenkorb und wird bestellt….oder vll zu Weihnachten…wer weiß. 😉

  47. Eine ruhige Zeit hauptsächlich, die letzten Monate waren übel. Bei Spielen würde ich mir aktuell am meisten 7th Continent wünschen.

  48. Ich würde gerne mit meinen Freunden nochmal Harry Potter erleben, daher wünsche ich mir bzw. uns das große Harry Potter Spiel Kampf um Hogwarts.

  49. Eine schöne Zeit mit meiner Familie, was heißt, dass uns die Kinder hoffentlich zwischendurch auch mal spielen lassen. Die Spiele wären ja da…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

neunzehn + 8 =

Most Popular

Recent Comments