Donnerstag, September 29, 2022
StartAllgemeinCrowdfundingCrowdfunding News 49/2021:

Crowdfunding News 49/2021:

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit

  • Die Klinik – 5. Erweiterung
  • Die Paläste von Carrara
  • Inis
  • Hegemony
  • Pachamama
  • Riverside
  • Silver Coin
  • Tidal Blades
  • Updates

ANGEKÜNDIGT

Neue Projekte sind angekündigt worden:

Inis

In der kommenden Woche startet die Neuauflage von Inis in der Spieleschmiede.

Ein „Klassiker“ aus dem Jahr 2016 bzw. 2017 bei Pegasus auf deutsch erschienen, ist zurück.

Ebenfalls in der Finanzierung dabei ist die Erweiterung „Seasons of Inis“, die es bislang noch nicht auf deutsch gab.

PACHAMAMA

Nachdem Fehlstart vor ein paar Wochen wird von Sit Down Games der Re-Start auf Kickstarter vorbereitet.

Auf Basis der Rückmeldung zur ersten Kampagne werden Spiel und Kampagne noch einmal überarbeitet, um den Spielern ein besseres Produkt anbieten zu können.

Hier werdet ihr informiert, sobald die Kampagne wieder startet.

Riverside

Das Spiel von Chilifox war ebenfalls auf der SPIEL 21 sehr positiv besprochen und wird demnächst in der Spieleschmiede lokalisiert werden.

Riverside (es wird wohl noch einen anderen deutschen Titel geben) ist eine andere Art von Würfelspiel: Auf einem modularen Spielplan, der die Route des Spiels festlegt, fahrt ihr mit eurem Eisschiff alle auf der gleichen Route. Jedoch versuchst du, die Touristen zur Teilnahme an deinen Ausflügen zu überreden. Du kannst zwar im Voraus planen, doch manchmal zwingen dich die Würfel, deine Pläne zu ändern.

Silver Coin

Age of Monster Hunters

Silver Coin: Age of Monster Hunters wird im Janaur 2022 nach Kickstarter kommen und ist ein thematisches Euro-Spiel für 1-5 Spieler. Es kann sowohl kompetitiv, solo wie auch kooperativ gespielt werden.

Die Spieler reisen eine große Welt, um die Monster zu besiegen, die die Menschen in den sechs Königreichen beunruhigen.

Dem Spiel liegt ein Aktionsauswahlmechanismus zu Grunde. Über Karten werden nach und nach die eigenen Helden ausgebaut.

Tidal Blades

Rise of the Unfolders

Mit Rise of the Unfolders erscheint Teil 2 des 2018 erschienen Spiels.

Die Finanzierung des kooperativen Spiels soll im Februar des kommenden Jahres auf Kickstarter durchgeführt werden.

Die Spieler schlüpfen in der Fantasy-Inselwelt Naviri in die Rolle von Helden, die sich den Titel „Tidal Blade“ verdienen wollen. Dazu gilt es verschiedene Herausforderungen zu meistern, um in den Rang eines Champions aufsteigen.

Dem Spiel sollen 18 Szenarien zu Grunde liegen, in denen die eigenen Helden in ihren Fähigkeiten gesteigert werden müssen, um die bevorstehenden Gefahren meistern zu können.


NEU

Hier sind einige neue Starts in der Crowdfunding Szene. Neue Projekte auf drei Plattformen.

Die Klinik – 5. Erweiterung

Die fünfte Erweiterung für die Klinik – Deluxe Edition von Alban Viard ist in die Spieleschmiede gekommen.

Die 5. Erweiterung kommt mit neuen Räumlichkeiten und Außenbereichen für deine Klinik daher, die dir noch mehr Möglichkeiten beim Ausbau bieten, dich aber auch vor neue Herausforderungen stellen.

Das Projekt steht derzeit bei knapp vier Tausend Euro und ist noch nicht finanziert. Sollte aber keine Hürde darstellen.

Die Paläste von Carrara

Endlich gestartet ist die Deluxeausgabe und Neuauflage von Die Paläste von Carrara der beiden Autoren Wolfgang Kramer und Michael Kiesling auf Gamefound.

Es wird nur die Deluxevariante angeboten. Im Handel wird es später noch eine Retailversion geben.

Das Projekt steht derzeit bei 57 Tausend Euro.

Aktuell wird an verschiedenen Stretch Goals gearbeitet.

Hegemony

In den vergangenen Wochen wurde Hegemony mit knapp 600 Tausend Euro auf Kickstarter finanziert.

Nun startet die Lokalisierung auf Deutsch in der Spieleschmiede.

Nachdem sich der Projektstart aus unterschiedlichen Gründen etwas verschoben hat, steht die Kampagne nach wenigen Tagen bei 34 Tausend Euro und ist bereits erfolgreich.

Hegemony ist ein asymmetrisches Strategiespiel, bei dem wir in die Rolle einer der vier Parteien: Staat, Arbeiterklasse, Mittelschicht bzw. Kapitalisten schlüpfen.

Jede dieser Klassen hat ein unterschiedliches Ziel in dem Spiel und will seine Interessen bestmöglichst vertreten wissen.

Man kann in der Kampagne noch eine Mini-Erweiterung dazuerwerben.

weitere Projektstarts:

  • Paladins (Kickstarter): Neue Kartensleeves. In der Season 6 gibt es wieder Nachschub.
  • Vaessen RPG (Kickstarter):

UPDATE

Anbei die Updates bereits laufender Projekte. Veränderungen in den Finanzierungssummen, Stretch Goals etc.

Anbei die Updates bereits laufender Projekte. Veränderungen in den Finanzierungssummen, Stretch Goals etc.

Abyss

Auf Abyss in der Spieleschmiede freuen sich diverse Fans.

Sicherlich auch über die Neuauflage des Spiels, aber vor allem auf die beiden Erweiterungen, die nun auch auf deutsch herauskommen werden:

  • Kraken
  • Leviathan

Das Projekt ist auch schon gut in der Finanzierung und liegt aktuell bei 25 Tausend Euro.

Coffee Trader

Von Capstone Games in diesem Jahr herausgebracht, wird das Spiel nun in der Spieleschmiede von Skellig Games lokalisiert.

Noch ist die Finanzierung des materiallastigen Spiels nicht gesichert und es sind 15 Tausend Euro (plus 2 Tausend Euro zur Vorwoche) zusammengekommen.

Dennoch sollten die 35 Tausend Euro am Ende erreicht werden, denn es sind noch 31 Tage Zeit.

Der Preis richtet sich nach dem schon nicht ganz günstigen Ursprungsspiel und liegt bei 115 Euro.

Wer dieses hat, kann die Kampagne auch mit sieben Euro unterstützen und sich die deutsche Anleitung sichern.

Distilled

Beendet wurde Distilled in der Spieleschmiede. Die Finanzierung wurde mit mehr als 96 Tausend Euro (plus 24 Tausend Euro zur Vorwoche) durchgeführt.

Distilled ist ein Destillationsspiel, bei dem wir verschiedene Destillate erzeugen müssen.

Das Basisspiel kostet 50 Euro und mit der “Afrika und Naher Osten”-Erweiterung seid ihr bei 69 Euro.

Im Vergleich zur Kickstarterkampagne gibt es keine Möglichkeit das Spiel mit den Münzen, dem Glas und acht Untersetzern aufzumotzen. Ebenfalls sind die Cubes als add-on nicht verfügbar. Somit kann man nur die 69 Euro Version mit ca. 74 Euro im vergleichenbaren Bundle (inkl. Porto) vergleichen. Damit wäre die Spieleschmiede um 5 Euro nach meiner Berechnung (ohne Gewähr) günstiger, wobei ich das Steuerthema noch nicht berücksichtigt habe.

Bei 75 Tausend Euro wird es auch ein Inlay von Gametrayz geben.

Mindbug

Der neue Verlag hat nun sein Kartenspiel auf Kickstarter in die Finanzierung gebracht.

Die Kampagne ist gut angelaufen und steht inzwischen bei 295 Tausend Euro (106 Tausend Euro zur Vorwoche).

Wer sich das Interview mit dem Macher Marvin Hegen lesen möchte, sollte hier schauen.

Mindbug selbst ist ein Zwei-Personen-Karten-Duell mit besonderem Twist. Denn wir spielen abwechselnd Karten aus und versuchen dem Gegner Lebenspunkte abzuluchsen. Dabei haben wir zwei Mindbugs, mit dem wir Angreifer zu unseren Gunsten umdrehen und gegen den eigentlichen Ausspielenden richten können. Diese gilt es sinnvoll für sich einzusetzen.

Eine deutsche Version wird in der Kampagne ebenfalls angeboten.

Octopus Garden

Octopus Garden ist eine Neuauflage des 2011 erschienenen Spiels.

Dieses wird nun von Maple Games grafisch und regeltechnisch überarbeitet auf Kickstarter herausgebracht und hat zehn Tausend Euro (plus zwei Tausend Euro zur Vorwoche) erzielt. Damit ist das Spiel finanziert.

Octopus Garden ist ein Plättchenlegespiel, bei dem wir unseren eigenen Garten unter Wasser anlegen, um Siegpunkte zu generieren.

Ski Jumping

Das Spiel mit dem ungewöhnlichen Brettspielthema und wirklich besonderem Material ist auf Kickstarter online gegangen.

Allerdings ist der Start des Spiels alles andere als besonders erfolgreich verlaufen.

Aktuell sind erst fünf Tausend Euro zusammengekommen. Aktuell gehe ich nicht davon aus, dass das Spiel finanziert werden wird.

The Elder Scrolls V: Skyrim The Adventure Game

Auf Gamefound das Projekt The Elder Scrolls V: Skyrim The Adventure Game an den Start gegangen.

Zum Ende der Kampagne konnten 1.250 Tausend Pfund erreicht werden.

Die Spieler schlüpfen in die Rollen von Helden, um sich an verschiedenen Quests zu beteiligt, Feinde zu besiegen und die riesigen Weiten von Skyrim zu erkunden.

Skyrim kann auch als Solo-Abenteuer erlebt werden.

Aktuell gibt es noch keine deutschsprachige Ausgabe des Spiels. Gespräche laufen im Hintergrund.

Voyages

Auf Kickstarter geht ein neues Spielkonzeot von Matthew Dunston und Rory Muldoon in die letzten Stunden.

Das Besondere an dem Spiel ist die PnP Version für ein Roll n Write Spiel.

Eine andere wird es nicht geben.

50 Tausend Euro (plus 29 Tausend Euro zur Vorwoche) sind bei der Kampagne bislang erreicht worden.

In Voyages erwirbt man drei PnP Spiele für den Preis von ca. 5 Euro. In dem Paket werden drei Spiele beiliegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

vier × 1 =

Most Popular

Recent Comments