Dienstag, Oktober 4, 2022
StartAllgemeinBeeple Award geht an First Class

Beeple Award geht an First Class

First Class wird mit dem Beeple Award aufgrund seines herausragenden Spielspaß ausgezeichnet.

Dieses ist der erste Award den wir als Netzwerk vergeben.

Die Begründung und weitere Details können auf Beeple nachgelesen werden.

Autor: Helmut Ohley • Illustrator: Michael Menzel

Verlag: Hans im Glück • Vertrieb: Schmidt Spiele

Weitere Informationen zu First Cass im Beeple Netzwerk

Vorheriger ArtikelNürnberg 2017: Pegasus
Nächster ArtikelNürnberg 2017: HABA

1 Kommentar

  1. Hallo Christoph,
    ich finde die Vergabe des Preises gerechtfertigt, die Begründung aber nicht zu 100%:
    1. Ist die Anleitung nicht besonders gelungen, ganze Karten werden nicht erklärt, man erkennt natürlich an der schönen Symbolik was gemeint ist, aber zum Beispiel den Streckenausbau, der eine Uhr mit 2 Punkten pro Uhr bringt würde ich gerne genauer nachschlagen… und einige Vormulierungen haben uns auch schon verwirrt.
    2. Modul C ist meiner Meinung nach etwas misslugen, zb. passiert es, dass man keine einzige Karte nimmt die eine selbst verdächtig macht und durchaus solche, die die anderen Verdächtigen und man wird trotzdem als Mörder abgeführt.
    Alle anderen Module sind natürlich Klasse, aber man sollte wie ich finde auch auf die Problem des Spiels hinweisen, wenn man so einen Preis verleiht.
    Viele Grüße und viel Spaß beim Spielen
    Tristan Ruff

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

2 × 2 =

Most Popular

Recent Comments