4 C
Bonn
Mittwoch, Januar 29, 2020

A la carte 2019

Einmal im Jahr ruft die Fairplay-Redaktion verschiedene Leser, Blogger und andere Kundige zur Abstimmung des besten Kartenspiels auf.

In diesem Jahr geht der Preis an den Mogel-Verlag mit Belratti

Herzlichen Glückwunsch!

SIEGER

Michael Loth: BELRATTI (Mogel-Verlag)

weitere Platzierungen

  • Reiner Knizia: L.A.M.A (Amigo)
  • Ludovic Roudy und Bruno Sautter: JUST ONE (Repos/Asmodee)
  • Florian Racky: BLÖDE KUH  (Drei Hasen in der Abendsonne)
  • Trehgrannik: NATIVES (Kosmos)
  • Ken Gruhl; TIPPI TOPPI (VISID GmbH / Schmidt Spiele)
  • Sebastian Bleasdale, Richard Breese und Ian Vincent: KEY FLOW (R&D Games / Huch!)
  • Richard Garfield: KEYFORGE: RUF DER ARCHONTEN (Fantasy Flight Games/Asmodee)
  • Matt Riddle & Ben Pinchback: PIEPMATZ (Lookout Spiele/ASS)
  • Apolline Jove: FARBEN (Edition Spielwiese / Pegasus Spiele)

Kommentar: Die Liste kann man weitestgehend als Empfehlung nehmen für alle, die gerne Kartenspiele mögen. Tolle Spiele drauf.

Quelle: Fairplay

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Nürnberg 2020 – Spielwarenmesse: Pegasus

Einer der großen Player fehlte noch: Pegasus. Die haben ein sehr umfassendes Programm aufgelegt. Von dem ich hier eine subjektive Auswahl zeige.

Spielwarenmesse 2020: Highlight

So, nun habe ich auch meine persönlichen Highlights zusammengestellt. Dieses Mal in einem Video. Hier findet ihr 20 Spiele,...

Nominierungen zum As d’or 2020

Für den As d'or 2020 (wichtigster französischer Spielpreis) wurden die Nominierungen bekannt gegeben. Hier sind die Spiele in den drei...

BRETTSPIELBAR News 03/20 (Folge 39)

Auch von der Brettspielbar gibt es ein Frohes neues Jahr. In der ersten Folge der BRETTSPIELBAR - Nr....

Recent Comments