9.7 C
Bonn
Montag, Mai 25, 2020
Start Allgemein Crowdfunding (13): Startnext - La Cosa Nostra

Crowdfunding (13): Startnext – La Cosa Nostra

lcnblog_headAuch auf Startnext steht ein neues deutsches Crowdfundingprojekt an. Mit La Cosa Nostra kommt ein Spieldebüt von Johannes Sich aus Köln auf den Markt. In Anlehnung an „Grand Theft Auto“ und „Der Pate“ ist das Spiel schon etwas härterer Natur und deshalb auch erst ab 16 Jahren geeignet.

Das Projekt hat ausreichend Fans (149 Stimmengeber) gefunden und ist im April an den Start gegangen. Als Finanzierungsziel sind 9.500 Euro  gesetzt und wurden inzwischen erreicht. Das Spiel selbst gibt es ab 26 €. Man kann sich jedoch gegen Aufpreis als Gangster, Gangster-Lady oder Boss verewigen lassen.

Zum Spiel: La Cosa Nostra ist ein Kartenspiel mit Würfelelementen in der düsteren Welt der Mafia.
Jeder Spieler ist der Boss eines Clans. Dabei schickt man seine eigenen Gangster auf die Straße, um ein eigenes Imperium aufzubauen. Es geht um Verhandeln und Verraten, das Einfädeln von Deals, um Mord etc.. Das semikooperative Spiel soll durch hohe Interaktion geprägt sein.  Das Spiel selbst geht über vier Runden in denen die jeweiligen Jobs lukrativer aber auch gefährlicher und brutaler werden.

La Cosa Nostra ist ein Spiel für 3-5 Spieler, Spieldauer ca. 90 min, ab 16 Jahre ! Das Spiel ist eher ein Vielspieler- denn ein Familienspiel.

Ich habe am Samstag auf den Ratinger Spieletagen die Gelegenheit das Spiel zur Probe zu spielen. Hier meine ersten Eindrücke.

Das Spiel soll im Oktober 2014 ausgeliefert werden.

Hier ein Blick auf das umfangreiche Spielmaterial (besteht aus 196 Karten, 4 Würfel, 2 Kartenablagefelder, 100 Geldscheinen, 25 Deal-Marker)

lacosanostra_spielmaterial

Aktueller Stand der Spielregeln (Änderungen noch möglich).

Stretch Goals

  • 12.000 Euro: Als Deal-Marker werden bedruckte farbige 25mm-Holzplättchen produziert
  • 14.000 Euro: Mehr Jobs! Es werden zusätzliche Illustrationen für die Auftragskarten gemacht. Vor allem die Jobs bekommen noch mehr unterschiedliche Artworks.
  • 16.000 Euro: Startspieler-Button: Alle Backer erhalten einen hochwertigen La Cosa Nostra Keramik-Button, der anstatt der Startspieler-Karte verwendet werden kann.
  • weitere Stretch Goals werden noch definiert.

 

Quellen: Projekthomepage, Startnext

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Brettspielbox News 22/2020: SPIEL.digital, Neuheiten,

In den BRETTSPIELBOX News 22/2020 findet ihr die folgenden Nachrichten: Viele NeuheitenSPIEL.digitalInterview mit Dominique MetzlerNeu in der BrettspielboxCrowdfunding Updates

Video: Out of the Box 6/20 – Kolumne

Heute mit den folgenden Themen: ■ Kommentare■ SPIEL.digital■ Sind wir Experten? Oder was sind Blogger, YouTuber, Podcaster?

REVIEW Minecraft – Builder & Biomes

Minecraft: Builder & Biomes - Das Spiel. Puh. Ich muss sagen, dass ich sehr skeptisch bin. Zum einen,...

Crowdfunding News 21/2020: Chai High Tea, Dawnshade, Escape Roll n Write, Kemet – Blood and Sand, King of 12, The Emerald Flame, Tiny Epic...

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit Chai High TeaDawnshadeEscape Roll n WriteKemet - Blood...

Recent Comments