Brettspielbox-News 16/2015: Ganz viele Neuheiten!!

BS-News Die BRETTSPIELBOX News 16/2015 mit folgenden News aus der Brettspielszene:

  • Neuheiten / Neuheiten / Neuheiten / Neuheiten
  • Crowdfunding Update 4 Projekte und 1 Neuvorstellungen: Treasury Chest

In dieser Woche prasseln nur so die Informationen zu neuen Spielen durch die Landschaft. Daher werde ich mich mal auf diese konzentrieren!

Porta Nigra (eggertspiele)

Wie im Interview mit Wolfgang Kramer schon erwähnt wird wohl in Essen die Neuheit Porta Nigra herauskommen. Auf Twitter zwitscherte Stronghold schon mal ein Bild vom Spiel:

https://pbs.twimg.com/media/CCbA9QbUwAAEbe5.jpg

City Mania (Days of Wonder)

Des weiteren hat Days of Wonder einige Details zum Städtebau-Spiel City Mania veröffentlich. In dem 4 Personenspiel konkurrieren die Spieler über 4 Runden um den Ausbau einer Metropole in den Kategorien Geschäfte, Parks, öffentlicher Service und anderen Strukturen. Jeder Spieler hat dabei 4 Architekten zur Verfügung mit denen er seine Stadt aufbauen und um Siegpunkte konkurrieren kann. Dabei gibt es zum einen ein zentrales Spielbrett, auf dem die “Bauplättchen” erworben werden können sowie ein persönliches Spieltableau auf dem die Plättchen dann zum Einsatz kommen.

Quelle: BGG

Isle of Skye (Lookout Games)

trambahn Von Lookout Games kommt neben Trambahn (Cover siehe rechts) mit Isle of Skye ein weiteres Spiel heraus.

Bei Isle of Skye (große schottische Insel mit dem berühmten Talisker Whisky) handelt es sich um ein Spiel der Autoren Alexander Pfister und Andreas Pelikan.

Auf seiner Homepage hat der Autor A. Pfister schon einiges zu seinem Spiel verraten:

Um was gehts? Es ist ein mittelschweres Legespiel, wo jeder an seinem eigenen, persönlichen Königreich baut. Vom Anspruch her liegt es über dem Port Royal aber deutlich unter Mombasa.

isle of skyeIsle of Skye hat 2 Twists:

1. Alle ziehen Plättchen aus dem Beutel und legen simultan deren Verkaufspreis fest. Reihum kaufen die Spieler nun ein. Unverkaufte Plättchen muss man selber kaufen. -> Hier ergeben sich interessante Entscheidungen: verlange ich zuviel, muss ich es selbst teuer kaufen. Bin ich zu billig, habe ich Geld verschenkt. Wieviel ist ein Plättchen meinen Mitspielern wert? Da die Preisfestsetzung simultan geschieht, ist die Downtime gering. 2. Nachdem jeder seine gekauften Plättchen im eigenen Königreich eingebaut hat gibt es eine Wertung. Zu Spielbeginn werden 4 Wertungskarten aus 16 gezogen. Die übrigen 12 spielen also nicht mit, jede Partie ist damit anders. In jeder Runde werden 2-3 der Wertungskarten gewertet, jede 3x pro Partie. Einmal sind Schafe viel wert, ein anderes mal wird höheres Einkommen belohnt, dann gibt es Punke für den größten See, dann für alle abgeschlossenen Gebiete usw. Je nach Wertungskarte muss man also unterschiedlich spielen und bauen. Geld wandert also zwischen den Spielern bzw. in die Bank, wenn man sein eigenes Plättchen kaufen muss. Am Anfang einer Runde gibt es noch eine Einkommensphase, wo jeder Spieler neues Geld bekommt.

Isle of Skye dauert ca. 30-60 Minuten und ist für 2-5 Spieler.

Und der umtriebiger Guido von TricTrac hat auch noch gleich ein Bild vom Spielmaterial hervorgezaubert.

Tides of Time (Portal Games)

Dank des Hinweises der Kollegen von HunterundCron gibt es Neuigkeiten von Portal Games. Ebenfalls in diesem Jahr soll ein 18 Karten Microgame herauskommen. Spieldauer: ca. 10 Minuten.

Tides of Time soll ein kurzweiliges Spiel für zwei Spieler sein. Jede Partie wird über drei Runden gespielt, bei denen die Spieler ein Reich aufbauen. Dabei repräsentieren die Karten Wunder, Gebäude oder Monumente. In diesem Spiel werden die Karten zwischen den beteiligten Personen immer wieder getauscht und teilweise ausgewählt und abgelegt. Hier geht es um Belauern und Abschätzen, welche Kartenkombinationen der Gegner spielt und/oder benötigt. Wie kann man von der jeweiligen Wahl am besten profitieren.

504 (2F Spiele)

Letzte Woche kurz von Friedemann Frieses umfassender Spielesammlung berichtet, tauchen auf Twitter schon die ersten Photos auf, die im Rahmen des Gathering of Friends aufgenommen wurden.

Eingebetteter Bild-Link

CrowdnewsCrowdfunding

Neu

Mit Treasure Chest Teil II – IV ist Stonemeier Games wieder auf Kickstarter aktiv.

The dimensions of each token are a little over 1 cm (height, width, length).

Noch 13 Tage lang können die obigen Tokens erworben werden. Allerdings ist der Spaß auch nicht ganz billig. Für 89 Dollar (+ 9 Dollar Transport) gibt es aktuell je 22 Tokens pro Sorte um seine Spiele aufzupimpen.

Rückblick

Wie immer einen kleinen Rückblick auf die Crowdfundingprojekte der letzten Wochen: Wo stehen die Projekte, welche neuen Stretch Goals sind freigeschaltet etc.

Evolution Expansion: Flight

Gut durchgestartet ist die Kickstarterkampagne. 75.000 Dollar wurden eingesammelt. Das erste Stretch Goal erreicht (dieses dürfte insbesondere die backer der ersten Ausgabe freuen, denn es gibt neue Karten im Austausch).

Raiders of the North Sea

Bereits 63.000 Nzl Dollar wurden beim zweiten Teil der Trilogie “XXX of the North Sea” erreicht. Bei der Kickstarterkampagne sind nun auch die nächsten Stretch Goals bekannt gegeben worden: bei 75.000 Dollar werden 3 Hero Karten dem Spiel hinzugefügt. Noch sind 13 Tage Zeit dabei zu sein.

Tesla vs. Edison

Tesla und Edison wurde mit 202.000 Dollar finanziert. Das Kickstarterprojekt kann für die deutschen Fans in einer Lokalisierung noch in der erworben werden. 9 Tage dauert die Spieleschmiede Lokalisierung. Bereits 306 Schmiede konnten sich begeistern. Aktuell ist das Tempo des Zuwaches jedoch gebremst.

The King’s Abbey

32.000 Dollar wurden bei Kickstarter erlöst. Immerhin reicht dieses schon für 7 Stretch Goals. Wobei bzgl. des Materials die interessanten noch anstehen. Aber es sind ja auch noch 28 Tage ausstehend.

 

BRETTSPIELBOXNEWS 2015:

Brettspielboxnews 01/2015Brettspielboxnews 02/2015Brettspielboxnews 03/2015Brettspielboxnews 04/2015Brettspielboxnews 05/2015Brettspielboxnews 06/2015Brettspielboxnews 07/2015Brettspielboxnews 08/2015Brettspielboxnews 09-I/2015Brettspielboxnews 09-II/2015Brettspielboxnews 10/2015Brettspielboxnews 11/2015Brettspielboxnews 12/2015Brettspielboxnews 13/2015Brettspielboxnews 14/2015Brettspielboxnews 15/2015

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
Brettspielbox-News 16/2015: Ganz viele Neuheiten!!, 10.0 out of 10 based on 3 ratings

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Isle of Skye klingt interessant (Pfister’s Port Royal ist großartig und Lookout wird das Spiel bestimmt hübsch umsetzen – wenn auch vielleicht etwas zu kindlich, bilderbuchähnlich, Skye heißt Whiskey, raue Landschaft, raues Wetter,…. Mit dem Schottlandthema hätte mich schon Glencoe fast bekommen. :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>