SPIEL.digital 2020: Infos

INFOS | CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z

Teilnehmer. Aktuell geht die Messeleitung davon aus, dass die SPIEL.digital sehr international sein wird.

Events

Es wird viele Events off- wie auch online geben.

Online

Verlage bieten Let’s Plays an und werden ihr Programm mit Autoreninterviews sowie eigenen Erklärern und Spielrunden abrunden.

Offline

Die Spiel wird Veranstaltungen der Brettspielcafes, Spieleläden und lokalen Spieleclubs listen, so dass ihr eure Spiel auch vor Ort durchführen könnt. Die Veranstaltungen werden mit der Website der Messe verlinkt werden.

Promos

Sobald ich mehr weiß, werde ich den Punkt in meine Vorschau mit aufnehmen.

Die Messe wird eine Promoliste mit Off- wie Online-Promos bereitstellen

Shopping

Passiert nicht zentral von der Messe, sondern es wird über die Aussteller selbst erfolgen. Dazu werden auch verschiedene Online-Shops mitwirken.

Darüberhinaus plant Pegasus noch eine größere Plattform mit verbundenen Verlagen, um das Bundling besser händeln zu können.

Spielen

Boardgamearena und Tabletopia werden die Kooperationspartner während der SPIEL.digital sein. Dort könnt ihr kostenfrei im Premiumaccount spielen. Dabei werden die Links zu den Spielen unmittelbar auch zu den Partien führen.

Der Account wird auch noch nach der SPIEL.digital für eine bestimmte Zeit (zwei bis vier Wochen) kostenfrei nutzbar sein.

Streaming

Aktuell passiert viel im Hintergrund. Neben einer spanischen Community von 40 Bloggern wird es Beiträge von DiceTower, Boardgamegeek, Shut up Sit Down und einen russischen sowie einen französischen Livestream geben.

Aus Deutschland kommt Orkenspalter dazu und die Messe plant etwas eigenes mit verschiedenen Hosts sowie … (aber dazu später).

Website

Tor zur SPIEL.digital wird https://spiel.digital sein.

Themenwelten

Die Themenwelten (aktuell in Form von Galaxien) führen euch zu den jeweiligen Interessengebieten. Dieses kann klassisch nach Kinder-, Familien-, Kenner- und Expertenspielen aber auch nach Puzzle, Crowdfunding sortiert sein.

Galaxien

Innerhalb der Galaxien bzw. der einzelnen Themen wird das Ganze wie Google Maps funktionieren. Dabei haben die Stände unterschiedlich große Stände und werden daher mit verschieden großen Kacheln abgebildet.

Verlag

In der Verlagspräsenz werden dann die verschiedenen Spiele und weiterführende Informationen und Veranstaltungen präsentiert.

Spiele

Zu den jeweiligen Spielen gibt es dann sämtliche Informationen wie Spielregeln, Bilder, Regelerklärungen aber auch die Möglichkeit zu spielen etc.

Media Hub

Im Media Hub werden die verschiedenen Formate dargestellt. Und ihr könnt z.B. zwischen Let’s Plays, Regelerklärungen, Interviews oder nach Video, Audio etc. auswählen.

Quelle: Max Metzer, Merz-Verlag Video