9.7 C
Bonn
Dienstag, August 11, 2020
Start Allgemein Spielevent SPIEL 2019: Mandoo Games

SPIEL 2019: Mandoo Games

Einige Neuheiten wird Mandoo Games mit zur SPIEL 2019 bringen. Drei davon habe ich mir etwas näher angesehen. U.a. konnte ich Queenz auch schon spielen.

INFOFAQ/TIPPSPROGAMMHALLENPLÄNE

CHRONIK « » HIGHLIGHTS « » VERLAGE“ « » „A-ZPRE-ORDER « » PROMO

BERICHTE:
PREVIEW / 23.10.24.10.25.1026.10.27.10.FAZIT


Hier sind die Neuheiten von Mandoo Games:

Castello Methoni

(Autor: Leo Colovini / Grafik: Jakub Rebelka / Spieleranzahl: 3-5 / Dauer: 30-50 / Alter: 8 Jahre)

Das Spiel basiert auf dem Spiel Mauerbauer, welches vor 13 Jahren bei Hans im Glück Verlag erschienen ist. Es wurde jedoch grafisch, wie auch von den Regeln überarbeitet.

Während der byzantinischen Zeit behielt Methoni seinen bemerkenswerten Hafen und blieb eine der wichtigsten Städte des Peloponnes. Die Republik Venedig hatte Methoni seit dem 12. Jahrhundert im Auge, da sie an der Route von Venedig zu den östlichen Märkten liegt. Reiche venezianische Händler begannen, ihre Gebiete mit Macht und Geld zu erweitern, um ein Lord von Methoni zu werden, der der versprochen mächtigste Thron sein muss.

In Castello Methoni sind die Spieler venezianische Kaufleute. Dazu werden Burgen mit Geld übernommen.

In seinem Zug spielt der Spieler zwei Karten aus und kann eine von zwei Aktionen durchführen:

  • Bauen: dazu muss ich eine Karte ausspielen, an der gebaut werden kann. Ich platziere eine Mauer sowie ein eigenes Haus. Dazu stelle ich ein Haus meines rechten oder linken Nachbarn auf die andere Seite der Mauer.
    Dabei kann ich ein umschlossenes Gebiet nach bestimmten Regeln annektieren.
  • Handel: hier erhalte ich 2 Dukaten.

Das Spiel endet, wenn keine Mauern mehr oder keine Münzen mehr im Angebot sind. Der Spieler, der die meisten Münzen gesammelt hat, gewinnt.

No swap no pay

(Autor: Olivier Cipière / Grafik: Jonathan Aucomte / Spieleranzahl: 3-5 / Dauer: 20 / Alter: 8 Jahre)

Nach einer Plünderfahrt kehren wir als Gruppe von Piraten in den Hafen zurück, um den Schatz zu teilen.

Im Schatz sind vier Arten von Münzen enthalten.

Reihum müssen wir folgende Aktion durchführen:

  • Der Kapitän zieht 2 Münzen je Spieler aus der Schatztasche. Dann wählt sich jeder Spieler 2 der Münzen und legt diese in seinen Beutel
  • Reihum fordern sich die Spieler heraus. Der Herausgeforderte kann nun entweder ablehnen (dann darf der Herausforderer eine Münze ziehen) oder seine Beutel tauschen.
  • Dann wählt jeder Spieler eine Münze aus seinem Beutel und legt diese in den Schatzbeutel zurück. Nun wird der nächste Spieler Kapitän.

Der Gewinner am Ende der kompletten Runde ist der Pirat, der am Ende des Spiels die wertvollste Beute besitzt. Dabei haben die vier Münzen unterschiedliche Werte (u.a. auch von der Menge der Münzen abhängig).

Queenz

(Autor: Bruno Cathala, Johannes Goupy / Grafik: Vincent Dutrait / Spieleranzahl: 2-4 / Dauer: 30 / Alter: 8 Jahre)

Sehr einfach zu verstehendes Spiel mit dem Top-Thema der SPIEL: Bienen

Reihum entscheidet sich der Spieler zwischen zwei Aktionen:

  • aus einem zentralen 6×6 Raster kann er entweder 3 verschiedene Blumen (ohne Bienen), 2 gleiche Blumen (ohne Bienen) oder eine einzelne Blume (auch mit Bienen) auf sein Vorratstableau legen. Der Wanderer geht dann je nach Anzahl der Blumen 1-3 Schritte weiter
  • er nimmt sich eine Wiese und pflanzt dort 4-5 Blumen und wertet diese

Nachdem ein Spieler fünf Wiesen mit Blumen bestückt hat, kommt jeder Spieler noch einmal dran. Dann erfolgt die Schlußwertung.

Im Ersteindruck hat mir Queenz gut gefallen. Ist ein schönes schnelles, taktisches Spiel, was ein wenig an Cottage Garden von Uwe Rosenberg erinnert.

weitere Spiele:

  • Cocobanana
  • Dunhuang
  • Kushi Express
  • Paper Safari
Vorheriger ArtikelSPIEL 2019: HeidelBÄR Games
Nächster ArtikelSPIEL 2019: Top Listen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Video: Out of the Box 17/20 – Kolumne:

Heute mit den folgenden Themen: Inhalt:■ Letzte Woche - Vielspieler.■ Thema: Qualität - Spielanleitungen / Service

Brettspiel News 33/2020: Expo Spiel-Offensive, Spielcafe, Digital, SPIEL.digital

In den BRETTSPIELBOX News 33/2020 findet ihr die folgenden Nachrichten: Viele NeuheitenExpo Spiel-OffensiveSpielcafeDigitalSPIEL.digitalNeu in der BrettspielboxCrowdfunding Updates

SPIEL.digital 2020: Homunculus Verlag

Der Homunculus Verlag ist seit knapp zwei Jahren mit verschiedenen Escape Room Spielen aus dem Dysturbia Universum aktiv.

Crowdfunding News 32/2020: Arcana Rising, Arkwright: The Card Game, Glen More II: Erweiterung, Massive Darkness 2: Hellscape, Perseverance: Season 3 and 4, Quest, Tabannusi:...

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit Arcana RisingArkwright: The Card GameGlen More II: ErweiterungMassive...

Recent Comments