9.7 C
Bonn
Samstag, Juli 31, 2021
StartAllgemeinSpieleventSPIEL 2016: Österreichisches Spiele Museum

SPIEL 2016: Österreichisches Spiele Museum

Wie auch in den vergangenen Jahren bietet das Österreichisches Spiele Museum e.V. ein Spiel für einen geringen Obolus an, deren Erlös in die Stiftung Spielecharity: Grenzenlos Spielen einfließen.

Der Gewinner des österreichischen Autorenwettbewerbs 2016 ist Andreas Prior mit Potions Brew.

Die Aktion unterstützen könnt Ihr am Stand von spielen.at für 7 Euro bekommen.

Da heißt es schnell sein, denn die Spiele sind in der Regel in den ersten beiden Tagen ausverkauft.
[white_box]

Infobox Grafik
INFOS CHRONIK HIGHLIGHTS VERLAGE A-Z PRE-ORDERPROMOS

BERICHTE:PRESSESCHAU 13.10. 14.10 15.10. 16.10. MESSEFAZIT

[/white_box]

potions brew boxPotions Brew

(Autor: Andreas Prior / Grafik: Klemens Franz / Anzahl der Spieler:  / ab  Jahren / Dauer:  Minuten)

Noch nicht viel bekannt ist über das 4te Spiel des österreichischen Museums.

Quelle: Spieleakademie

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments