9.7 C
Bonn
Montag, Oktober 25, 2021
StartAllgemeinPatreon: Was ist das / Ranking Deutscher Brettspielseiten

Patreon: Was ist das / Ranking Deutscher Brettspielseiten

patreon logoSeit einiger Zeit finanziert sich die ein oder andere Brettspielseite durch patreon, um die auftretenden Kosten (Zeit, Reisen, Spiele, Technik, Server etc.) teilweise zu decken.

Aber wie funktioniert das eigentlich? Und wer ist aktuell bei Patreon unterwegs?

Als „Creator“

Man meldet sich dort an:

  • mit seinem Projekt an (Beschreibung, Logo etc.).
  • Dann werden bestimmte Finanzierungziele fixiert, auf die man sich gegenüber den Patreons commited.
  • abschließend werden noch die Unterstützungsstufen festgelegt. Diese sollten idealerweise je nach Höhe bestimmte zusätzliche Belohnungen enthalten (siehe unten).

Von den Einnahmen behält sich patreon einen Obulus als Verwaltungskosten ein (liegt glaube ich bei ca. 13%).

Als Patreon

Abhängig von den vorgegebenen Stufen kann ich mich für einen monatlichen Betrag in Dollar (z.B. 1 – 2 – 5 – 10 – 25 – 50) entscheiden und unterstütze eines oder mehrere der dort vorhanden Projekte. Teilweise erhalte ich je nach Beitrag außer einer Umarmung der „feuchtem“ Händedruck auch noch zusätzliche Gimicks wie Veranstaltungen, T-Shirts, Postkarten, Teilnahme an speziellen Foren etc.

Aktuelles Ranking deutscher Brettspielseiten (Stand 21.01.2016):

  1. Insert Moin 358 patreons mit 1.596$ – patreon
    Podcast welcher an jedem Wochentag über Brett-, Video- und Computerspiele berichtet
    Was bekomme ich (je nach Stufe): Umarmung, T-Shirt, Gin Tonic
  2. Hunter & Cron: 50 patreons mit 278$ – patreon
    Videoblogger mit vielen Formaten: Brettspielclub, Let’s Play, Regelerklärungen, News, Live-Events und der Berlin Con als Spielevent
    Was bekomme ich (je nach Stufe): Teilname an Communityplattform, -events, Wunschvideo etc.
  3. Bretterwisser: 39 patreons mit 163$ – patreon
    Zusammenschluß der Blogs von darkpact und Arne Spillner. Dazu kommt Rene Illgner. Alle drei gestalten regelmäßig Podcast rund um bestimmte Themen inkl. Gästen
    Was bekomme ich (je nach Stufe): Spielerweiterungspostkarte, Verlosung, T-Shirt, Essen in Essen etc.
  4. Brettspielblog: 7 patreons mit 27$ – patreon
    Videoblog
    Was bekomme ich (je nach Stufe): Dankeschön, Teilnahme am Voting für bestimmte Videos, Namensnennung etc.

Wenn ihr die Jungs unterstützen wollt, klickt einfach auf den Link dahinter.

Wir die Brettspielbox auch bei Patreon mitmachen

Dieses ist aktuell nicht vorgesehen, da die Brettspielbox auch 2016 als Hobbyprojekt betrieben wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwanzig − 14 =

Most Popular

Recent Comments