9.7 C
Bonn
Montag, Mai 25, 2020
Start Allgemein Spielevent Neu in 2015 (Essen): Hobby World

Neu in 2015 (Essen): Hobby World

logo hobby worldIm letzten Jahr war Hobby World mit Spyfall (Spiel kommt 2015 auf Deutsch bei Piatnik heraus) ein kleiner Geheimtipp.

Dieses Jahr bringt der russische Verlag diverse Spiele mit nach Essen, die man sich sicherlich mal anschauen sollte.

 

[white_box]

logo messe 2015

INFOS CHRONIK HIGHLIGHTS VERLAGE A-Z PRE-ORDERPROMOS BERICHTEPRESSESCHAU 08.10. 09.10 10.10. 11.10. MESSEFAZIT

[/white_box]

Bastion

(Autor: Evgeny Nikitin, Nikolay Pegasov / Grafik: / Anzahl der Spieler: 1-4 / ab 10 Jahren / Dauer: 45-90 Minuten)

Bastion ist ein kooperatives Burgverteidigungsspiel aus dem Berserk universum. Wir sind 1 – 4 Verteidiger, die sich gegen verschiedene Feinde (Bestien, Krieger, Monster, Giganten, Magier oder Drachen) behaupten müssen.

Die Verteidiger reisen dazu durch das Reich, um Mana zu sammeln, um gegen die Eindringlinge zu bestehen. Mit jedem Sieg gewinnt man weitere Fähigkeiten und kann mächtige Artefakte bauen. Der Angriffe kann man sich nur durch gutes Zusammenspiel erwähren.

Dazu gibt es mehrere Szenarien und Schwierigkeitsstufen sowie einen Solo-Modus.

bastion mat

Five Seals of Magic

(Autor: Thorsten Reichwein / Grafik: Anton Kvasovarov / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 8 Jahren / Dauer: 60 Minuten)

Wir machen uns auf den Weg in das Verlies des Arcana Turm, um mächtige Zaubersprüche zu finden! Magische Elementen blockieren unseren Weg zu den Schriftrollen. Um diese Siegel zu brechen, müssen Würfel aus vier aufeinander abgestimmten Farben geworfen werden. Dann ist der Pfad zu den Schriftrollen frei.

Bei den ganzen Versuchen muss der Gegner im Auge behalten werden, Kräfte zur richtigen Zeit und am richtigen Ort eingesetzt werden. Denn nur die stärkeren Siegel öffnen den Weg zu leistungsfähigeren Schriftrollen. Der Spieler, der die mächtigsten Rollen sammelt, gewinnt.

Mit diesem Spiel steigt Hobby World auch bei Tabletopia ein.

magic mat

Metro 2033: Breakthrough

(Autor: Evgeny Nikitin / Grafik: Sergey Dulin / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 12 Jahren / Dauer: 45-90 Minuten)

Wir befinden uns im Jahr 2033. Es fand ein Atomkrieg statt und die Welt ist radioaktiv verseucht und nahezu unbewohnbar. Die Mutanten herrschen an der Oberfläche. Städte liegen in Trümmern. Nur eine kleine Gruppen von Überlebenden verstecken sich in Luftschutzbunker. Die Moskauer Metro ist das größte, letzte Refugium für die menschliche Rasse.

Metro 2033 basiert auf dem Science Fiction KultRoman Metro 2033 von Dmitry Glukhovsky und wir steigen in die Tunnel der Moskauer U-Bahn als einer der Führer der U-post-apokalyptischen Gruppen ab!

Das Sieg des Kartenspiels muß über verschiedene Handels- und Kriegs-Quests erfolgen. Der Spieler, dessen Fraktion den größten Einfluss gewinnt, siegt!

Englische Regeln

Darüber wird es für Bastion und Spyfall Promos geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Brettspielbox News 22/2020: SPIEL.digital, Neuheiten,

In den BRETTSPIELBOX News 22/2020 findet ihr die folgenden Nachrichten: Viele NeuheitenSPIEL.digitalInterview mit Dominique MetzlerNeu in der BrettspielboxCrowdfunding Updates

Video: Out of the Box 6/20 – Kolumne

Heute mit den folgenden Themen: ■ Kommentare■ SPIEL.digital■ Sind wir Experten? Oder was sind Blogger, YouTuber, Podcaster?

REVIEW Minecraft – Builder & Biomes

Minecraft: Builder & Biomes - Das Spiel. Puh. Ich muss sagen, dass ich sehr skeptisch bin. Zum einen,...

Crowdfunding News 21/2020: Chai High Tea, Dawnshade, Escape Roll n Write, Kemet – Blood and Sand, King of 12, The Emerald Flame, Tiny Epic...

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit Chai High TeaDawnshadeEscape Roll n WriteKemet - Blood...

Recent Comments