Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartAllgemeinSpieleventFrühjahr 2022 - Brettspiel Neuheiten Piatnik

Frühjahr 2022 – Brettspiel Neuheiten Piatnik

Neue Brettspiele – der österreichische Verlag Piatnik hat u.a. neue Packs für SMART 10 im Gepäck. Neben Themenpacks wird es auch ein Harry Potter Special geben.

Darüberhinaus sind wieder diverse Familienspiele unter den Frühjahrsneuheiten.

Activity

Autor: ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-5 ◾ Dauer: 50-90 ◾ Alter: 10

Zwei Neuheiten gibt es für den Klassiker Activity.

In „Activity Chaos“ treten zwei Teams gegeneinander an.

Das Startteam würfelt und legt fest, welcher der drei auf der Karte stehenden Begriffe zu bewältigen ist. Über die Darstellungsform (Zeichnen, Pantomime oder Knetmasse) entscheidet das aktuelle Spielplan-Feld.

Mit dem Material muss müssen die Spieler nun a) den eigenen Begriff darstellen und b) die Begriffe der anderen Teammitglieder erraten. Dafür hat man pro Runde gerade einmal 60 Sekunden Zeit. Das gegnerische Team behält die Sanduhr im Auge und achtet darauf, dass nicht geschummelt wird. Danach ist das andere Team dran.
Welches Team bringt seine Spielfigur als Erstes ins Ziel?

Dazu gibt es auch noch eine Activity Pocket Variante.

Der Abenteuerclub

Autor: Mathias Spaan, Henrik Havighorst ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 2-5 ◾ Dauer: 30 ◾ Alter: 8

Für das Erleben von spannenden Abenteuern braucht es manchmal nur etwas Fantasie. Hilfreich sind allerdings auch ein paar mehr oder weniger alltägliche Gegenstände, mit denen man sich aus der Klemme befreien kann.

Im Zentrum steht das „Buch der Abenteuer“ mit zwölf Geschichten, die in jeweils fünf Kapitel unterteilt sind. Jedes der Kapitel schließt mit einer Aufgabe, die sofort erfüllt werden muss.

Dazu nutzten wir die Gegenstandskarten, von denen alle in der Runde jeweils zehn zur Auswahl bekommen und verdeckt in der Hand halten. Wer an der Reihe ist, die Aufgabe zu lösen, muss jetzt im Geheimen zwei Karten auswählen, die dafür am besten geeignet sind. Dazu werden drei Karten mit Gegenständen gegeben, die eher nicht so geeignet sind. Die Entscheidungen sind unter Zeitdruck zu tätigen.

Anschließend entscheiden die anderen, welche der zwei Karten ihrer Meinung nach für die Lösung der Aufgabe vorgesehen waren. Stimmt das Ergebnis mit dem zuvor auf einer Schreibtafel notierten Lösungsvorschlag überein, darf eine Sprosse auf der Abenteuerleiter erklommen werden und das nächste Kapitel mit einer neuen Herausforderung steht an. Ansonsten stellt sich ein anderes Mitglied des „Abenteuer Clubs“ mit neuen Karten der nicht gelösten Aufgabe.

DKT

klimaneutral

Autor: ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 2-6 ◾ Dauer: 60 ◾ Alter: 8

DKT ist in Österreich einer der Klassiker.

In „Das klimaneutrale Talent“ müssen Geschäftstüchtigkeit und strategisches Spekulieren beim Kauf von Grundstücken mit Umweltbewußtsein gebündelt werden. So gilt es freie Gebiete mit Bäumen zu beflanzen, umweltfreundliche Transportmittel zu nutzen und fossile Kraftwerke abzuschalten.

Neben den klassischen Komponenten des Investierens kommen mit Wetterextremen, CO2-Steuer und Strafen für Klimasünder weitere Komponenten ins Spiel. Jedoch kann man nur zusammen das Klima retten. Deshalb wird zusammen gewonnen oder verloren. Dennoch gibt es einen Klimahero: Wer die meisten Bäume und Wälder.

Dem Spiel liegt auch noch ein Begleitheft zum Thema Umweltschutz bei. Ebenfalls reagiert Piatnik durch Umstellung seiner Produktion.

Pot Pourri

Autor: Ananda Stimm, Florian Meyerhofer ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 3-5 ◾ Dauer: 40 ◾ Alter: 8

Gustav Germ, der berühmte Gourmetkritiker, treibt sich in Pot Pourri in der Stadt herum und verteilt seine begehrten Gourmetsterne. Das ist die Chance, die eigenen Kochkünste unter Beweis zu stellen und mit den köstlichsten Speisen aufzutrumpfen. Doch leider sind nicht genügend Kochtöpfe für alle vorhanden!

Jetzt heißt es, geschickt seine Zutaten zu verteilen und zu hoffen, dass die eigenen Rezepte möglichst passend gekocht werden. Wenn da nicht auch noch ständig dieser lästige Topfdeckel im Weg wäre!

Wie in jeder echten Küche steht zunächst einmal die Beschaffung der Zutaten an. Dann dürfen wir aus Fisch, Reis, Zwiebeln und weiteren zur Auswahl stehenden Lebensmitteln delikate Gerichte zaubern. Egal, ob mediterran, slawisch, französisch, fernöstlich oder amerikanisch/tex-mex, es gilt immer, sich möglichst genau an die Rezeptangaben zu halten und so viele dazu passende Ingredienzien wie möglich in die Töpfe zu füllen. Je mehr Übereinstimmungen man später zwischen den Zutaten im Topf und dem eigenen Rezept hat, desto mehr Felder darf der eigene Spielstein auf der Gourmetleiste bewegt werden und man kommt dem Gewinn ein Stück näher. Problematisch ist nur, dass lediglich drei Töpfe auf dem Herd stehen können, die sich alle teilen müssen.

SMART 10

Nachschub in der SMART 10 Reihe.

Autor: Arno Steinwender und Christoph Reiser ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 50-90 ◾ Alter: 10

3.0

200 neue Fragen und damit 2.000 gibt es für die Fans der Reihe.

Themenpacks

Nach Food & Drinks sowie Travel gibt es nun History und Entertainment als Erweiterungen.

Sowohl bei 3.0, wie auch den Themenpacks ist das Basisspiel von nöten.

Harry Potter

Dazu gibt es noch eine Harry Potter Spezialedition, die komplett eigenständig spielbar ist.

100 Fragen müssen sich die Fans von Harry, Hermine und Ron stellen.

Split It

Autor: ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 15 ◾ Alter: 8

84 Zahlen- und Jokerkarten werden gut gemischt als verdeckter Stapel bereitgelegt.

Jede Person erhält ein Set Tippkarten. Der / Die Jüngste, beginnt und erhält die zwei Trennkarten für die erste Runde. Zunächst werden – je nach Personenanzahl – sieben bis neun Karten offen in einer Reihe ausgelegt. Anschließend teilt die Person mit den Trennkarten diese Kartenreihe in drei farbige Bereiche, indem sie die beiden Trennkarten jeweils zwischen zwei beliebige Zahlenkarten einschiebt: Weiß, Schwarz und Pink.

Dann wühlen die Mitspielenden gleichzeitig eine ihrer Tippkarten in der Farbe jenes Bereiches, auf den sie gerne setzen würden, und legen diese verdeckt vor sich ab. Gemeinsam wird aufgedeckt und ausgewertet. Bereiche auf die nicht gesetzt wurde, werden abgeräumt. Hat jemand alleine auf einen Bereich gesetzt, so bekommt er alle Karten. Für den Fall, dass sich mehrere für den gleichen Kartenbereich entscheiden haben, wird erneut ein Split durchgeführt (wenn mindestens zwei Karten übrig sind).

Sind alle Zahlenkarten aufgebraucht, endet das Spiel und die Wertung beginnt. Wer pro Zahl die meisten Karten gesammelt hat, bekommt den Wert dieser Zahl einmalig als Punkte gutgeschrieben (dabei kommen die Karten entsprechend ihrer Zahl vor).

Joker können beliebig eingefügt werden.

Tik Tak Bumm Pocket

Autor: ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-5 ◾ Dauer: 50-90 ◾ Alter: 10

Wie bei den anderen Editionen von „Tick Tack Bumm“ zählt auch in der Pocketversion vor allem Schnelligkeit. Hier allerdings geht keine Bombe von Hand zu Hand, sondern es spielen immer alle gleichzeitig! So erhöhen sich Druck und Spannung, wenn es darum geht, wer die jeweilige Aufgabe korrekt und am schnellsten gelöst hat. Die Bombe bei „Tick Tack Bumm Pocket“ findet sich auf einigen der aufzudeckenden Karten: In dieser Kategorie gilt es, möglichst schnell ein Wort zu finden, das die gesuchte Buchstabenkombination enthält. Poesie-Fans sind im Vorteil, wenn ein passendes Reimwort gesucht wird. Und beim Lupen-Symbol ist ein zur jeweiligen Kategorie passendes Wort gefragt. Wer dabei temporeich und mit Köpfchen spielt, kommt schnell dem Ziel näher, zuerst alle Karten abzulegen und damit das Spiel zu gewinnen.

Von diesen einfachen Regeln sollte sich aber niemand täuschen lassen: Denn nicht nur die schnelle und richtige Antwort zählt bei „Tick Tack Bumm Pocket“. Wer zuerst ein richtiges Wort liefert, muss anschließend auch eine Handkarte auslegen können, die in Farbe oder Zahl zur vorherigen Karte passt. Das kann im Eifer des Gefechts leicht übersehen werden und wird – wenn keine passende Karte auf der Hand ist – mit zwei Extrakarten bestraft. Darum kann es gegen Ende des Spiels manchmal klüger sein, zu schweigen, was allerdings bei diesem rasanten Kartenspiel für drei bis acht Personen nicht leichtfallen dürfte. Denn im Hinterkopf tickt immer die Bombe…

Wunderbar Sonderbar

Autor: Jörg Domberger ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 3-8 ◾ Dauer: 30 ◾ Alter: 14

Den Mittelpunkt von Wunderbar Sonderbar bilden 165 Karten mit ziemlich ungewöhnlichen Macken. Die Spielenden versuchen abwechselnd, die anderen richtig einzuschätzen. Wer hat wirklich diese Macke? Oder blufft jemand vielleicht nur? Mit der Enthüllung der schrulligen Eigenarten und verrückten Marotten lernt man seine Freunde auf jeden Fall von einer ganz neuen Seite kennen.

Ohne Macken kommen die leicht verständlichen Regeln daher: Mit den meisten richtig eingeschätzten Ticks der anderen werden auch die meisten Punkte erzielt. Es lohnt sich zudem, seine speziellen Macken im Spielverlauf zuzugeben, denn bei einer richtigen Einschätzung gibt es einen Punkt für beide Seiten. Liegt die einschätzende Person allerdings falsch, gehen alle in dieser Runde erzielten Punkte verloren. Etwas Risikobereitschaft erhöht den Spielspaß noch zusätzlich: Wer sich an die Einschätzung aller Spielenden wagt, wird beim richtigen Tippen mit einem stattlichen Punktebonus belohnt.

Weitere Neuheiten

  • MIMIX
  • Turtle Bay

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

15 − 7 =

Most Popular

Recent Comments