AS D’or 2018

as dor 2018 logoDer As D’OR 2018 (wichtigster französischer Spielpreis) wurde am 22.02.2018 zu Beginn des Festival International des Jeux in Cannes (findet vom 23 – 25. Februar 2018 statt) vergeben.

Die Preisträger gibt es in drei Kategorien und hat sich im letzten Jahr dem deutschen Jury-Preis Spiel des Jahres angenähert.

Les nommés dans la catégorie As d’Or « Tout public / Familie » sont:

Preisträger

azul boxAZUL (Michael Kiesling, Plan B Games|Pegasus)

Nominierungen:

  • Dice Forge (Regis Bonnessee, Libellud|Asmodee)
  • Flamme Rouge (Asger Harding Granerud, Lautapelite)
  • Twin it (Nathalie Saunier, Rémi Saunier, Thomas Vuarchex, Cocktail Games|Huch!)

Les nommés dans la catégorie As d’Or « Expert / Experten » sont :

Preisträger

terraforming mars boxTerraforming Mars (Jacob Fryxelius, Fryx Games|Schwerkraft)

Nominierungen:

  • Arkam Horror (Nate French, Matthew Newman, Asmodee)
  • Great Western Trail (Alexander Pfister, eggertspiele|Pegasus)

Les nommés dans la catégorie As d’Or « Enfant / Kinder » sont :

verfuxt boxPreisträger

Verfuxt! (Game Factory)

Nominierungen:

  • Boom Bang Gold (Alexandre Emerit, HABA)
  • Kullerhexe (Marco Teubner, 3 Magier Spiele)

Kommentar:

Schöne Auswahl. Von den Nominierungen haben mir diese zwei Spiele auch am besten Gefallen. Azul wurde ja erst kürzlich durch das Beeple Netzwerk mit dem Beeple Award ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.