9.7 C
Bonn
Freitag, September 18, 2020
Start Allgemein Crowdfunding Crowdfunding (95) - UBOOT

Crowdfunding (95) – UBOOT

UBOOT boxEin neues Crowdfunding Projekt ist auf Kickstarter heute gestartet: UBOOT.

Phalanx, die im letzten Jahr Hannibal herausgebracht habe, werden diese U-Boot-Simulation herausbringen. Es wird dazu auch eine deutschsprachige Edition geben.

Zum Spiel

(Autoren: Bartosz Pluta, Artur Salwarowski / Grafik: Chris Clor / 1-4 Spieler / 12 Jahre / Dauer: 30-120 Minuten)

UBOOT ist ein Echtzeit-Tabletop-Spiel

1 bis 4 Spieler schlüpfen wie bei Captain Sonar in verschiedene Rollen: Kapitän, erster Offizier, Navigators und Chefingenieur. Wir sind an Bord des U-Bootes vom Typ VIIC. Anders als in dem kompetitiven Spiel geht es in UBOOT darum gemeinsame Aufgaben zu erledigen. Das Spiel wird durch eine Companion-App erweitert.

UBOOT soll sich durch taktische wie auch strategische Elemente auszeichen, bei denen TeamWork gefragt ist.

Hier gibt es eine kurze 2 Minuten Version für einen ersten Überblick:

Material

In der Brettspielbox enthalten sind

uboot mat

In der Mitte steht ein schönes Modell eines UBoots

Die Kickstarter bekommen noch eine große Spielmatte hinzu.

Regeln gibt es aktuell noch nicht, sollen aber im Laufe des Spiels auf Englisch noch erscheinen.

Kosten

Das Spiel kostet 75 Pfund (~84 Euro) inkl. Transport.

Stretch Goals

Links

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

SPIEL.digital 2020 | Vorschau: Pearl Games

Das kleine belgische Studio hat in diesem Jahr ein Würfelspiel im Gepäck. Dabei handelt es sich um die Umsetzung des 10 Jahren...

SPIEL.digital 2020: Horrible Guild

Drei Neuheiten für den Herbst wird es von Horrible Guild geben. Die neuen Spiele aus der Railroad Ink-Reihe werden erst Ende des...

Video: Brettspiel News 17.09.2020:

Und immer weiter. Frische News am Donnerstag. Viel Spaß und eine schöne Restwoche noch. Heute wieder einiges dabei für...

SPIEL.digital 2020 | Vorschau: Kobold Spieleverlag

Sechs Spiele kommen von Kobold. Alle in der Spieleschmiede lokalisiert. Mit Dream Cruise sogar eine Eigenproduktion im Portfolio.

Recent Comments