Crowdfunding (43): Mare Nostrum

mare nostrumAcademy Games und Asyncron haben den 12 Jahre alten Klassiker zum neuen Leben erweckt: Mare Nostrum. Gemeinsam mit dem deutschen Partner Schwerkraft kann man aktuell bei Kickstarter aktiv werden und eine opulente Ausgabe des Spiels erwerben.

Mit fast 400.000 Dollar ist das Spiel auch sehr gut gestartet.

Neu ist u.a. auch eine Zwei-Personen-Variante. Des weiteren wurde das Spiel optisch deutlich überarbeitet sowie die Meeple neugestaltet.

Zum Spiel

(Autoren: Serge Laget / Grafik: Jean-Marie Minguez, Yann Rodolphe / 2-5 Spieler / 12 Jahre / Dauer: 90 Minuten)

Wir starten ein Empire, welches mit 3 Provinzen startet. Dabei können wir zwischen fünf Völkern aus dem Mittelmeer (Mare Nostrum) wählen: der Römer, Griechen, Ägypter, Karthager und Babylonier. Fünf historische Führer stehen zur Verfügung.

Im Spiel stehen 13 verschiedene Ressourcen zur Verfügung, die unterschiedlich auf die Provinzen verteilt sind. Diese Ressourcen nutzt man, um Märkte, Städte, Tempel und legendäre Städte zu bauen, welche zusätzliche Optionen im Spiel eröffnen. Dieses mache ich natürlich nicht nur friedlich für mich selbst, sondern versuche auch weitere Provinzen zu gewinnen, um neue Helden und Wunder zu erwerben. Mittels dieser kann ich meine Marker für Handel, Kultur und Militär steigern und meinen Führen zusätzliche Kräfte zukommen lassen.

Wer fünf Helden und/oder Wunder beherrscht, vier Hauptstäde und/oder legendäre Städte kontrolliert oder die Pyramiden gebaut hat, gewinnt.

Material

In der Brettspielbox enthalten sind

Game Board with KS expansion Leadership Board and Heroes & Wonders Board

Das Spiel wird in deutscher Ausfertigung herauskommen.

Kosten

Das Spiel kostet 65 Dollar (~58 Euro, inkl. Transport) kommte EU-friendly zu Euch nach Hause (Versand erfolgt, kostenfrei durch den Schwerkraft-Verlag). Nicht günstig, aber es ist auch einiges in der Schachtel enthalten.

Stretch Goals

Mit wenig gestartet sind inzwischen 21 Stretch Goals bekanntgegeben worden:

Links

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.