9.7 C
Bonn
Dienstag, August 3, 2021
StartAllgemeinBrettspielbox NewsCorona: Verlegung UK Games Expo

Corona: Verlegung UK Games Expo

Die Veranstalter der UK Games Expo haben auf die Coronakrise reagiert und die UK Games Expo verlegt.

Die nach der SPIEL und Festival de Jeux drittgrößte Brettspielveranstaltung Europas sollte ursprünglich vom Fr., 29. – So., 31. Mai 2020 in Birmingham stattfinden.

Nun haben die Veranstalter sich entschlossen die Messe um drei Monate nach hinten zu verlegen. Neuer geplanter Termin ist der 21. – 23. August 2020.

Quelle: Homepage des Veranstalters

Suisse Toy in Bern

Ebenfalls abgesagt wurde inzwischen die Suisse Toy in Bern

Damit sieht es aktuell so aus:

Absage

  • Braunschweig spielt (14. bis 15.03.) LINK
  • Ludesco in La Chaux-de-Fonds (20. bis 22.03.) LINK
  • Haßberger Spieletage (26. bis 29.03.) LINK
  • Spiel doch! in Duisburg (27. bis 29.03.) >> Prüfung ob zu einem späteren Zeitpunkt stattfindend LINK
  • Ratinger Spieltage (04. bis 05.04.) >> Ratingen Light 13.09. LINK
  • Spieletreff Oberhoff (13.04. bis 19.04.2020) LINK
  • Suisse Toy in Bern (25.04. bis 03.05.) LINK

Verschiebung

  • LeiraCon in Portugal (26. bis 29.03.) nach aktuellem Stand verlegt auf den 21. bis 24.05. LINK
  • UK Games Expo (29.-31.05.2020) neu: 21.- 23.08.2020

Noch offen bzw. aktuell noch wie geplant durchgeführt werden:

  • Spielewahnsinn Herne (15. bis 17.05.)
  • Hamburger Spieletage (22. bis 23.05.)
  • Berlin Con (17. bis 19.07.)
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Vorheriger ArtikelCrowdfunding: Paris
Nächster ArtikelVideo: Brettspiel News 19.03.2020

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Recent Comments